Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Jessica Biels "Funny or Die" -Serie: Der Sex, den wir uns wünschen

FYI: dein Kupfer IUP ist nicht zieht Blitzeinschläge an, "naschende" Antibabypillen machen nicht die Wirksamkeit erhöht, und niemand (von dem wir wissen) hat ein Kondom aus vaginalem Sex ausgehustet. Dies sind nur ein paar der lustigen Mythen, die in einer vaginalen Gesundheitsserie mit Jessica Biel, Whitney Cummings und Joy Bryant auf Funny or Die aufgeflogen sind.

Abgesehen davon, dass sie wahnsinnig komisch sind, sind die Videos tatsächlich das Hirngespinst von Biel und der gemeinnützigen WomenCare Global. Das Ziel: einen gesunden Dialog über den Körper von Frauen und die Bedeutung der reproduktiven Gesundheitserziehung zu schaffen.

"Wir wollen nicht, dass die reproduktiven Gesundheitsprobleme von Frauen unter Stigmatisierung und Tabus versteckt werden", sagte Biel, 33, kürzlich Interview von Good Morning America mit dem CEO von WomenCare Global, Saundra Pelletier. "Können wir bitte über all diese verrückten Dinge lachen, die unseren Körpern passieren?"

RELATED: Die Top 10 Mythen über Safe Sex und Sexual Health

Das Trio lässt Mädchen in der Küche reden (und lächerliche) Mythen über Verhütung, einschließlich Kondome, orale Kontrazeptiva und Intrauterinpessare.

"Das ausgebeulte Kondom ist kein gutes Aussehen", Cummings Risse im ersten Video aus der Serie.

Und wenn es darum geht das IUP, es gibt einige knallharte logistische Fragen, auf die diese Damen Antworten brauchen.

"Ich habe keine Ahnung, wie ein Blitz Metall im Körper trifft", wundert sich Biel in dem letzten Clip über ein Metallgerät in ihrer Gebärmutter. "Ich hätte eine super Vagina?" (Der Spot sagt dann, dass IUDs eigentlich meistens Plastik sind, das ist kein Leiter der Elektrizität. Puh.)

"Das IUP der Superwoman wurde vom Blitz getroffen," Cummings dringt herein. "So hat sie gelernt zu fliegen."

Beobachten Sie den Rest unten:

VERBUNDEN: 16 Worst Birth Control Fehler

Senden Sie Ihren Kommentar