Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

One Word You Need sagen zu stoppen: Hier sind die Gründe

Retard gestartet. Verzögert. Was denkst du, wenn du diese Worte hörst?

Vielleicht ihre Umgangssprache. Wie in "Diese E-Mail, die der Chef über die Reinigung des Bürokühlschranks schickte, war so zurückgeblieben!" Oder: "Ich bin so ein Verrückter, ich habe die Konzertkarten zu Hause gelassen!"

Folgendes denke ich, wenn ich diese Worte höre oder auf Twitter sehe (wie ich es oft tue): Ich höre, wie du meinen Sohn zuschlägst, und andere Kinder und Erwachsene mit kognitiven Störungen.

Huh? du denkst. Worüber redest du? Ich kenne deinen Sohn nicht einmal.

Lass mich dich vorstellen.

Das ist Max. Er ist 10, und er hat Zerebralparese, die durch einen Schlaganfall bei der Geburt verursacht wird (ja, Babys können Schlaganfälle haben - etwa 1 zu 2800, sagen die Statistiken). Ärzte sagten uns, dass Max vielleicht nie sprechen oder gehen würde, dass er kognitive Beeinträchtigungen haben könnte. Mein Mann und ich haben uns für das schlechtere vorbereitet.

Max hat kognitive Verzögerungen. Er hat Herausforderungen mit seinen Händen, weil CP mit Muskelbewegungen zu tun hat. Aber bei Gott geht Max. Er hat eine Rede. Er ist lustig, charmant, neugierig auf die Welt. Dieser Junge hatte große Triumphe - doch die eine Sache, die er nicht überwinden kann, ist, wie die Menschen ihn wahrnehmen. Erwachsene bedauern ihn oft. Kinder gaffen, zeigen oder wollen einfach nicht mit ihm reden. Und das ist verdammt beschissen, weil Max ein unglaublich sozial, lustig Kind ist.

Es gibt eine Menge von Stereotypen und negative Wahrnehmungen heraus dort über Kinder und Erwachsene mit Behinderung. Sie sind nicht wie der Rest von uns - oder so gut wie der Rest von uns, das Denken geht. Sie sind weniger menschliche Wesen. Defekte.

Und hier, Freunde, kommt das Wort "retard" ins Spiel.

Vor Jahren war "mentale Retardierung" eine offizielle medizinische Diagnose. Aber im Laufe der Jahre nahm das Wort "zurückgeblieben" eine abwertende Bedeutung an. Heute, "retard" und "das ist zurückgeblieben!" im Grunde bedeutet eine Person uncool, Verlierer oder dumm. Um die Worte herumzuschleudern - selbst wenn man sich scherzhaft über einen Freund lustig macht - bringt die Leute Menschen mit geistiger Behinderung unbeabsichtigt dazu, uncool, loserartig oder dumm zu sein.

Vielleicht denken Sie, dass Eltern wie ich sind zu empfindlich sein oder zu viel fragen, wenn wir sagen, bitte benutze ein anderes Wort. Es ist nicht nur uns: die Special Olympics selbst hat eine Kampagne gegen das Wort, Spread The Word, um das Wort zu beenden, und heute ist seine jährliche Bewusstseinstag. Viele Menschen, die selbst geistig behindert sind, haben darüber gesprochen, wie verletzend und erniedrigend die Worte sind, einschließlich des Athleten der Special Olympics, der einen offenen Brief an Ann Coulter schrieb, nachdem sie Präsident Obama als "Zurückgebliebenen" bezeichnet hatte. Im Jahr 2010 ließ der Kongress die Worte "geistige Behinderung" und "geistig" von der Bundesgesetzgebung zurück und ersetzte sie durch "geistige Behinderung" - und 43 Staaten haben ähnliche Anstrengungen unternommen.

Ja, ich habe sicher bessere Dinge damit zu tun meine Zeit als denken und sprechen über ein lumpiges Wort, aber das ist keine Kleinigkeit. Klänge ich ein bisschen defensiv? Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich wegen dieser scheinbaren Anstrengung, die Redefreiheit zu zerstören, viel aufgeschnappt habe. Aber täuschen Sie sich nicht, dieses Wort ist zu einem Epitheton geworden. Benutzt du diese frei? Kein Recht? RECHTS?!

Sie sind eine schlaue, kreative Person - ich weiß, dass Sie sich bessere Wörter vorstellen können.

Hier. Ich habe dieses Video gemacht, ich hoffe, es hilft Ihnen, es besser zu verstehen.

Lesen Sie mehr:

  • Spielbereiche grüner und sicherer machen
  • Wie man besser zurück springt
  • Schnelle, kinderfreundliche Frühstück

Senden Sie Ihren Kommentar