Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Neue Mütter sollten nicht zu schnell Gewicht verlieren

nur heben Sie Ihre kleine kann Ihnen helfen, zu bekommen in Form? sanft.

Baby Fett ist so süß ?? wenn es auf ein Baby ist. Aber neue Mütter sehnen sich oft danach, ihre eigenen Grübchen nach der Schwangerschaft schneller zu verlieren, als sie schreien können: "Hol mir die Epiduralanästhesie!" Sie sollten es nicht tun. Mehrgewicht für mehrere Wochen nach der Geburt ist normal und wahrscheinlich gesünder als das Fett zu verlieren.

Sechs Wochen nach der Geburt ihrer Kinder wiegen zwei Drittel der Frauen 6 bis 15 Pfund mehr als vor der Schwangerschaft eine 2005 Überprüfung durch Forscher an der Universität von Texas an der Austin School of Nursing. Und das ist in Ordnung, weil neue Mütter stillen können und so viel wie 500 zusätzliche Kalorien pro Tag brauchen, sagt Rezension Autor Lorraine O. Walker, RN, EdD, ein Professor für Pflege. Andere mögen kämpfen, um gesunde Gewohnheiten wiederherzustellen, während einige weniger aktiv sein können, weil sie Heilung von einem C-Abschnitt sind. Berücksichtigen Sie auch die Belastung, mit einem Kleinkind über Nacht aufzustehen. "Wollen wir noch den Stress der Diät hinzufügen?", Fragt Walker.

Natürlich nicht, sagt der Kinderarzt Jay Gordon, MD, ein Santa Monica, Kalifornien, Experte für Elternschaft Neugeborene. Der Gewichtsverlust sollte schrittweise erfolgen, sagt er, während der Körper der Mutter sich an seine neuen Rollen anpasse.

Neue Mütter sollten nicht gleich richtig essen und Sport treiben. Gordon schlägt vor, Ihr Baby in einer Schlinge zu tragen, um zusätzliche Kalorien zu verbrennen, während Sie Ihrer üblichen Routine nachgehen. Aber denken Sie daran: Ihr Körper hat einen Marathon hinter sich, also machen Sie kleine Schritte.

Senden Sie Ihren Kommentar