Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Geduld ist eine Tugend: Ich wünschte, ich hätte mehr davon

Nach der Woche (naja, wirklich nur das Wochenende) hatte ich letzte Woche, ich habe gesucht Ich werde diese Woche wieder auf den richtigen Weg zurückkehren. Normalerweise sage ich etwas wie: "Ich denke, ich habe einen ziemlich guten Job gemacht, aber vielleicht habe ich mir am Wochenende ein bisschen zu viel gegönnt." Ich denke jedoch, dass das alles nicht über Nacht passiert und ich vielleicht unter Ungeduld leide . Ich kann mich selbst nicht davon überzeugen, dass es für mich alles ruiniert, wenn ich einen Cupcake oder einen Schwarz-Weiß-Shake esse, aber ich erinnere mich an einen Artikel im Time-Magazin, der genau das sagt.

Meine Mutter sagte immer: "Geduld ist eine Tugend. "Dies ist kein ungewöhnliches Gefühl unter den Müttern, und sicher ist sie nicht derjenige, der den Ausdruck geprägt hat, aber ich habe noch eine so prägnante Botschaft gefunden, die so viel Bedeutung hat. Dies ist die vierte Woche, in der ich dieses Programm gemacht habe, und ich stelle fest, dass ich die Gründe, an denen ich teilgenommen habe, noch einmal durchkomme, nicht weil ich es nicht tun kann oder es schwer ist, aber nachdem ich drei Wochen scheinbar großen Erfolg hatte Wand diese Woche.

Ist es nicht ein bisschen früh, um eine Wand zu schlagen? Ich trainierte diese Woche fünf Tage (inklusive drei anstrengenden Stunden Volleyball an einem Abend), aß gut (außer einem Drittel einer Portion Süßkartoffel-Pommes ... und da war dieser Schwarz-Weiß-Shake) und dachte, ich wäre es alles richtig machen. Jetzt gibt es niemanden, der mir sagt, dass es einen richtigen oder falschen Weg gibt, irgendetwas außer mir selbst zu tun, und ehrlich gesagt, wenn es hier einen Milchshake gibt, dann möchte ich nicht recht haben. Aber ich wurde Opfer dessen, was im Artikel der Time-Zeitschrift als der Niedergang der meisten Menschen beschrieben wurde.

Dieser Schwarz-Weiß-Shake? Ich habe mich sofort nach meinem Spin-Kurs auf dem Weg nach Hause geopfert. Ging an einem Ort in meiner Nachbarschaft und konnte. NICHT. BLEIBE. WEG. Sicher, ich möchte mir ein kleines Dankeschön für die Bestellung eines kleinen, und sicher, es war nicht begleitet von den Burger und Pommes, auf die dieser Ort spezialisiert ist (wenn Sie in NYC, dann kennen Sie die Macht von Shake Shack), aber nicht es im Wesentlichen meine große 45-minütige Fahrt früher an diesem Tag zu besiegen? Ziemlich viel.

Der Artikel erklärt im Wesentlichen, wie wir alle mit dieser vorgefassten, Hörensagen-Vorstellung in unseren Gehirnen herumlaufen und uns sagen, dass Muskel mehr wiegt als Fett, und dass es mehr Kalorien verbrennt als Fett, so lange wie ich muskulös bin , Kann ich mehr Kalorien verbrennen, damit ich mehr Kalorien konsumieren kann! Nun, nicht genau. Nicht mal annähernd. Ich werde dich nicht mit den Details langweilen, aber es lässt dich definitiv darüber nachdenken, was du wann isst.

Werde ich mich hier und da weiter behandeln? Du glaubst es besser. Kann ich mir ein Leben ohne Dinge vorstellen, die ich verehre? Nee. Aber was will ich jetzt wirklich? Ergebnisse. Andere Leute sehen sie mehr als ich, und ich weiß, dass das erste Follow-up-Wiegen und Messnehmen gleich um die Ecke ist (seit dem Ende des ersten Monats), also möchte ich das Beste daraus machen Zeit habe ich jetzt.

Mein Trainer hat diese Gelegenheit als mein eigenes Goldenes Ticket bezeichnet. Und genau wie Charlie muss ich den ganzen Weg durch die Fabrik (sozusagen) gehen, ohne zu abgelenkt zu werden, weil ich weiß, dass die andere Seite unglaublich sein wird.

Senden Sie Ihren Kommentar