Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Menschen geboren früh, um diese Persönlichkeitseigenschaften in gemeinsam haben

Montag 27. Juli, 2015 (HealthDay Nachrichten) - Erwachsene, die bei der Geburt stark untergewichtig waren oder die sehr früh geboren wurden, können eher sein Introvertiert, neurotisch und ängstlich, Risiken einzugehen, legt eine neue europäische Studie nahe.

Die Ergebnisse könnten helfen, zu erklären, warum diese Erwachsenen eher Beziehungs- und Karriereprobleme haben, behaupteten die Forscher. Die Studie konnte jedoch keine Ursache-Wirkungs-Beziehung nachweisen.

Babys, die in weniger als 32 Wochen der Schwangerschaft geboren wurden, wurden in der Studie als sehr verfrüht betrachtet, während jene, die mit etwa 3, 3 Pfund geboren wurden, als sehr niedriges Geburtsgewicht betrachtet wurden.

Unter der Leitung von Dieter Wolke, Professor am Institut für Psychologie der Universität Warwick in England, verglichen die Autoren die Persönlichkeitsmerkmale von Hunderten von 26-jährigen Männern und Frauen in Bayern. Zweihundert waren sehr früh und / oder stark untergewichtig geboren worden, während 197 zum Termin und im normalen Gewichtsbereich geboren wurden.

Im Vergleich zu den in der Kontrollgruppe, Teilnehmer, die sehr früh geboren wurden und / oder Unter hatten viel höhere Niveaus von autistischen Verhaltensweisen, Introvertiertheit, Neurotizismus (Verkrampfung und Angst) und agreeableness und unteren Ebenen der neuen Erfahrungen offen und Gewissenhaftigkeit.

Menschen mit dieser Gruppe von Charakterzügen gelten als "sozial zurückgezogene Persönlichkeit". Damit sind sie weniger sozial, weniger kommunikativ, leicht besorgt und risikoärmer, so Wolke und seine Kollegen.

Die Ergebnisse der Studie wurden am 27. Juli im Archiv der Krankheit im Kindesalter veröffentlicht.

Kinder, die sehr früh und / oder schwer untergewichtig geboren werden, haben wahrscheinlich ein hohes Maß an Stress auf der Intensivstation. Dieser Stress könnte ihre Gehirnentwicklung beeinflussen, schlugen die Autoren vor.

Viele Erwachsene, die sehr früh und / oder stark untergewichtig waren, haben lang anhaltende Probleme. Sie haben weniger Chancen, ein höheres Bildungsniveau zu erreichen oder gut bezahlte Jobs zu bekommen, haben es schwerer, Freunde zu finden oder langfristige Partner zu finden, und haben seltener Kinder, so die Forscher.

Weitere Informationen

Der March of Dimes hat mehr über Frühchen.


Senden Sie Ihren Kommentar