Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die neue Art, Gewicht zu verlieren schnell

Getty Images Ein lebhafter britischer Ernährungsplan namens Fast Fast Diät erregte unsere Aufmerksamkeit, als er den Teich in die Vereinigten sprang Gibt diesen Frühling an. Die Diät, die beinhaltet, Ihre Kalorien zwei Tage die Woche zu schneiden, wurde von Dr. Michael Mosley, MBBS, einem Wissenschaftsjournalisten, erstellt und baute auf Forschung darauf hin, dass intermittierendes Fasten (IF) nicht nur Menschen helfen kann Gewicht zu verlieren, sondern auch reduzieren ihr Risiko für Herzerkrankungen und Diabetes. Während das Konzept des Fastens für Gesundheitsvorteile und Gewichtskontrolle schon seit Jahrhunderten existiert (sogar Hippokrates empfahl es!), Hat es in den letzten Monaten dank Dr. Mosleys Buch The FastDiet (wie auch andere von Experten verfasste IF-Angebote, einschließlich Die 2-Tages-Diät ). Neugierig? Hier ist ein exklusiver Auszug des Buches ?? zusammen mit unserer eigenen Version eines 500-Kalorien-Tages.

Warum ich diesen Plan erstellt habe, von Dr. Michael Mosley, MBBS

Vor etwa 15 Monaten, als ich 55 war, Ich ging zu einer medizinischen Untersuchung und hatte einen bösen Schock. Ich entdeckte, dass obwohl ich ziemlich schlank aussah, ich eigentlich ein TOFI war (außen dünn, innen dick). Inneres Fett, auch viszerales Fett genannt, ist die gefährlichste Art von Fett, da es sich um Ihre inneren Organe wickelt und Sie einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen und Diabetes aussetzt. Bluttests zeigten, dass ich ein Borderline Diabetiker war und einen Cholesterinwert hatte, der viel zu hoch war. Offensichtlich musste ich etwas dagegen tun.

Was hat mich überzeugt, intermittierendes Fasten zu versuchen? Nun, eine große Anzahl von Studien mit Tieren und Menschen haben gezeigt, dass es gut für Gesundheit und Gewichtsverlust ist. Eine der am besten erforschten Formen des intermittierenden Fastens ist das alternative Fasten, bei dem Sie jeden zweiten Tag Kalorien abbauen. Ich fand jedoch, ADF zu schwierig zu tun, in regelmäßigen Abständen.

Stattdessen beschloss ich, meine Kalorien nur zwei Tage pro Woche zu schneiden. Ich fing an, es die 5: 2 Fast Diet zu nennen, weil ich fünf Tage die Woche normal esse, und zwei Tage pro Woche beschränkte ich mich auf 600 Kalorien pro Tag.

Nach drei Monaten hatte ich 19 Pfund abgenommen von 187 bis 168), und mein Körperfett war von 28 auf 21 Prozent gefallen. Ich verlor 3 Zoll um meine Taille und hörte auf zu schnarchen, was meine Frau und möglicherweise die Nachbarn erfreute. Noch besser, meine Diabetes- und Herzkrankheitsrisiken, wie durch Bluttests angezeigt, verbesserten sich auf spektakuläre Weise. Meine Frau Clare, die auch Ärztin ist, war beeindruckt. Sie sieht regelmäßig übergewichtige Patienten, die Blutchemie wie meine hatten, und sie sagte, dass keiner der Ratschläge, die sie ihnen gibt, so etwas wie den gleichen Effekt hatte.

Die Grundlagen

Die schnelle Diät unterscheidet sich von anderen Programmen Diät für nur zwei Tage pro Woche. An Fasttagen ernährst du dich gesund, aber etwa ein Viertel von dem, was für jemanden deines Geschlechts normal ist (500 Kalorien für Frauen oder 600 für Männer).

Es gibt verschiedene Wege, schnelle Tage zu bewältigen; manche Leute essen lieber alle ihre Kalorien in einer Sitzung, andere teilen sie zwischen Frühstück und Abendessen, und andere haben drei kleine Mahlzeiten im Laufe des Tages. Sie müssen sehen, was für Sie funktioniert. [ Anmerkung der Redaktion zu Gesundheit: Wir empfehlen, die Kalorien in kleine Mahlzeiten einzuteilen, wie rechts dargestellt. ]

So wählen Sie das richtige Essen aus

Weil Sie essen Weniger als normal an einem schnellen Tag, ist es wichtig, dass Sie Lebensmittel auswählen, die Sie länger zufriedenstellen.

Ziel ist eine proteinreiche Kost, die reich an Ballaststoffen ist und einen niedrigen glykämischen Index hat, da es Nahrungsmittel mit hohem GI gibt , Kartoffeln und Reis) sind wahrscheinlich Ihre Blutzuckerspitze zu machen, dann stürzen. Die schnelle Diät empfiehlt nicht, Kohlenhydrate völlig zu boykottieren oder dauerhaft auf einer proteinreichen Diät zu leben. Aber die Kombination von Proteinen und Lebensmitteln mit niedrigem GI an einem schnellen Tag sind hilfreiche Waffen, um den Hunger in Schach zu halten.

An Ihren schnellen Tagen gehen Sie für gesunde Optionen, die in gesättigtem Fett niedrig sind, wie gedämpfter weißer Fisch, ohne Haut Huhn, fettarme Molkerei, Garnele, Thunfisch, Tofu und andere pflanzliche Proteine. Nüsse, Samen und Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen und Linsen) enthalten viel Ballaststoff, um sich zu sättigen (Nüsse können kalorienreich sein, aber sie sind im Allgemeinen niedrig-GI und sättigend). In der Zwischenzeit sind die Eier gesättigt und reich an Nährstoffen. Sie wirken sich nicht negativ auf Ihren Cholesterinspiegel aus und sie erreichen nur 90 Kalorien, so dass ein Frühstück auf Eibasis an einem schnellen Tag vollkommen Sinn macht; pochieren oder kochen, um Kalorien zu sparen. Zwei Eier plus eine 1 ¾ Unze Portion geräucherter Lachs werden mit vernünftigen 250 Kalorien aufgenommen.

Wann zu fasten, wann zu feiern

Montag ist eine offensichtliche Wahl für einen schnellen Tag, besonders wenn es einem sozialen Wochenende folgt. Aus diesem Grund können Sie Samstage und Sonntage vermeiden, wenn Familienessen und Brunch, Abendessen und Partys Kalorie-schneiden eine lästige Pflicht machen. Der Donnerstag würde dann einen vernünftigen zweiten Fastentag ergeben. Aber sei flexibel; Zwinge dich nicht zu schnell, wenn es sich falsch anfühlt. Wenn Sie an einem Tag, den Sie als schnell bezeichnet haben, gestresst oder müde sind, versuchen Sie es erneut an einem anderen Tag. Aber ziele darauf ab, ein Muster zu etablieren. Auf diese Weise werden Ihre Fasten vertraut werden. Seien Sie freundlich zu sich selbst, aber seien Sie auch zäh.

Umgestaltung Ihres Körpers und Appetit

Das erste, was Sie erwarten können, ist Gewicht zu verlieren, dank des einfachen Gesetzes der Thermodynamik (Gewichtsverlust tritt auf, wenn Energie in ist weniger als Energie aus). Wenn Sie an zwei Tagen in der Woche auf 500 Kalorien schneiden und das nicht dadurch kompensieren, dass Sie an anderen Tagen mehr essen, sollten Sie 1 bis 2 Pfund pro Woche verlieren. Das wird nicht alles Fett sein: Ein Teil davon wird Wasser und etwas verdautes Essen in deinem Körper sein. Sie können jedoch erwarten, dass Sie etwa 10 Pfund Fett über einen Zeitraum von 10 Wochen verlieren.

Sie sollten feststellen, dass Ihr BMI, Ihr Körperfett und Ihr Taillenumfang über die Wochen sinken werden. Ihre Cholesterinwerte und Blutglukosespiegel werden sich ebenfalls verbessern. Die Veränderungen beginnen sich im Spiegel zu zeigen, wenn dein Körper schlanker und leichter wird.

Hoffentlich passen sich deine Nahrungsvorlieben an, so dass du selbst an nicht schnellen Tagen beginnen wirst, gesunde Nahrungsmittel zu wählen. Sie werden auch lernen, das Gefühl, angenehm satt zu sein, gesättigt, nicht ausgestopft. Das Fazit? Kein Kater mehr, bessere Verdauung, mehr Sprungkraft.

Wenn du weiterhin fastet und dich mit Bewusstsein ernährst, sollten alle möglichen anderen Veränderungen auftreten. Sie können feststellen, dass Sie unter Teilverzerrungen leiden. Muffins werden anfangen, riesig auszusehen. Sie könnten von einem Venti zu einem Grande gehen, um nur eine halbe Tasse, keinen Zucker, keine Sahne zu wollen. Wenn du wie ich bist, wirst du eines Tages an einem Ort ankommen, an dem du zum Käsekuchen nein sagst, weil du es nicht willst, nicht weil du dich selbst leugnest. Dies ist die Grundleistung des intermittierenden Fastens: Es ermutigt Sie, Ihre Ernährung erneut zu überprüfen. Und das ist Ihr Fernreiseticket für die Gesundheit.

Senden Sie Ihren Kommentar