Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Arbeitet Ihr Stoffwechsel gegen Sie? 6 einfache Möglichkeiten, es zu steigern

Während meiner Jahre Beratung Kunden habe ich gesehen, viele fantastische Gewichtsverlust Ergebnisse zu erzielen, einschließlich derjenigen, die nicht hatten hatte Erfolg mit anderen Ansätzen, oder dachte, sie könnten aufgrund verschiedener Umstände, wie Verletzungen und unfähig zu trainieren, oder nach den Wechseljahren nicht verlieren.

Basierend auf meiner Erfahrung glaube ich immer, dass Ergebnisse möglich sind, aber ich habe auch gelernt, dass Gewichtsverlust ist nicht vorhersehbar oder einfach und es ist sicherlich nicht so einfach wie eine Kalorien in Bezug auf Kalorien aus Gleichung. Eine neue Studie der National Institutes of Health (NIH) illustrierte dies und unterstützt, was ich in meiner eigenen Praxis gesehen habe, dass die metabolische Reaktion eines Menschen auf weniger essen nicht die eines anderen nachahmt, aufgrund biologischer Unterschiede.

NIH-Forscher studierte ein Dutzend übergewichtige Männer und Frauen in einer metabolischen Einheit. Die Studie maß die Kalorienausgaben der Probanden sowohl vor als auch nach einem Fastentag, gefolgt von einer sechswöchigen Phase, in der sie ihre Kalorienzufuhr um 50% reduzierten. Nach Berücksichtigung von Faktoren wie Alter, Geschlecht und Startgewicht fanden die Wissenschaftler heraus, dass diejenigen, die während der kalorienreduzierten Periode das geringste Gewicht verloren, diejenigen waren, deren Stoffwechsel während eines Tages schnell am meisten abnahm. Diese Leute haben, was Wissenschaftler als "sparsamen" Stoffwechsel bezeichnen. Die gegenteiligen Ergebnisse wurden auch gefunden: diejenigen mit "Verschwendungs" -Metabolismen, die am wenigsten während des Fastens abnahmen, verloren am meisten Gewicht.

Kurz gesagt, ist die Theorie hinter "sparsamem" Metabolismus, dass, wenn sie mit einem plötzlichen Mangel an Essen, die Körper einiger Leute kompensieren schnell, um Energie zu sparen, indem sie weniger Kalorien verbrennen. Wenn Sie beispielsweise 3.000 Kalorien pro Tag auf 1.500 Kalorien verzehren würden, würde ein sparsamer Stoffwechsel einen Konservierungsmodus auslösen, der das Kaloriendefizit verringern würde. Historisch gesehen waren Menschen mit dieser Anpassung besser in der Lage, in Zeiten der Hungersnot zu überleben; Aber heute stellt es eine Herausforderung für diejenigen dar, die versuchen, überschüssige Pfunde zu vergießen. Es ist auch einer der Gründe, warum die Einnahme von 500 Kalorien pro Tag einfach nicht reduziert wird, ist keine Garantie dafür, dass Sie ein Pfund in der Woche verlieren (mehr dazu in meinem vorherigen Beitrag Warum Sie nicht auf Kalorien zählen können und warum Diät macht dich fett).

Wenn du denkst, dass du in dieser Gruppe bist und deine Biologie es schwierig macht, Ergebnisse zu sehen, gib nicht auf. Hier sind sechs Dinge, die Sie tun können, um Ihren Stoffwechsel zu maximieren und den Auswirkungen möglicher "Sparsamkeit" entgegenzuwirken. Während Ihre Ergebnisse langsamer sein können als ein "verschwenderisches" Gegenstück, ist Abnehmen keine Unmöglichkeit.

Werde ein Teetrinker

Natürliche Substanzen in grünen Tee Antioxidantien namens Catechine und Koffein haben sich als hilfreich erwiesen Fördert den Stoffwechsel und löst eine erhöhte Fettverbrennung aus. Ziel ist es, etwa fünf Tassen pro Tag zu trinken, wobei die Menge an ein reduziertes Risiko für chronische Krankheiten, einschließlich Herzerkrankungen, gebunden ist. Basierend auf der Forschung, wie grüner Tee den Stoffwechsel beeinflusst, könnte diese Menge auch zu einem Verlust von acht Pfund über ein Jahr führen.

VERBINDUNG: 9 Nahrungsmittel, die den Stoffwechsel ankurbeln Natürlich

Trinken Sie mehr Wasser

Neben der natürlichen Kalorienzufuhr hat sich gezeigt, dass Wasser den Stoffwechsel positiv beeinflusst. Eine deutsche Studie fand heraus, dass das Trinken von zwei Tassen (16 Unzen) Wasser die Kalorienverbrennung innerhalb von 10 Minuten um 30% steigerte und der Effekt länger als eine Stunde anhielt. Shoot für eine solide acht Tassen (64 Unzen) täglich, und wenn Sie den Geschmack nicht mögen, fichten Sie es mit gesunden Add-Ins wie Gurkenscheiben, frisch geriebener Ingwer, pürierte Früchte, Zitrone, Limette, Basilikum oder Minze.

VERBINDUNG: 17 Möglichkeiten, mehr Kalorien den ganzen Tag zu verbrennen

Iss mehr Gemüse

Wir alle wissen, dass Gemüse und Früchte nährstoffreich sind, aber die Forschung zeigt, dass sie auch Auswirkungen auf die Magerkeit haben können, da sie dazu beitragen, den Stoffwechsel fördernden Muskel zu erhalten. In einer Studie fanden Forscher der Universität von Florida heraus, dass, wenn zwei Gruppen die gleiche Anzahl an täglichen Kalorien konsumierten, diejenigen, die mehr pflanzliche Nahrungsmittel aßen, kleinere Taillenumfänge und niedrigere Körperfettprozente hatten. Ziel ist es, bei jeder Mahlzeit Produkte zu essen. Eine einfache Formel ist, eine Portion Obst in jedem Frühstück und Snack, und zwei Portionen Gemüse in jedem Mittag-und Abendessen. Für mehr über, wie man Mahlzeiten um veggies herum baut, überprüfen Sie heraus mein vorhergehender Beitrag 5 Perfect Pasta Alternatives.

VERBINDUNG: 13 Veggies Sie denken nur, dass Sie nicht mögen

Iss mehr ganze gegen verarbeitete Nahrungsmittel

Mehr Der Beweis, dass eine Kalorie keine Kalorie ist, kam von einer Forschung, die am Pomona College durchgeführt wurde. Forscher fanden heraus, dass wenn gesunde Frauen Mahlzeiten konsumierten, die in Bezug auf Kohlenhydrat-, Protein- und Fettgehalt ähnlich waren, verbrannten sie ungefähr 50% mehr Kalorien, wenn sie ganze Nahrungsmittel im Vergleich zu stark verarbeiteten Lebensmitteln zu sich nahmen. Um diesen stoffwechselbedingten Nutzen zu erzielen, bleiben Sie bei Nahrungsmitteln so nah wie möglich an ihrem natürlichen Zustand. Zum Beispiel, anstatt eine Pute Sub auf eine verarbeitete Rolle und eine Tüte mit gebackenen Chips zum Mittagessen, bestelle einen gehackten Salat mit Gemüse und Gemüse, garniert mit magerem Eiweiß und Avocado. Bei Snack-Zeit handeln alles, was aus einem Paket mit einer tennisballgroßen Portion frischen Früchten und einer golfballgroßen Portion Nüssen kommt.

VERBINDUNG: 20 Snacks, die Fett verbrennen

Essen mehr Impulse

Sie wissen über Bohnen: schwarz, rot, weiß ... Nun, Hülsenfrüchte sind eine einzigartige Nahrungsmittelgruppe, die Bohnen enthält, sowie Erbsen, wie Kichererbsen, Erbsen und Linsen. Ich habe in meinem neuen Buch Slim Down Now eine tägliche Dosis von Hülsenfrüchten zu einer Schlüsselstrategie im Abnehmplan gemacht, teilweise weil sie so sättigend, nährstoffreich und glutenfrei sind, aber auch wegen ihrer Wirkung auf den Stoffwechsel. Eine im British Journal of Nutrition veröffentlichte Studie kam zu dem Schluss, dass Pulse die Kalorien- und Fettverbrennung erhöhen und dazu beitragen, viszerales Fett zu reduzieren, das tiefe innere Bauchfett, das das Risiko von Herzerkrankungen und Typ-2-Diabetes erhöht. Um Ihren Stoffwechsel zu stärken, nehmen Sie eine halbe Tasse eines Pulses in eine Ihrer täglichen Mahlzeiten, wie eine Seite von schwarzen Bohnen mit Ihrem vegetarischen Avocado-Omelett, Linsen in Ihrem Mittagssalat, im Ofen gerösteten Kichererbsen oder Hummus in einem Snack oder weiße Bohnen und Grünkohlsuppe beim Abendessen. Sie können sogar Impulse in Desserts integrieren! Für weitere Informationen über Pulse check out Wie Sie die Kohlenhydrate halten und immer noch die Pfunde verlieren.

VERBINDUNG: 14 Möglichkeiten, um Ihren Stoffwechsel im Moment zu steigern

Trinken Sie Kaffee vor dem Training

Übung selbst kann helfen, den Stoffwechsel zu steigern , aber laut einer Studie in der International Journal of Sport Nutrition & Exercise Metabolism Java trinken, bevor Sie Ihre Herzfrequenz erhöhen kann weiter Ihre metabolische Rate. Forscher fanden heraus, dass im Vergleich zu denen, die ein Placebo einnahmen, Athleten, die Koffein vor dem Training konsumierten, etwa 15% mehr Kalorien für drei Stunden nach dem Training abbrannten. Die in der Studie verwendete Dosis betrug 4,5 mg Koffein pro Kilogramm Körpergewicht. Das ist etwa 300 mg Koffein für eine 150-Pfund-Frau (68 kg), die Menge in etwa 12 Unzen gebrühten Kaffee. Mehr über die Vorteile von Kaffee für Trainierende erfahren Sie in meinem vorherigen Beitrag.

Was halten Sie von diesem Thema? Chatten Sie mit uns auf Twitter, indem Sie @goodhealth und @CynthiaSass erwähnen.

Cynthia Sass ist Ernährungswissenschaftler und zugelassener Diätassistent mit Master-Abschlüssen sowohl in der Ernährungswissenschaft als auch in der öffentlichen Gesundheit. Sie ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen, sie ist Healths beitragende Ernährungsredakteurin und berät Privatkunden in New York, Los Angeles und auf weite Entfernung. Cynthia ist derzeit Sporternährungsberaterin für das New York Rangers NHL Team und das New York Yankees MLB Team und ist als Spezialist für Sportdiätetik zertifiziert. Cynthia ist ein dreimaliger Bestsellerautor der New York Times und ihr brandneues Buch ist Slim Down Now: Pfund und Zoll mit Real Food, Real Fast. Verbinde dich mit ihr auf Facebook, Twitter und Pinterest.

Senden Sie Ihren Kommentar