Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Ist Beer das neue Recovery-Getränk?

Ob Sie den gesamten Super Bowl sehen oder Queen Bey töten Halbzeitperformance (Ja, Chris Martin und Bruno Mars haben auch gespielt, aber, naja, weißt du ...), die Chancen stehen gut, dass du ein paar der mittlerweile berüchtigten Werbespots entdeckt hast. Eine, die uns dazu brachte, einen Doppelklick zu machen: Michelob Ultra's "Breathe."

Gewichtete Rückenkniebeugen, Kampfseile, Boxen, viel schweres Atmen - zuerst dachtest du wahrscheinlich, dass du die neueste Kampagne einer großen Sportmarke verfolgst, Recht? Dann kam die Einstellung der Twist-off-Kappe am Ende, gefolgt von den Worten: "Gebraut für diejenigen, die die Extra-Meile gehen."

VERBUNDEN: Fitbit Super Bowl als nur die Inspiration, die Sie heute brauchen

Intelligenter Schachzug, Michelob, der hinterhältig darauf hinweist, dass ein kalter Körper nach einem harten Training den Körper braucht. Schließlich zeigen Untersuchungen, dass Menschen eher an Tagen schwitzen, an denen sie schwitzen. Aber wie gut ist ein Bier nach dem Training (oder zwei) für Ihren Körper, wirklich?

"Es wäre natürlich" für Leute zu denken, dass Bier wäre ein gutes Recovery-Getränk, da es Elektrolyte und Kohlenhydrate enthält ", sagt Michele Olson, PhD, Sportphysiologe an der Auburn University in Montgomery in Alabama: "Nach dem Training müssen wir jedoch rehydrieren und Alkohol kann entwässern."

Wenn Sie die Studie von 2013 aus der zitieren International Journal of Sports Nutrition and Exercise Metabolism zur Verteidigung Ihres Must-have Draft, nicht. Diese Forschung duldet nicht unbedingt, dass man nach dem Training nach der Rehydratation einen Schluck davon trinkt, sondern eher, dass man, wenn man es säuft, ein alkoholarmes Bier - eines mit 2,3 Vol .-% Alkohol (ABV) - hinzufügt Natrium ist ein ausreichender Kompromiss. (FYI: Michelol Ultras ABV ist 4.2)

VERBINDUNG: 4 Delicious Post-Workout Snacks für die Genesung

Plus Alkoholkonsum nach dem Einsteigen in die Turnhalle kann Muskelwachstum und Proteinsynthese beeinträchtigen. Mit anderen Worten, all deine harte Arbeit ist vielleicht umsonst. Was noch schlimmer ist: Trinken könnte auch deine zukünftigen Workouts beeinträchtigen.

Du fühlst dieses ganze Leben nicht zwischen deinem Lieblingsszenario und deinem Workout-Szenario? Olson sagt, dass, wenn Sie sich daran erfreuen, wählen Sie "ein sehr leichtes Bier, aber vergessen Sie nicht, es mit Wasser und richtigen Nährstoffen zu jagen." Ihre beste Wette jedoch, "immer mit Wasser rehydrieren und einfach verdaulichen Protein konsumieren (wie fettarmer Joghurt) zusammen mit einer Kohlenhydratquelle (wie einer Banane), um die Erholung nach dem Training zu verbessern ", sagt sie.

Senden Sie Ihren Kommentar