Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Missverständnisse über Akne immer noch

FREITAG, 4. März 2016 (HealthDay News) - Dort Es gibt immer noch viele negative und falsche Annahmen über Menschen mit Akne, eine neue Studie findet heraus.

Forscher zeigten Fotos von Akne und mehreren gemeinsamen Hauterkrankungen, um Teilnehmer zu studieren und fragte sie ihre Ansichten über jede Bedingung. Mehr als 62 Prozent gaben an, dass sie durch die Fotos von Akne verärgert waren. Und mehr als 80 Prozent sagten, dass sie Mitleid mit Menschen mit Akne hatten, ergab die Untersuchung.

Von noch größerer Sorge sagten mehr als zwei Drittel, dass sie sich schämen würden, wenn sie Akne hätten und jemanden mit Akne unattraktiv finden würden. Einundvierzig Prozent sagten, dass es ihnen unangenehm wäre, in der Öffentlichkeit mit jemandem mit Akne gesehen zu werden, und mehr als 44 Prozent sagten, sie würden sich unwohl fühlen, einen Menschen mit Akne zu berühren, zeigten die Ergebnisse.

Viele der Studienteilnehmer hatten häufig Missverständnisse Akne. Fünfundfünfzig Prozent fälschlicherweise geglaubt, Akne wurde durch schlechte Hygiene verursacht. Die Hälfte dachte, Akne sei ansteckend, und 37,5 Prozent dachten, der Hautzustand könnte mit einer Diät verbunden sein.

"Ich war überrascht von diesen Ergebnissen. Da so viele Menschen Akne erlebt haben, dachte ich, sie hätten mehr Empathie für Patienten Bedingung ", sagte Studienautor Dr. Alexa Boer Kimball in einer American Academy of Dermatology Pressemitteilung. Kimball ist der Direktor der klinischen Einheit für Forschung Versuche und Ergebnisse in der Haut, und ein Professor für Dermatologie an der Harvard Medical School in Boston.

"Es gibt eindeutig viele Missverständnisse draußen. Menschen machen falsche Annahmen über Akne, und es beeinflusst ihre Meinung von Patienten mit dieser Bedingung, "sagte Kimball.

" Akne ist eine medizinische Bedingung, also sollten Sie nicht zögern, medizinische Aufmerksamkeit für sie zu suchen ", sagte sie. Es gibt eine Anzahl wirksamer Behandlungen, die von Ihrem Dermatologen zur Verfügung gestellt werden, fügte sie hinzu.

Die Ergebnisse wurden auf dem Jahrestreffen der American Academy of Dermatology in Washington, DC, präsentiert. Befunde, die bei Versammlungen präsentiert werden, werden im Allgemeinen als vorläufig angesehen, bis sie in einem veröffentlicht werden Peer-Review-Zeitschrift.

Akne ist die häufigste Hauterkrankung in den Vereinigten Staaten und betrifft bis zu 50 Millionen Amerikaner jedes Jahr.

"Akne ist ein sehr sichtbarer Zustand, und es betrifft viele Patienten in der Jugend, wenn sie "Besonders verletzlich. Wenn Akne bis ins Erwachsenenalter fortbesteht, so können ihre Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl, die Schwierigkeiten für Patienten in beruflichen und sozialen Situationen schaffen", sagte Kimball.

Missverständnisse über die Bedingung können auch beeinflussen, wie Menschen mit Akne schaffe es, erklärte Kimball.

"Wenn du denkst, dass Akne mit Hygiene zu tun hat, kannst du anfangen, dein Gesicht aggressiv zu schrubben, um deine Haut zu reinigen, und das kann den Zustand verschlimmern. Oder, wenn du nicht Akne ist abhängig von dem, was Sie essen, können Sie bestimmte Lebensmittel aus Ihrer Ernährung schneiden, aber es gibt wenig wissenschaftliche Beweise, um viele dieser Strategien zu unterstützen ", sagte Kimball.

Weitere Informationen

Die American Academy of Familie Ärzte hat mehr auf Akne.


Senden Sie Ihren Kommentar