Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Geld F & A: Einsparungen bei Biolebensmitteln und mehr

F: Bio-Lebensmittel sind so teuer. Wo kann ich knausern?

A: Laut der Environmental Working Group, einer gemeinnützigen Umweltforschungsfirma, Pfirsichen, Äpfeln, Paprika, Sellerie, Nektarinen, Erdbeeren, Kirschen, Salat, importierten Trauben, Birnen, Spinat , und Kartoffeln enthalten die meisten Pestizide, so dass es am besten ist, mit ihnen organisch zu gehen.

Kaufen Sie Bio-Milch, die frei von Wachstumshormonen, Antibiotika und Pestiziden ist. Dito für Fleisch und Geflügel; Wenn diese zu viel kosten, suchen Sie nach Fleisch und Geflügel mit dem "natürlichen" Etikett, das heißt, es gibt keine Wachstumshormone, Antibiotika oder künstliche Zutaten.

Sparen Sie auf organischen Stoffen, indem Sie auf den Websites der großen Bio-Unternehmen nach Gutscheine suchen. Oder schließen Sie sich einem Lebensmittelkoop oder einem von der Gemeinde unterstützten Landwirtschaftsprogramm an, von denen viele Bio-Lebensmittel anbieten. Loggen Sie sich auf Localharvest.org ein, um weitere Informationen zu erhalten.

F: In den Ferien wird mein Büro zur Sammelstelle. Wie kann ich diese Anfragen höflich ablehnen?

A: Sie können Ihre Anfragen umgehen, indem Sie Ihren Chef bitten, dass jemand, der Waren für wohltätige Zwecke oder Fundraising verkauft, ein Verkaufs- oder Spendenblatt an einem öffentlichen Ort veröffentlicht. Wenn du dich selbst überlassen bist, dann sei nicht schüchtern, nein zu sagen, sondern biete einen Grund an. Vielleicht hast du gerade Weihnachtskekse von dem Kerl auf dem Flur gekauft? Die meisten Leute werden es verstehen, besonders da sie wahrscheinlich auch für Spenden gesammelt wurden.

Senden Sie Ihren Kommentar