Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Ist es möglich, zu viel gesundes Fett zu essen? Ein Arzt wiegt in

Weißt du, dass gesunde Fette wie Lachs, Avocado und Olivenöl gut für dich sind, aber kannst du es übertreiben? Die neuesten Ernährungsrichtlinien für Amerikaner geben keine strenge Obergrenze dafür, wie viel Gesamtfett Sie essen sollten (obwohl sie empfehlen, den Verbrauch an gesättigtem Fett auf weniger als 10 Prozent Ihrer täglichen Kalorienzufuhr zu halten). Und wie Sie wissen, haben gesunde Fette, die in Lebensmitteln wie Avocado, Nüssen, Lachs und extra nativem Olivenöl enthalten sind, viele Vorteile: Sie versorgen Ihren Körper mit nachhaltiger Energie, halten Sie sich länger satt und helfen Ihrem Körper, fettlösliche Vitamine aufzunehmen . Allerdings sind alle diätetischen Fette - sowohl ungesunde trans-und gesättigte Fette und gut für Sie einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fette - kalorienreicher als Protein und Kohlenhydrate, so zu viel zu essen könnte zu einer Gewichtszunahme führen.

VERWANDTE: 13 Gesund High-Fat Foods sollten Sie mehr von

Wenn Sie ein allgemein gesunder Erwachsener sind, schlage ich vor, überall von 25 bis 35 Prozent Ihrer täglichen Kalorien von meist einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die eine moderate Menge ist. (Also, wenn Sie essen, sagen wir, 2.000 Kalorien pro Tag, schießen für 65 Gramm oder so von Fett, was etwa einer Avocado plus 2 1/2 Esslöffel EVOO entspricht.) Ein registrierter Ernährungsberater kann auf Ihre Ernährung schauen und diese anpassen Nr., um Ihren Bedürfnissen zu entsprechen.

Medizinischer Redakteur der Medizin , Roshini Rajapaksa, MD, ist Assistenzprofessor der Medizin an der NYU School of Medicine.

Senden Sie Ihren Kommentar