Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Das Neueste zu Herzfrequenzmonitoren

Mehr Menschen im Fitnessstudio tragen merkwürdig aussehende Riemen um ihre Brust. Dieser Gurt ist Teil eines Herzfrequenzmonitors (HRM), einem zweiteiligen Gizmo, mit dem Sie "sehen" können, wie oft Ihr Herz pro Minute schlägt.

So funktionieren sie: Das Gerät an Ihrer Brust sendet Herzfrequenzdaten an eine Armbanduhr. Wenn Sie wissen, wie hart Ihr Herzmuskel arbeitet, wie oft er pro Minute schlägt, können Sie die Trainingsintensität steuern.

Um ein HRM zu verwenden, müssen Sie Ihre maximale Herzfrequenz oder das schnellste Herz kennen in einer Minute schlagen. Hier ist eine Faustregel: Gehen Sie vier, gleichmäßige - aber lebhafte ?? Runden einer Viertel-Meile Laufstrecke. Nehmen Sie in der letzten Runde Ihre Herzfrequenz. Dann füge 40 Schläge hinzu, wenn du gerade eine Fitnessroutine beginnst; füge 50 hinzu, wenn du in Form bist; fügen Sie 60 hinzu, wenn Sie in guter Verfassung sind. Diese Zahl ist Ihr geschätzter Höchstwert, sagt Sally Edwards, Autorin von 10 Herzfrequenzbüchern und Gründerin von heartzones.com.

Wenn Sie unterschiedliche Prozentsätze Ihres Maximums für mindestens 20 Minuten anwenden, werden unterschiedliche Ziele erreicht. Zum Beispiel, Aufrechterhaltung von 60 bis 70 Prozent der maximalen ist die "Zone" sagt Ihrem Körper zu beginnen, die Rate der Fettverbrennung zu erhöhen. Wenn du fitter und schneller werden möchtest, halte deine Herzfrequenz zwischen 80 und 90 Prozent.

Mit diesen Informationen kannst du deine Workouts variieren, um unterschiedliche Fitnessziele zu erreichen. So können HRMs als "Ihr Coach und Ihre Unterstützung" fungieren, sagt Edwards.

Bei Hunderten von Modellen von Dutzenden von Herstellern kann die Wahl eines HRM einschüchternd sein. (In der Tat, einige Fitness-Experten sagen, dass, wenn Gadget Phobie Sie davon abhält zu arbeiten, überspringen Sie die HRMs insgesamt.) Was Sie brauchen, hängt von Ihren Zielen, Ihrem Budget, und Ihre Liebe oder Hass von Gizmos. Die meisten HRMs lassen sich in drei Kategorien einteilen:

Push and Play -Modelle sind einfache HRMs; perfekt für Fitness-Jungfrauen. Einfach die Brust- und Armbandgeräte anschnallen, einen Knopf drücken und die Herzfrequenzanzeige beginnt. Kosten: $ 50- $ 100. Versuchen Sie Sports Instruments Fit 1 HRM, $ 60. Watch Funktionen und Kalorienzähler arbeiten zusammen mit einem Prozentsatz der Herzfrequenzanzeige. Programmierte Trainingszonen sind einfach zu bedienen. Mit

Zonenmonitoren können Sie Ihre "Zone" oder den Bereich akzeptabler Herzschläge bestimmen. Nachdem Sie das obere und untere Ende Ihres Bereichs eingestellt haben (oft in Schritten von 10 Prozentpunkten), blitzen oder piepsen Sie, wenn Sie sich unter oder über Ihrem Ziel befinden. Gut für normale Gym-Gänger. Kosten: $ 100- $ 150. Ein Modell, das wir mögen, ist die Imara HMR von Nike, $ 129. Dieser brandneue Monitor hat eine komfortable, schlanke Form, die speziell für Frauen entworfen wurde. Es verfolgt Trainingszeit, durchschnittliche Herzfrequenz und Zeiten in verschiedenen Herzbereichen. Beachten Sie auch Timex's Bodylink 59571, $ 125. Timex verwendet digitale anstelle von analoger Technologie und behauptet, dass es verhindert, dass Sie Signale von HRMs anderer Personen empfangen.

Downloadables sammeln Herzfrequenzinformationen und ermöglichen Ihnen dann, die Informationen über Windows-kompatible Software an Ihren Computer weiterzuleiten . Sie können Ihre Trainingsleistung verfolgen, speichern und analysieren - wenn Sie daran interessiert sind. Over-the-Top-Optionen umfassen Outlook Express-Verknüpfungen und globale Positionierungssysteme. Groß für den ernsten Athleten und den Gizmo-Aussenseiter. Kosten: $ 250 und höher. Polar S720i zielt Radfahrer; es funktioniert gut für Triathleten und Cross-Trainer, $ 319,99- $ 339,99 (800-227-1314). Zu den erweiterten Funktionen gehören Höhe und Temperatur. Gute Noten für die Software und kostenlose Updates; Punkte für inkonsistente Leistung verloren.

Senden Sie Ihren Kommentar