Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Krankenschwester gefangen in abgestürzten Autos setzt ihre eigenen gebrochenen Beine

Eine 27-jährige kanadische Krankenschwester kam zu ihr Nach einem schrecklichen Autounfall blieb sie 14 Stunden lang in ihrem Fahrzeug eingeschlossen.

Stacie Reis aus British Columbia, Kanada, war kurz vor dem Ende einer langen Heimfahrt, nachdem sie ihren kranken Opa besucht hatte, als ihr Auto abgestürzt war 40 Fuß eine steile Klippe hinunter, die von der Autobahn aus nicht zu sehen ist. Sie wachte in ihrem Fahrzeug auf, ohne sich daran erinnern zu können, wie sich der Unfall ereignet hatte, stellte jedoch fest, dass ihr gesamtes Auto auf dem Kopf stand und ihre Beine und Füße zu ihrem linken Knie verdreht waren.

Eine Krankenschwester im Universitätskrankenhaus von Northern BC traten Reis 'medizinische Instinkte schnell in Gang und sie wusste, dass sie etwas tun musste.

"Ich bemerkte, dass meine Füße wirklich gebrochen waren", sagte sie kürzlich Kanadas Global News, während sie sich in ihrem Krankenhausbett in Vancouver erholte. "Sie waren zur Seite gedreht. Mein kleines Schwesterngehirn war wie, du musst sie aufrichten, weil du ... deine Blutzufuhr verlieren wirst, und dann verlierst du deine Beine."

Und genau das hat sie getan. Reis fuhr fort, ihre gebrochenen Beine zu heben und die Knochen selbst zu strecken und erzählte der Lokalzeitung die Prinz George Citizen es war "ziemlich schmerzhaft zu tun."

VERBUNDEN : Das ultimative Auto-Sicherheitspaket

Sie wartete weiter auf Rettung durch die Nacht, in und aus dem Schlaf, bis kurz nach 8 Uhr am nächsten Tag, als sie die vertrauten Stimmen ihrer Freunde und Familie hörte, die ihren Namen riefen. Sie waren den Highway auf und ab gefahren, um nach ihr zu suchen. Retter wanderten nach Reis, zerbrachen die Windschutzscheibe und zogen sie mit einer Trage sicher auf die Straße.

Ärzte erzählten Reis später, dass ihre Entscheidung, ihre eigenen Beine zu setzen, sie wahrscheinlich davon abhielt, sie amputieren zu lassen. Aber ihre unteren Gliedmaßen waren nicht das Ausmaß ihrer Verletzungen, zu denen auch ein gebrochenes Brustbein, Rippen und Becken gehörten, zusätzlich zu Blutergüssen in Herz und Lunge, berichtete Global News.

Seit dem Absturz sind sechs Wochen vergangen Reis hatte jetzt fünf Operationen - laut einer Fundraising-Seite von GoFundMe, die von ihrer Kollegin Colleen Rea eingerichtet wurde - mit einem Muskel- und Hauttransplantat an ihrem rechten Fuß. Ihre Freundin hat die Seite eingerichtet, um Geld zu sammeln, um die vielen medizinischen Kosten ihres "schönen" und "sprudelnden" Freundes zu decken. Die Seite hat mehr als $ 17.000 gesammelt.

Es wird wahrscheinlich ein Jahr dauern, bis Reis ihre Beine wieder benutzen wird, laut den Nachrichtenagenturen, aber sie hat bei jedem Schritt einen positiven Ausblick behalten.

"Frisch riechen Luft, sogar Essen nach dem Unfall - es ist, als wäre ich ein Baby, es ist, als würde ich es das erste Mal essen ", erzählte Reis dem Prince George Citizen . "Sie sind sicher, wenn Sie sich in einem lebensbedrohlichen Unfall befinden."

VERHANDELT : Schmerzpegel nach einem Autounfall könnte von Ihren Genen abhängen, sagen Studien

Senden Sie Ihren Kommentar