Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Natürliche Becken-Heilmittel Wert Versuchen

Joghurt für Hefe, Kamille für Krämpfe und mehr? diese alternativen Therapien arbeiten für Frauen.

ZustandVersuchWie es funktioniert
Hefe-Infektionen und DurchfallProbiotika in JoghurtJoghurt fügt Lebendkulturen in den Verdauungstrakt, die die schädlichen Bakterien unterdrücken können, die bakterielle Vaginose und Durchfall verursacht. Probiotika sind hilfreich, nachdem Sie auf Antibiotika, die Ihre PH Gleichgewicht stören können, so dass Sie anfälliger für Hefe-Infektionen.
BlasenentzündungDas Kraut Uva Ursi, Vitamin C und PreiselbeerenUva Ursi, gefunden Ergänzungen, Tee oder flüssige Extrakt Form, enthält ein natürliches Antibiotikum, das hilft, Harnwegsinfektionen, Blasenentzündung und Nierensteine ​​zu verhindern oder zu behandeln. Die Einnahme eines Vitamin-C-Präparats kann die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Infektion verringern und den Säuregehalt des Urins erhöhen, wodurch ein ungünstiger Ort für Bakterien geschaffen wird. Und Preiselbeeren enthalten Tannin, eine Substanz, die Bakterien in der Blase unfreundlich ist.
EndometrioseSojaSoja in Edamame, Tofu, Tempeh und Sojamilch wurde in einigen Studien zur Senkung der Endometriose gezeigt Risiken.
FruchtbarkeitsproblemeAkupunkturNach einem Embryotransfer erhöht sich die Chance auf Lebendgeburten; es kann den uterinen Blutfluss erhöhen und Hormone stimulieren, den Eisprung und die Fruchtbarkeit beeinflussen und eine einladendere Umgebung für den implantierten Embryo schaffen.
Zervikale DysplasieGrüntee-ExtrakteSowohl Kapseln als auch topische Salben haben sich als wirksam erwiesen Behandlung zervikaler Läsionen aufgrund von zervikaler Dysplasie (das abnormale Wachstum von Zellen auf der Oberfläche des Gebärmutterhalses). Studien deuten darauf hin, dass die im grünen Tee vorkommenden Polyphenole, nämlich Epigallocatechin-3-Gallat (EGCG), das Wachstum abnormaler Zellen behandeln und hemmen können.
Interstitielle Zystitis (IC)Geführte BilderHören einer CD mit geführten Bildern für zwei Monate reduziert Beckenschmerzen und Harndrang und Häufigkeit bei IC-Patienten. Es half ihnen, sich auf die Heilung der Blase zu konzentrieren, beruhigte die speziell an IC beteiligten Nerven und entspannte Beckenbodenmuskeln.
LaborYogaYoga hat gezeigt, dass er vorzeitige Wehen und durch Schwangerschaft verursachte Hypertonie verringert. Forscher sagen, dass dies eine Folge von verbessertem Kreislauf, Sauerstoff und einem Rückgang der Angst nach regelmäßigen Yoga-Sitzungen sein kann.
MenstruationsbeschwerdenKamillenteeTrinken diesen Tee kann die chemische Glycin, eine natürlich vorkommende Aminosäure steigern im Körper, der nachweislich Muskelkrämpfe lindert.

Senden Sie Ihren Kommentar