Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Party Food: Machen Sie kleine Änderungen für große Ergebnisse

Am Wochenende waren mein Mann und ich Gastgeber einer Party, bei der das Thema alles klein und RIESIG war, so dass die Speisekarte Speisen und Getränke beinhaltete, die entweder besonders klein oder groß waren. Wir servierten zwei riesige Hamburger (einer war ein Speck Cheeseburger). Jeder von ihnen diente mehr als einem Dutzend Menschen. Wir haben auch einen massiven Oreo-Keks gemacht! Auf der winzigen Seite der Dinge, wir serviert mundgerechte Club Sandwiches, Sliders, kleine hausgemachte Pizza und Mini Schokolade Erdnussbutter Cupcakes. Es war ein Ereignis! Ich hätte es leicht mit all diesen kleinen und großen Lebensmitteln übertreiben können, aber ich habe kleine Änderungen an meinem Essen vorgenommen, die zusammen große Zeit ergeben!

Tiny: Ich begann mit einigen kleine Blasen
Nein, nicht Champagner! Anstatt mit einem kalorienreichen Cocktail in die Partystimmung einzutauchen, begann ich mit einem Glas kalorienfreiem Selterswasser. Die Bläschen aus der Karbonisierung gaben meinem Magen ein volles Gefühl, bevor ich mit einer Ausbreitung von köstlichen Speisen konfrontiert wurde, was mir half, langsamer zu werden und über meine Nahrungsauswahl nachzudenken.

RIESIG: Ich füllte bunte und nahrhafte Nahrungsmittel
Unser Menü für die Party enthalten viele lustige Speisen, aber nicht sehr figurenfreundlich. Zum Glück brachten ein paar Freunde gesunde Vorspeisen (BLT-Bisse und vegetarische Spieße), also aß ich ein paar davon, bevor ich mich an den kalorienreichen Speisen beteiligte.

Tiny: Ich habe eine kleine Serviette benutzt
Ich nahm mir eine kleine Serviette, um mich selbst zu bedienen, da sie mir eine visuelle Hilfe bot, wie viel ich aß. Es ist leicht für mich, hier und da den Überblick über kleine Bisse zu verlieren, und ich hätte einfach die ganze Party lang knabbern können, also funktioniert das Serviettensystem wirklich für mich. Außerdem kann ich immer wieder nachfüllen, wenn ich noch Hunger habe.

Tiny: Ich habe kalorienreiche Extras weitergegeben
Bei festlichen Sommerpartys können sich die Kalorien wirklich summieren, also habe ich geschnitten, wo ich konnte. Zum Beispiel, ich liebe Speck Cheeseburger, aber eine einfache Möglichkeit, Kalorien zu reduzieren ist, indem Sie den Speck und Käse von meinem Burger nixing. Diese zwei Zutaten können eine Menge Kalorien und Fett hinzufügen.

RIESIG: Ich habe eine große Menge an Geschmack (für eine kleine Menge an Kalorien) zu meinem Essen hinzugefügt
Anstatt den Spaß zu verpassen einen riesigen Speck zu essen Cheeseburger, ich half mir zu einem Stück, aber nachdem ich den Käse und den Speck übergeben hatte, verstärkte ich das Geschmacksprofil meines Burgers mit Salat, Tomaten, Büffelsauce und scharfem Senf. Bei all diesen Geschmäckern dachte ich nicht mal an Speck oder Käse!

Tiny: Ich habe eine kleine Portion Nachtisch genossen
Am Ende der Party riefen die Schokoladen-Erdnussbutter-Cupcakes meinen Namen. Ich hatte den ganzen Tag kleine Änderungen an meiner Ernährung vorgenommen, daher genoss ich einen Cupcake völlig schuldfrei!

Lesen Sie mehr: Schauen Sie sich meinen täglichen Food- und Fitness-Blog, Karotten 'Kuchen' an.

Senden Sie Ihren Kommentar