Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Jennifer lawrence genannt Gluten frei die neue Essstörung

Jennifer Lawrence ist bekannt für ihre In Interviews hat sie eine hemmungslose Haltung eingenommen, was einer der Gründe dafür ist, dass sie viele Fans anzieht, die ihre hemmungslose Persönlichkeit bewundern. Aber einer von Lawrences neuesten Kommentaren erzeugte eine Flut positiver und negativer Reaktionen und löste ein wichtiges Gespräch aus. In Vanity Fair, beschrieb die Schauspielerin glutenfreies Essen als "die neue coole Essstörung, die" ich esse einfach keine Kohlenhydrate.  »â € |

Als ich den Kommentar hörte, hatte ich eine gemischte Reaktion. Mein erster Gedanke war: Wow, das ist eine breite Verallgemeinerung , und meine zweite war, dass sie einen Punkt erhöht - in manchen Fällen kann ein Gluten-frei ein Zeichen dafür sein ungeordnetes Essen. In einem meiner früheren Beiträge habe ich festgestellt, dass Entschlackungen und Reinigungen nach meiner Erfahrung zunehmend als eine Form der Reinigung verwendet werden, ein rutschiger Abhang, der zu einer ernsteren Essstörung führen kann oder zumindest jemanden in einem stecken lässt Teufelskreis, der sowohl physisch als auch emotional ungesund ist. Dies wirft die Frage auf: Woher weißt du, ob das Ausschneiden von Gluten ein Zeichen für eine ungesunde Beziehung zu Essen sein kann? Hier sind fünf Indikatoren, zusammen mit einer Ressource, um Hilfe zu bekommen, wenn Sie oder ein geliebter Mensch kämpfen.

Sie haben alle Kohlenhydrate ausgeschnitten, auch solche, die kein Gluten enthalten.

Wie ich bereits in einem früheren Beitrag erwähnt habe 5 Dinge, die Sie über Gluten wissen müssen, ist Gluten nicht in allen Kohlenhydraten gefunden. In der Tat sind viele Stärken, einschließlich Bohnen, Linsen, brauner Reis, Mais, Quinoa, Kartoffeln und Kürbis natürlich nährstoffreiche, glutenfreie Optionen. Ich habe Leute auf glutenfreier Kost gesehen, die erklären, dass sie nichts essen können, das kein Gluten enthält â € "sie sind durch und durch kohlenhydratäre Phobiker geworden, und das ist bedauerlich. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung erfordert einige vollständige Nahrungsquellen von Kohlenhydraten, und die Wahrheit ist, dass nicht alle Kohlenhydrate gleich sind.

VERBINDUNG:

6 'Schlechte' Kohlenhydrate, die eigentlich gut für Sie sind Verarbeitete Stärken, die ohne Nährstoffe und mit Zucker, Salz und Konservierungsstoffen beladen sind, sollten nicht mit Spaghettikürbis und Quinoa vermischt werden schlecht für dich sein. Und nicht alle Kohlenhydrate sind von Natur aus mästen: die Qualität und Quantität bestimmen letztlich, ob Kohlenhydrate für Benzin verbrannt werden, wie Benzin in Ihrem Auto, oder pendelte zu Ihren Fettzellen. Wenn du selbst Kohlenhydrate vermeidest, sieh dir meine vorherigen Posts an. Deine 5 schlimmsten glutenfreien Fehler und Früchte machen dich nicht dick.

Ihr einziger Grund, glutenfrei zu gehen, ist gewichtsbezogen.

Wenn Sie negativ auf Zöliakie getestet haben, ist die Autoimmunerkrankung, die eine obligatorische Gluten-Verbannung erfordert, der Hauptgrund für das Ausbluten von Gluten soll die Symptome der Glutenintoleranz lindern.Dieser Zustand, der keine Krankheit ist, kann unerwünschte Nebenwirkungen auslösen, die von Blähungen bis hin zu grippeähnlichen Symptomen und Hirnnebel reichen, die sich nach und nach auflösen, wenn Gluten entfernt wird. Wenn Sie keine dieser Symptome erleben und Gluten einfach in der Hoffnung auf Gewichtsabnahme eliminiert haben, können Sie sehen, oder nicht sehen, keine Ergebnisse.

VERBINDUNG:

10 Schwache Gesundheitstrends, die Ihre Zeit verschwenden Zum Beispiel, wenn Sie viele verarbeitete Stärken (wie Bagels, Muffins, weiße Teigwaren, weißer Reis, Cracker und Brezeln) essen und so Ein Ergebnis davon, glutenfrei zu werden, tauscht man sie gegen Vollwertkost, wie frische Produkte, Quinoa und braunen Reis, dann kann man abnehmen. Aber wenn Sie verarbeitete glutenhaltige Lebensmittel für verarbeitete glutenfreie Lebensmittel ersetzen (denken Sie an: glutenfreie Versionen von Bagels, Muffins und süßen oder salzigen Snacks), dürfen Sie überhaupt nicht abnehmen. Unter dem Strich: Gluten einfach als Gewichtsverlust Taktik, insbesondere ohne Rücksicht auf die Gesundheit Ihrer gesamten Ernährung, schneiden kann eine rote Fahne sein. Für mehr, lesen Sie weiter zum nächsten Abschnitt.

Sie waren glutenfrei, um bestimmte Lebensmittel nicht essen zu müssen

Wenn Ihr primärer Grund für den Verzicht auf Gluten einen legitimen Grund hatte, keine Lebensmittel zu essen, die Sie vermeiden möchten, wie Brot, Pizza und Backwaren, überprüfen Sie Ihre Motive ein wenig weiter. Ich hatte Kunden, die dies tun, um es leichter zu machen, mit Freunden oder Verwandten fertig zu werden, die Lebensmittel schubsen, die nicht ihren Wunsch teilen, gesünder zu essen, aber ich habe gesehen, dass andere es als eine Form selbst auferlegter Restriktion benutzen . Mit anderen Worten, wenn Sie keine Zöliakie oder Gluten-Intoleranz haben und sich gelegentlich etwas wie ein Stück Pizza oder einen Cupcake gönnen wollen, dann erklären Sie, dass Sie glutenfrei sind, wenn Sie die Option vom Tisch nehmen, oder schafft zumindest mehr Hindernisse.

VERBINDUNG:

4 Wege, eine ungesunde Beziehung mit Nahrung zu heilen Ich habe gesehen, dass dieser Trick Fehlzündungen verursacht und zu geheimen Rebound-Fressattacken führt (wie eine ganze Pizza, eine Schachtel Kekse oder ein Laib von Brot in einer Sitzung). Wenn Sie in diesem Boot sind, denken Sie bei Ihrem nächsten Zug nach. Es ist nie zu spät, Freunde und Familie wissen zu lassen, dass Sie sich besser fühlen, wenn Sie die meiste Zeit gesund essen - das heißt, wenn Sie raffinierte Stärken oder zuckerhaltige Nahrungsmittel meiden, von denen viele Gluten enthalten - aber Sie Ich möchte immer noch die Möglichkeit haben, diese Lebensmittel gelegentlich zu Ihren Bedingungen zu genießen. In der Tat, dies gilt auch, wenn Sie am Ende in glutenfreie Versionen von can't-live-ohne Leckereien, wie Pizza mit glutenfreien Kruste oder glutenfreie süße Leckereien gluten.

Sie sind besessen von Ihrer Ernährung geworden

Eines der größten Anzeichen für eine Art von Essstörungen ist, dass Sie viel zu viel Energie aufwenden, um an das Essen zu denken. Wenn das Gehen glutenfrei mit dem Planen von Mahlzeiten, dem Analysieren oder Überprüfen Ihrer Aufnahme und dem Vermeiden von sozialen Situationen, die mit Essen zu tun haben, zusammenfällt, könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass Ihre Essgewohnheiten eine ungesunde Wendung genommen haben.Weitere Informationen finden Sie in meinem Beitrag 5 Zeichen, dass Sie Ihre Diät zu weit nehmen.

Sie verschleudern heimlich glutenhaltige oder kohlenhydratreiche Nahrungsmittel

Da Restriktionen zu Rebound-Binge-Eating führen können, kann es zu einem gefährlichen Zyklus werden, insbesondere wenn Puring-Methoden zur Kompensation von Binges eingesetzt werden wie Hunger, zwanghaftes Training oder die Verwendung von Diätpillen oder Abführmitteln. Wenn Sie eine ausgewogene, gesunde, glutenfreie Kost zu sich nehmen, sollten Sie nicht das Gefühl der Entbehrung spüren, das zu Essanfällen führt - vor allem, weil es neben natürlich glutenfreien Vollwertstärken wie Süßkartoffeln auch solche gibt glutenfreie Optionen für gelegentliche Leckereien. Typischerweise sind glutenfreie Esser, die heimlich bösen, diejenigen, die den Wechsel nur als eine Form der Beschränkung gemacht haben, oder die Kohlenhydrate insgesamt ausgeschnitten haben.

Wenn Sie dies oder eines der oben genannten Warnsignale erlebt haben, wenden Sie sich an jemanden. Vertrauen Sie einem Freund oder Familienmitglied, dem Sie vertrauen, oder vereinbaren Sie eine Beratung mit einem Fachmann. Um mehr darüber zu erfahren, an wen Sie sich wenden können, finden Sie diese Quelle von der National Eating Disorders Association.

VERBINDUNG:

11 Subtile Anzeichen von Essstörungen Was sind Ihre Gedanken zu diesem Thema? Chatten Sie mit uns auf Twitter durch Nennung von @ Goodhealth und @ CynthiaSass.

Cynthia Sass ist Ernährungsberaterin und zugelassene Ernährungsberaterin mit Master-Abschluss in Ernährungswissenschaft und öffentlicher Gesundheit. Ãœberall im nationalen Fernsehen gesehen, ist sie Healths beitragende Ernährungsredakteurin und Privatanwältin in New York, Los Angeles und auf weite Entfernungen. Cynthia ist derzeit Sporternährungsberaterin für das New York Rangers NHL-Team und das Tampa Bay Rays MLB-Team und ist als Spezialist für Sportdiätetik zertifiziert. Ihr neuster New York Times Bestseller ist S. A. S. S! Sich selbst schlank: Erobern Cravings, Tropfen Pfund und Lose Inches. Verbinde dich mit Cynthia auf Facebook, Twitter und Pinterest.

Senden Sie Ihren Kommentar