Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Es ist nicht nötig, extra schwere Gewichte anzuheben, um Muskeln aufzubauen, Studienergebnisse

Wenn Sie Muskeln aufbauen wollen, aber sorgen Sie sich, es zu übertreiben Die Hanteln, hier sind einige ermutigende Nachrichten: Die Forschung zeigt, dass entgegen der landläufigen Meinung, leichtere Gewichte für mehr Wiederholungen zu heben, genauso effektiv sein kann wie das Heben schwerer Gewichte für weniger Wiederholungen.

Für die Studie veröffentlicht im Journal Angewandte Physiologie , Forscher der McMaster University verfolgten 49junge Männer im Verlauf eines 12-wöchigen Ganzkörper-Widerstandstrainings. Etwa die Hälfte der Teilnehmer verwendete leichtere Gewichte für Sätze von 20 bis 25 Wiederholungen. (Die Gewichte jeder Person wurden auf 30% bis 50% seines Maximalwerts für eine Wiederholung gesetzt, oder die Menge, die er einmal heben konnte.) Die andere Hälfte hob schwerere Gewichte an (75% bis 90% der Maximalwiederholungsrate jedes Mannes) ) Für Sätze von 8 bis 12 Wiederholungen. Beide Gruppen arbeiteten bis zum Zeitpunkt der Müdigkeit.

Was die Forscher fanden: Die Zuwächse an Muskelkraft und -größe bei den Teilnehmern der ersten und zweiten Gruppe waren nicht signifikant unterschiedlich.

VERBINDUNG: Jillian Michaels 'Fett-Blasting Circuit Workout

"Diese Forschung ist bedeutsam, weil sie aktuelle Dogmen und Richtlinien zur Widerstandsübung herausfordert", sagt der Studienautor Robert W. Morton, ein Doktorand an der McMaster University. "Einfach gesagt, ist Ihre Anstrengung wichtiger als das Gewicht, das Sie verwenden."

Idealerweise, sagt er, werden die Ergebnisse mehr Menschen dazu motivieren, Widerstandstraining in Anspruch zu nehmen, "besonders diejenigen, die sich durch das Training einschüchtern ließen schwere Gewichte ", sagt er.

Also los, schnapp dir die Hanteln, die du willst - solange du die Wiederholungen aufrechterhältst, bis du nicht mehr kannst.

Senden Sie Ihren Kommentar