Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die Eierstockkrebs-Symptome, die Sie nie ignorieren sollten

Die ehemalige Olympiaturnerin Shannon Miller feiert fünf Jahre frei von Eierstockkrebs durch die Bekanntmachung über die leicht zu vermissten Symptome der Krankheit.

Eierstockkrebs ist die tödlichste Form von weiblichem reproduktivem Krebs. Die American Cancer Society (ACS) schätzt, dass 2016 mehr als 22.000 Frauen eine neue Diagnose erhalten und mehr als 14.000 Frauen an der Krankheit sterben werden.

Wenn Ovarialkarzinom frühzeitig erkannt wird, lebt eine überwältigende Mehrheit der Patienten (94%) laut ACS länger als fünf Jahre. Aber das Problem ist, nur 20% der Eierstockkrebs sind früh gefunden.

In den meisten Fällen verursachen frühe Krebserkrankungen keine Symptome. Und wenn sie das tun, können die Symptome - einschließlich Bauchschmerzen oder -beschwerden, Bauchschwellungen oder Blähungen, Gewichtsverlust und Harndrang - mit anderen Krankheiten verwechselt werden, sagt Linus Chuang, MD, Professor für Geburtshilfe, Gynäkologie und Fortpflanzungsmedizin an der Icahn School of Medicine am Mount Sinai in New York City.

VERWANDTE: Was Sie über Eierstockkrebs wissen müssen

Vor ihrer Diagnose hatte Miller schwere Bauchschmerzen und Blähungen erlebt. Sie hatte auch sechs Pfund verloren. Aber als sie sagte Menschen , machte sie ihre Unannehmlichkeit für ihre Periode verantwortlich und nahm an, dass die Veränderung auf der Skala auf das Abnehmen des Babys nach der Geburt ihres Sohnes zurückzuführen sei (Rocco, 6).

Glücklicherweise fand Millers Arzt sofort die Zyste an ihrem Eierstock. Miller's Behandlung umfasste Chirurgie und Chemotherapie, und jetzt sagt die 39-jährige Goldmedaillengewinnerin, dass sie Gott jeden Tag dankt, dass sie hier ist. Sie spricht auch aus, um andere Frauen zu ermutigen, die frühen Warnzeichen zu beachten, die sie fast verpasst hätte.

Was sind also die Hinweise, dass Ihre Bauch- oder Harnwegssymptome etwas Ernsteres sein könnten? Wie Dr. Chuang es ausdrückt, "sind sie häufiger in der Häufigkeit, verschlechtern sich progressiv und treten häufiger auf." Wenn Ihre Symptome hartnäckig sind oder sich verschlechtern, suchen Sie gynäkologische Behandlung, er drängt.

Screening für Eierstockkrebs kann eine gynäkologische Untersuchung und bildgebende Untersuchungen sowie einen Bluttest umfassen, um die Spiegel eines Proteins zu finden, das auf Ovarialkrebszellen CA genannt wird 125.

VERBINDUNG: 17 Superfoods, die Krankheiten bekämpfen

Miller ist jetzt ein Sprecher eines Unternehmens, das einen anderen Bluttest namens OVA1 entwickelt hat, der Ärzten hilft festzustellen, ob eine Beckenmasse krebsartig ist und ob eine Operation notwendig ist. Sie möchte, dass Frauen KnowPelvicMass.com besuchen, um mehr Informationen über die Früherkennung zu erhalten.

"Ich hatte Glück, dass meine Ärzte [meinen Krebs] früh erwischt haben", sagte Miller zu Menschen . "Aber ich möchte nicht, dass andere Frauen mit Glück rechnen."

Senden Sie Ihren Kommentar