Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Natürliche Heilmittel, die wirklich funktionieren

Wird die Platzierung eines Teebeutels auf eine Herpesbläschen es verschwinden lassen? Kannst du Hitzewallungen mit Kräutern lindern? Und hat das Auflegen von Joghurt auf Ihre unteren Teile ein Gebet zur Heilung einer Pilzinfektion? Es war einmal, dass du von deiner Mutter von diesen Hausmitteln hörst. In diesen Tagen werden sie auf Websites, Blogs und Online-Foren angepriesen. Tatsächlich wenden sich 61% der amerikanischen Erwachsenen an das Internet, um Hilfe bei der Behandlung von Krankheiten zu finden, wie eine Studie aus dem Jahr 2009 zeigt. Aber funktionieren diese natürlichen Bewegungen tatsächlich ... und können sie, ebenso wichtig, mehr schaden als nützen? Gesundheit haben medizinische Experten gebeten, sich an den beliebtesten Hauskuren des Internets zu beteiligen.

Der Online-Anspruch: Joghurt kann eine Pilzinfektion stoppen

Stimmt das? Nein

Pilzinfektionen? und ihre Symptome, von intensivem vaginalem Juckreiz bis zu Hüttenkäse-artigem Ausfluss, werden durch ein Überwachsen des Pilzes Candida verursacht. Da Studien zeigen, dass Joghurt das Wachstum von gesünderen Bakterienstämmen im Magen und Darm fördern kann, haben die Menschen lange angenommen, dass es auch Candida in Schach halten könnte. Und dieses Gerücht kursiert dank des Internets.

Leider, "keine Studie zeigt schlüssig, dass Joghurt essen heilt oder sogar die Hefepilz-Hefepilz-Schwächung", sagt Michele G. Curtis, MD, Professor für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Medizinische Fakultät der Universität von Texas in Houston. Es wird auch nicht mit Joghurt in Berührung kommen, oder (yikes!) Einen Tampon in das Zeug tauchen, es einfrieren und es einfügen - ein Heilmittel, das auf einigen Webseiten vorgeschlagen wird. In der Tat kann Spülungen Hefe-Infektionen verursachen, sagt Dr. Curtis, vor allem, wenn Sie Joghurt verwenden; seine Zucker könnten tatsächlich helfen, Hefe zu wachsen.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie eine Hefe-Infektion haben, basierend auf einer früheren Erfahrung, empfiehlt Dr. Curtis die Verwendung eines rezeptfreien Medikaments, wie Monistat. Aber, sagt sie, "alles, was juckt, ist keine Hefe!" Sehen Sie also im Zweifelsfall Ihr Gyno: Juckreiz könnte beispielsweise eine bakterielle Vaginose sein, die eine Behandlung mit Antibiotika erfordert.

Der Online-Anspruch: Traubensilberkerze löst Hitzewallungen aus

Stimmt das? Ja

Dieses Kraut, häufig auch als Käferwurzel oder Rasselwurzel bekannt, stammt von einer Pflanze namens Actaea racemosa . Während es wie etwas von Harry Potters Zaubererwelt klingt, ist dieses Mittel nicht alles Hokuspokus: Einige Studien deuten darauf hin, dass Traubensilberkerze in der Tat Hitzewallungen reduzieren kann, laut Richtlinien, die letztes Jahr vom American College of Obstetricians and Gynecologists veröffentlicht wurden. "Es scheint eine entzündungshemmende Wirkung zu haben", sagt Philip Hagen, MD, Koeditor von Mayo Clinic Book of Home Remedies .

In der Tat wird das Kraut oft in Europa verschrieben; Es ist eine wichtige Zutat in Remifemin, eine beliebte Droge, die auch in den Vereinigten Staaten erhältlich ist. Während Studien in den USA nicht schlüssig bewiesen haben, dass Traubensilberkerze funktioniert, sagt Dr. Curtis, dass es nicht schaden kann, das Kraut zu versuchen - konsultieren Sie einfach Ihren Arzt über die Dosierung und bleiben Sie für 12 Wochen dabei, sagt sie. (Stellen Sie sicher, dass Sie Traubensilberkerze, nicht blaue Traubensilberkerze, die potenziell schädlich sein könnte, fügt sie hinzu.)

Der Online-Anspruch: Pop-Calcium-Pillen PMS Krämpfe unterdrücken

Stimmt es? Ja

Da es wissenschaftlich erwiesen ist, dass PMS-Patienten einen niedrigeren Kalziumspiegel im Blut haben, ist es nicht schwer zu glauben, dass das Aufladen die Krämpfe, Kopfschmerzen und Blähungen lindert, die zu dieser Zeit des Monats auftreten. In der Tat hat die Forschung gezeigt, dass die Einnahme von 600 Milligramm Kalzium zweimal am Tag PMS-Symptome reduzieren kann. Und wenn Sie den Nährstoff in Ihrer Nahrung (wie Calcium-verpackte Molkerei) bekommen, können Sie sie in Schach halten: In einer kürzlich an der Universität von Massachusetts in Amherst durchgeführten Studie reduzierten sich Frauen, die täglich vier Portionen Magermilch oder fettarmer Milch zu sich nahmen ihr Risiko, PMS um 46% zu entwickeln.

Hinweis: Einige Krämpfe bei Frauen sind so stark, dass nur verschreibungspflichtige Medikamente sie zügeln können, sagt Dr. Curtis. Also, wenn Kalzium keinen Unterschied zu Ihrem macht, suchen Sie Ihren Arzt.

Der Online-Anspruch: Teebaumöl kann Ihre Zits zappen

Ist es wahr? Vielleicht

Eine Marke von Teebaumöl, das online verkauft wird, wird "reines flüssiges Gold" genannt und es kann, mindestens im Fall von Akne gerade sein. Eine Studie, die im British Journal of Dermatology veröffentlicht wurde, fand heraus, dass die Anwendung des Extrakts auf die Pickel die Entzündung verringerte. "Teebaumöl ist antimykotisch und antibakteriell", sagt Debra Jaliman, MD, ein in New York City ansässiger Dermatologe. "Es ist so effektiv, dass viele meiner Patienten es Benzoylperoxid vorziehen."

Andere Experten sind nicht so scharf. "Das Öl kann Hautausschläge und sogar Blasenbildung verursachen", warnt Jerome Z. Litt, MD, stellvertretender klinischer Professor für Dermatologie an der medizinischen Fakultät der Case Western Reserve Universität in Cleveland und Autor von Ihre Haut von A bis Z . Wenn Sie nervös sind mit Teebaumöl, sagt Dr. Jaliman, stattdessen versuchen Sie ein Gesicht waschen für fettige Haut, die Salicylsäure oder Glykolsäure enthält.

Der Online-Anspruch: Steam klärt Sinus Kopfschmerzen

ist Es ist wahr? Ja

Diese Oldschool-Behandlung, die in mehr als 400.000 Google-Ergebnissen angekündigt wurde, funktioniert wirklich. "Einatmender Dampf spült Ihre Nasenwege aus und lindert den Sinusdruck", erklärt Neil Kao, MD, Leiter der Forschung am Allergischen Disease and Asthma Center in Greenville, South Carolina.

Fügen Sie ein paar Tropfen Pfefferminz- oder Eukalyptusöl hinzu es ist stärker. "Der Minzgeruch verursacht ein kribbelndes Gefühl in der Nasenschleimhaut, und dies hat eine abschwellende Wirkung", sagt Dr. Kao, der auch vorschlägt, Vicks VapoRub am unteren Rand der Nasenlöcher zu tupfen. Eine weitere natürliche Alternative: Ein Netipot zur Bewässerung der Nasenlöcher mit Kochsalzlösung, die nach einer Studie auch die Nasennebenhöhlenbeschwerden lindern kann.

Der Online-Claim: Schwarzteebeutel helfen, Fieberbläschen verschwinden zu lassen

Ist es stimmt? Nein

Wenn sie in Ruhe gelassen werden, verschwinden Fieberbläschen normalerweise in ein paar Wochen? Aber wer will warten? Online-Heilmittel für die Blasen reichen von der absurden (wie Ohrenschmalz) zu den weniger albern, wie einen feuchten schwarzen Teebeutel auf die Wunde platzieren. "Schwarze Teeblätter haben Tannine, Verbindungen, die das Wachstum von Viren und Bakterien hemmen können, aber keine Studien haben dies bestätigt", sagt Dr. Hagen. Teebeutel können auch eine entzündungshemmende Wirkung haben, sagt er. Aber die beste Möglichkeit, die Heilungszeit zu verkürzen, ist eine rezeptfreie Behandlung wie Abreva oder ein verschreibungspflichtiges Medikament wie Valtrex.

Um Verbrennungen vorzubeugen, halten Sie sich von der Sonne fern und verwenden Sie einen Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor kann Fieberbläschen auslösen, wenn Sie anfällig für sie sind ", sagt Dr. Hagen.

Der Online-Anspruch: Trinken Cranberry-Saft verhindert Harnwegsinfektionen

Ist es wahr? Ja

Diese beliebte Hausmittel ist nicht Es ist nur eine alte Frau Geschichte: Wichtige medizinische Einrichtungen, einschließlich der National Institutes of Health, stimmen überein, dass Cranberry-Saft trinken kann zur Behandlung von Harnwegsinfektionen (HWI) wirksam sein. "Die Beeren enthalten Proanthocyanidine, die verhindern, dass E. coli an der Blasenwand haftet und eine Infektion verursacht", sagt Dr. Hagen.

Wenn Sie anfällig für Harnwegsinfektionen sind, trinken Sie täglich ein bis zwei Gläser Cranberry-Saft, um sie zu verhindern . Dies funktioniert auch, wenn Sie Symptome haben, wie ein konstantes Bedürfnis zu pinkeln, oder ein brennendes Gefühl, wenn Sie tun, um die Genesung zu beschleunigen. (Theres auch Beweise, dass Pinkeln unmittelbar nach dem Sex kann helfen, Harnwegsinfektionen durch Ausspülen von Bakterien zu verhindern.) Stick auf Saft, der mindestens 20% rein ist Cranberry ?? oder versuchen Ergänzungen, nehmen bis zu sechs 400-Milligramm Pillen zweimal täglich eine Stunde vor oder zwei Stunden nach dem Essen. Wenn Ihre Symptome nicht innerhalb von 24 bis 48 Stunden enden, suchen Sie Ihren Arzt auf, besonders wenn Sie Fieber oder Schüttelfrost haben. "Das deutet auf etwas Ernstes hin", sagt Dr. Hagen, "und bedeutet, dass Sie sich nicht mit einem Hausmittel anlegen sollten."

Senden Sie Ihren Kommentar