Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Bild Perfekte Gewichtsabnahme

Arzt Howard Shapiro Gewichtsabnahme-Regime wurde angepriesen in Vogue und auf "Good Morning America"; Zu seinen Kunden zählen Topmodels und Führungskräfte. Doch die größten Fans von Dr. Shapiros Plan sind die besten in New York: Zusammen haben diese Polizisten und Feuerwehrleute unglaubliche 2.544 Pfund abgenommen. Der Feuerwehrmann Michael Carter und seine Frau Marion zum Beispiel verloren 110 Pfund. Feuerwehrmann Dean Pappas verlor 28 Pfund. Und die erste Gruppe von 15 Polizeibeamten, die 1995 zu Picture Perfect indoktriniert waren, ließ insgesamt 684 Pfund fallen. Was ist das Geheimnis? Bilder ?? viele von ihnen. Shapiro verwendet Vollfarb-Vergleiche, um seine "Look and Loose" -Strategie zu lehren. Gorgeous Bilder Null auf Lebensmittel mit hoch-Kalorien-Preisschilder und stapeln sie neben großen Mengen von gesunderen Selektionen mit der gleichen Kalorien Registerkarte. Stellen Sie sich vor: auf der linken Seite ein ganzseitiges Foto von einem Pint Premium-Fudge-Chunk-Eis; rechts sein kalorisches Äquivalent: 4 Liter Sorbet oder 42 kalorienarme gefrorene Schokoladenmousse-Riegel. Ein anderes Beispiel: 3 Unzen zerschlagene und gebratene japanische Hühnchen-Tempura, die gegen 1 Tasse Miso-Suppe, 1 Tasse japanischen Salat und eine 12-Unzen-Portion Sushi und Sashimi entkernt wurden. Die Idee ist, Diätetikern zu helfen, die Kalorienrückwirkungen der Nahrungsmittelwahlen zu verstehen. Mindless Nibbling kann nie das gleiche sein. Unglaubliche Fotografie wird dieters in dieses Buch zeichnen und den Prozess der Auswahl der richtigen Lebensmittel scheinen geradezu freundlich. Aber der lockere Ansatz zur Umschulung von Essgewohnheiten ist wahrscheinlich keine ausfallsichere Methode, zumindest nicht für alle Diätetiker. Vielleicht ist es pingelig, aber die All-you-can-eat-, fettfreie-gefroren-Nachspeise-Strategie scheint eine gemischte Botschaft zu senden. Ja, die meisten dieser Leckereien sind kalorienarm, aber sie befriedigen nicht immer so gut wie ihre Vollfett-Gegenstücke. Und Sie können immer noch viel Schaden anrichten, wenn Sie zu viel von diesen Lebensmitteln essen. In der Tat könnten einige Ernährungswissenschaftler vorschlagen, dass ein gutes Stück Schokolade oder die gelegentliche Kugel Vollfett-Eiscreme befriedigender sein könnte als eine Tonne des fettfreien Materials auf einer täglichen Basis. Dennoch gibt es in Shapiros zwei Büchern viele praktische Ratschläge, die Diätetiker mit den grundlegenden Prinzipien der Gewichtsabnahme verbinden können.

Zurück zu Diet Guide


Grundprinzipien:

Es geht um Veränderung und Auswahl. Das ultimative Ziel ist es, die kalorienarme, gesunde Nahrung die meiste Zeit zu wählen. Es gibt keinen Diätplan per se, keine richtigen oder falschen Entscheidungen. In der Tat, wenn die fettreichen Option die ist, die Sie eines Tages haben möchten, dann gehen Sie dafür. Das Denken ist, dass Sie allmählich Ihre Beziehung mit der Nahrung ändern müssen, damit kalorienarme Nahrungsmittel Ihre Hauptwahl sind. Wenn das passiert, verschwinden natürlich die Pfunde.

Wie die Diät funktioniert:

Es ist nicht wirklich eine Diät, sondern eine Strategie. Shapiro nennt es FAT oder Food Awareness Training. Wenn Sie sich bewusst werden, welche verschiedenen Wahlmöglichkeiten in Kalorien bieten, können Sie Ihre Beziehung mit Essen ändern. Nichts ist in Stein gemeißelt.

Was Sie essen können:

Nichts ist tabu. Shapiro bietet seine eigene Ernährungspyramide an, um Diätetiker zu den gesündesten Auswahlen zu führen. An der Basis sind Obst und Gemüse, "alles mögliche, so viel wie möglich, so oft wie möglich." Ganze Körner werden gegenüber raffinierten Produkten bevorzugt. Für Protein empfiehlt Shapiro Soja, Hülsenfrüchte und Meeresfrüchte. Nüsse, Samen, gesunde Öle und Avocados sind die erlaubten Fette. Zum Nachtisch: Hartkaramellen und fettfreie Tiefkühldesserts. Es gibt auch eine "Anytime List" von Lebensmitteln in unbegrenzten Mengen zu essen: alle Früchte und Gemüse; Suppen; fettfreie Würzmittel; fettfreie Dressings und Dips (um mit dem freien Gemüse zu gehen); harte Süßigkeiten; und fettfreie Tiefkühldesserts wie Joghurt, Fudgebars und Sorbet.

Nimmt die Diät zu und hält das Gewicht davon?

Keine klinischen Studien aus Fachzeitschriften. Aber Shapiro berichtet über seine eigenen Ergebnisse von Klienten, die erfolgreich an dem Plan verloren haben.

Ist die Diät gesund?

Wahrscheinlich. Aber da der Plan ziemlich locker ist, wird die gesamte Ernährungsqualität der Diät von Diät bis Diät variieren. Beste Wahl für Eltern: Das neueste Buch,

Picture Perfect Weight Loss 30 Tageplan (Rodale, 2002), bietet einige gute Ratschläge für den Umgang mit Fettleibigkeit bei Kindern. Was sagen die Experten?

"Die Bilder sind wunderschön", sagt John Foreyt, Ph.D., renommierter Experte für Gewichtskontrolle am Baylor College of Medicine. "Und sie illustrieren gesunde Nahrungsmittelwahlen. Aber die meisten Diätetiker brauchen mehr als Bilder." Foreyt meint, dass es nicht gut ist, Leuten zu sagen, Portionen zu vergessen, selbst wenn die Auswahl kalorienarm ist. "Studien zeigen, dass das Zählen von Kalorien eine der besten Strategien zur Gewichtsreduktion ist, die es gibt", sagt er. "Ich denke, die meisten von uns müssen Kalorien und Portionsgrößen zählen, wenn wir bei der Gewichtsabnahme erfolgreich sein werden." Die eingetragene Ernährungswissenschaftlerin Dawn Jackson, eine Sprecherin der American Dietetic Association, die sich auf Gewichtsreduktion und Bewegungsberatung im Wellness-Institut des Northwestern Memorial Hospital in Chicago spezialisiert hat, blättert Shapiros Buch mit ihren Klienten, die Gewicht verlieren, häufig durch. "Es ist eine großartige Möglichkeit, Menschen über die Wahl von Lebensmitteln zu unterrichten", sagt sie. "Es bringt die Botschaft über Kalorien."

Wer sollte die Diät in Betracht ziehen?

Künstler, kreative Typen und visuelle Lernende; Diätetiker, die Kalorienzählen oder strenge Regime nicht einhalten können. Fleischliebhaber könnten es schwer finden, Soja-Burger und Tofu zu umarmen. Aber, hey, New Yorker Polizisten und Feuerwehrmänner haben sicherlich den Wechsel gemacht, also ist es möglich.

Endergebnis:

Was für eine großartige Idee! Dr. Shapiros einfache Verhaltensstrategien und augenöffnende visuelle Vergleiche sind nur das Richtige für einige Diätetiker. Aber um ehrlich zu sein, viele übergewichtige Menschen wissen bereits, dass Ben & Jerry's kein Diätfutter ist. Und es bedarf detaillierterer und individuellerer Ernährungsberatung sowie einiger ernsthafter Handhände, um diesen Leuten dabei zu helfen, ihre Essgewohnheiten zu überarbeiten.

Zurück zu Diet Guide

Senden Sie Ihren Kommentar