Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Neue Forschung: Sie sind was Sie trinken


Istockphoto

Von Julie Upton, RD
Ein interessanter Artikel wurde diesen Monat im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht: Es handelt sich um eine Analyse des Alkoholkonsums von Erwachsenen in den letzten zehn Jahren. und wie - und wie viel - bezieht es sich auf das Körpergewicht.

Diese Studie versucht, mehr Licht auf die wachsende Kontroverse darüber zu bringen, ob gesüßte Getränke direkt zur Adipositas-Epidemie beitragen (und speziell in New York, ob sie mit einer kräftigen "Fettleibigkeitssteuer" geschlagen werden sollten. Mehrere Studien haben gezeigt, dass unser Durst nach zuckerhaltigen Getränken zum Anstieg der Fettleibigkeit beigetragen hat, aber andere Studien haben keine direkte Ursache-Wirkungs-Beziehung gefunden.

Tatsächlich fand diese jüngste Studie, dass 63% der Erwachsenen Trinken Sie täglich Getränke mit Zuckerzusatz. Erwachsene berichteten, im Durchschnitt 28 Unzen pro Tag zu trinken - das sind fast 300 Kalorien aus Flüssigkeiten. Sodas waren die Hauptverantwortlichen für Kalorien, die 60% der Getränkekalorien der Befragten ausmachten. (Überraschenderweise kann Saft manchmal genauso schlimm oder sogar noch schlimmer sein!)

Im Rückblick auf ein Jahrzehnt haben die Autoren herausgefunden, dass wir unsere flüssigen Kalorien um 46 Kalorien pro Tag erhöht haben - das entspricht fast 5 zusätzlichen Pfund pro Jahr . Für Erwachsene im Alter von 20 bis 44 war der Sprung noch überraschender: Kalorien aus Getränken summierten sich auf 289 Kalorien, gegenüber 203 Kalorien nur 10 Jahre zuvor.

Die Autoren folgerten, dass die nationalen Verschiebungen in Getränkekalorien parallel der steigenden Prävalenz von Adipositas und Typ-2-Diabetes. Tatsächlich fand die Studie heraus, dass unter 20- bis 44-Jährigen diejenigen mit den meisten Kalorien aus Getränken auch häufiger übergewichtig oder fettleibig waren.

Hier ist ein kurzer Blick auf den durchschnittlichen täglichen Verbrauch (pro Person) von flüssigen Kalorien in einer US-Diät:

  • Soda und zuckerhaltige Getränke: 203 Kalorien
  • Alkohol: 99 Kalorien
  • Milch: 84 Kalorien
  • 100% Fruchtsaft: 32 Kalorien
  • Kaffee / Tee: 11 Kalorien

Begrenzen oder Vermeiden von zuckerhaltigen Getränken ist eine Diät-Strategie, die viele Menschen eindeutig übersehen. Und da Getränke wenig Sättigungswert bieten, sind sie relativ leicht zu ersetzen. Brauchen Sie mehr Motivation? Denken Sie daran, dass es etwa eine Stunde dauert, um von einer Limonade zu gehen. Das nächste Mal, denke nach, bevor du trinkst.

Senden Sie Ihren Kommentar