Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Ein Grund mehr, Ihre Grünen zu essen

Es ist kein Geheimnis, dass Salate mit gemischten Blatt gemacht Greens sind gut für dich. Aber die Erforschung einer Klasse von Flavonoiden, die Flavone genannt werden, kann noch einen zwingenden Grund liefern, Ihre Grüns (und anderes Gemüse auch) zu essen. Eine gemeinsame Studie der Friedman School of Nutrition Science and Policy der Tufts University, der Harvard School of Public Health, der Universität Athen in Griechenland und des US-Landwirtschaftsministeriums zeigt, dass diese Substanzen das Brustkrebsrisiko senken können Diäten von 2.000 griechischen Frauen und festgestellt, dass für jeden 0,5 Milligramm Flavone die Menge in einer Tasse und einem halben rohen Spinat oder etwa 2 Tassen zerkleinerten Eisbergsalat pro Tag verbraucht, sank ihr Risiko für Brustkrebs um 13 Prozent. Sie können auch Ihre Flavon-Aufnahme erhöhen, indem Sie auf einen Selleriestock oder süße rote oder grüne Paprikaschoten kauen.

Weitere Studien werden durchgeführt, um zu sehen, ob die Ergebnisse bestehen. Selbst wenn sie es nicht tun, können Sie nichts falsch machen: Essen Sie eine Schüssel Blattgemüse, und Sie erhalten immer noch eine gesunde Dosis Kalzium, krebsbekämpfende Antioxidantien und Vitamin K.

Senden Sie Ihren Kommentar