Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Natürliche Wege, um Herrlich zu werden

Sicher, Sie haben den Wechsel zu Bio-Äpfel und Milch gemacht. Und dieser Duschreiniger unter Ihrem Waschbecken riecht wie frisch geschnittener Lavendel, keine giftigen Dämpfe. Warum also nicht auf natürlichere Haut, Make-up und Haarpflegeprodukte aufrüsten? Das Beste aus dem neuen Naturmaterial ist erschwinglich, fühlt sich luxuriös an und funktioniert tatsächlich. Lesen Sie weiter für die ultimative grüne Schönheit und Mode findet, von wunderschönen Nagellack, der erstaunlich riecht, bis hin zu Hautpflegeprodukten sanft genug, um auf einem Baby zu verwenden - aber alles für Sie!

Natürlich im Vergleich zu Bio
Was diese Etiketten wirklich gemein? Wenn es um das Wort natürlich geht, nicht viel. Ein Shampoo voller Chemikalien kann man einfach als natürlich bezeichnen, weil es nach Grapefruit riecht. Aber es gibt zwei Marken, die es wert sind, zu suchen: Wenn ein Produkt mit dem USDA-Siegel des US-Landwirtschaftsministeriums versehen ist, bedeutet dies, dass 95% der Inhaltsstoffe, die in den Kosmetikprodukten enthalten sind, organisch angebaut werden. Und wenn Sie etwas mit dem Siegel der National Products Association kaufen, das zusammen mit der Pioniermarke Burts Bees unterstützt wird, können Sie sicher sein, dass 95% der Inhaltsstoffe aus natürlichen Quellen stammen, die keine potenziellen Risiken für die menschliche Gesundheit aufweisen

Sanfte Hautpflege
Die gute Nachricht: "Studien haben gezeigt, dass der Gehalt an Chemikalien in den meisten Hautpflegeprodukten gut im sicheren Bereich liegt", sagt Dr. Jeannette Graf, Hautärztin und Autorin von Stop Aging , Leben beginnen . "Aber diese Produkte dringen in die Haut ein." Bei Reinigungsmitteln bemerkt Dr. Graf, dass möglicherweise reizende synthetische Schäumungsmittel wie Natriumlaurylsulfat weitergegeben werden. Suchen Sie stattdessen nach Produkten, die pflanzliche Öle und Pflanzenextrakte enthalten, die Schmutz und Make-up schonender entfernen können. Suchen Sie Feuchtigkeitscremes mit natürlichen Zutaten wie Sheabutter, Avocadoöl und Honig. Wie für natürliche Anti-Aging-Produkte gibt es nicht gleich starke Alternativen für die beliebtesten Alterskämpfer? Retinol für Falten, Hydrochinon zur Aufhellung ?? noch. Aber einige Zutaten wie grüner Tee, Traubenkernextrakt und Granatapfel sind bewährte Antioxidantien.

Frisches Gesicht, gesundes Haar
Der Moment der gesunden Make-ups ist gekommen. Sie finden jetzt alles, von flüssiger Grundierung bis hin zu Mascara aus umweltfreundlicheren Materialien mit weniger Chemikalien. In der Tat formulieren Unternehmen Kosmetik ohne Parabene (viele Antioxidantien und Vitamine haben natürliche Konservierungseigenschaften), Petrochemikalien und synthetische Farbstoffe. Und Sie sehen viel mehr Farben aus Pflanzen und natürlichen Wachsen und Ölen. Wenn es um Haare geht, ist der schnellste Weg, um natürlich zu gehen, nach zertifizierten organischen Inhaltsstoffen und Shampoos ohne Sulfate zu suchen, dem synthetischen Schaum, der schäumt, wenn Sie Ihr Haar waschen. "Natürliche Shampoos bringen Ihre Haare sauber, aber Sie müssen sich an etwas weniger Seife gewöhnen", sagt Salonbesitzer John Masters, dessen Haar- und Hautpflege-Linien so formuliert sind, dass sie weitgehend organisch und frei von Chemikalien sind. Aber nehmen Sie sich das Herz: Da immer mehr Shampoos sulfatfrei werden, werden natürliche Alternativen immer besser.

Nagellack, der aussieht (und riecht!) Toll
Ein Hauch konventionellen Nagellacks und keine Überraschung, dass er Chemikalien enthält . Die großen Täter: Formaldehyd, Phthalate und Toluol. Aber viele Marken entfernen diese Chemikalien, und einige verwenden sogar Farben auf chemischer Basis. "Ich bekomme meine Pigmente aus natürlichen Pflanzen und Mineralien", sagt Nausil Zaheer, Entwickler von chemikalienfreiem Karma Organic Nagellack und Besitzer des Karma Organic Spa in Ridgewood, New Jersey. "Ich habe 88 Farben, aber ich versuche immer noch, einen Extrakt zu finden, der einen schwarzen Farbton erzeugt!"

Senden Sie Ihren Kommentar