Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Ist es sicher, Wimpernverlängerung zu erhalten?

Mein Rat? Überspringen Sie die Erweiterungen und protzen Sie stattdessen mit einer guten Mascara. Hier ist der Grund: Um eine Erweiterung zu erhalten, muss eine Kosmetikerin eine spitze Pinzette direkt an Ihren Augen verwenden, um synthetische Wimpern an Ihre echten zu kleben. Der Prozess des Aufklebens und Entfernens kann Ihre echten Wimpern beschädigen oder sogar zu dauerhaften Wimpernverlusten führen. Wimpernverlängerung kann auch zu einer Infektion der Hornhaut oder der Augenlider führen, allergische Reaktionen oder geschwollene Augenlider, wenn Sie empfindlich auf den Klebstoff reagieren, der reizende Chemikalien enthalten kann (und die Inhaltsstoffe in den Klebstoffen und Wimpernentfernern sind nicht streng reguliert) . Die synthetischen Fasern fallen auch nach ein paar Wochen aus, wie es bei Ihren natürlichen Fasern der Fall ist, und Sie müssen Zeit und Geld aufwenden, um sie immer wieder anzuwenden.

VERBUNDEN: 7 Fehler, die Sie mit Ihren Kontakten machen

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Erweiterungen trotzdem auszuprobieren, sollten Sie Ihre Nachforschungen anstellen. Besuchen Sie einen seriösen Salon und überprüfen Sie, ob die Person, die Ihre Wimpernverlängerung anwendet, eine lizenzierte Kosmetikerin ist. (Schauen Sie auf die Website des Salons oder rufen Sie vorher an, um zu bestätigen, dass alle Kosmetiker zertifiziert sind; es ist völlig in Ordnung, den tatsächlichen Papierkram zu sehen. Sie können auch Kundenrezensionen lesen.) Wenn später Augenreizungen auftreten, suchen Sie sofort einen Augenarzt auf .

Medizinischer Redakteur der Gesundheit, Rozhini Rajapaksa, MD, ist Assistenzprofessor für Medizin an der NYU School of Medicine.

Senden Sie Ihren Kommentar