Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

So betrachten Sie die Sonnenfinsternis, ohne Ihre Augen zu schädigen

Es ist selten, spektakulär und fast hier: Am 21. August wird in den 70ern eine totale Sonnenfinsternis in den Vereinigten Staaten zu sehen sein - breite Strecke, die sich von Oregon bis South Carolina erstreckt. Für atemberaubende zwei Minuten wird der Mond die Sonne vollständig abdecken. Diejenigen auf dem "Weg der Ganzheit", wie dieser Schwad genannt wird, werden mitten am Tag nächtliches Dunkel erfahren.

VERBUNDEN: 11 Auslöser des trockenen Auges und was man dagegen tun kann

Für alle Ansonsten wird eine partielle Sonnenfinsternis in ganz Nordamerika zu sehen sein, während der sich der Taghimmel etwas verdunkelt. Unabhängig davon, ob Sie auf dem Weg der Totalität leben oder nur die partielle Sonnenfinsternis erleben, müssen Sie, um das Ereignis zu sehen, spezielle Brillen tragen und andere Vorsichtsmaßnahmen treffen - oder Sie riskieren, Ihr Sehvermögen zu schädigen. (Die Ausnahme ist während dieser zwei Minuten völliger Dunkelheit auf dem Pfad der Totalität, da die Sonne vollständig vom Mond bedeckt ist und dir nichts anhaben kann.)

Hier ist was du wissen musst um deine Augen zu schützen Dieses astronomische Phänomen.

Vom Licht erblindet

Sie würden nicht mitten in einem normalen Tag auf die Sonne starren, aus dem gleichen Grund, aus dem Sie während einer Sonnenfinsternis nicht darauf blicken sollten. "Es ist fast unmöglich, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie stark die Sonnenstrahlen sind, wenn sie fokussiert sind", sagt Russell N. Van Gelder, MD, PhD, Professor für Augenheilkunde an der School of Medicine der Universität von Washington und ehemaliger Präsident und klinischer Sprecher der American Academy of Ophthalmology.

Um eine Idee zu bekommen, erinnern Sie sich, wie Sie als Kind vielleicht an einem sonnigen Tag eine Lupe benutzt haben, um Blätter zu verbrennen? Dies wird mit Ihren Augen geschehen: Ihre Netzhaut wird buchstäblich von der Sonne verbrannt, ein Phänomen, das "Sonnenretinopathie" genannt wird.

Das Betrachten einer partiellen Sonnenfinsternis birgt das gleiche Risiko. "Die Konzentration von Photonen ist die gleiche, selbst wenn man einen Teil der Sonne betrachtet. Der einzige Unterschied ist, dass Sie eine geringere Menge an Schaden haben, da dies weniger Auswirkungen auf Ihre Netzhaut haben würde ", erklärt Dr. Van Gelder.

VERBINDUNG: Brauchen Sie einen Augenarzt? Wie man den richtigen für Ihr Auge wählt Problem

Es gibt derzeit keine bekannte Behandlung für Sonnenretinopathie, und der Schaden kann dauerhaft sein. "Wenn Sie Netzhautgewebe verlieren, ist es für immer weg", sagt Dr. Van Gelder. "Das Risiko besteht darin, dass Sie Ihrem Auge irreversible Schäden zufügen und einen blinden Fleck bekommen." Die beste Behandlung ist die Vorbeugung, aber wenn Sie nach der Sonnenfinsternis Sehprobleme haben, sollten Sie so schnell wie möglich einen Augenarzt aufsuchen.

Die Schutzbrille, die Sie brauchen

Denken Sie nicht einmal daran, die Sonnenfinsternis durch eine normale UV-Schutzbrille oder Schweißerbrille zu betrachten; Diese bieten eine Null-Verteidigung, sagt Dr. Van Gelder. Du wirst eine anerkannte "Eclipse-Brille" brauchen, die nicht nur eine Sonnenbrille ist, die aufgemotzt wird.

Während sie einer altmodischen, fadenscheinigen 3D-Brille ähneln, sind Eclipse-Brillen tatsächlich starke Lichtblocker. Probieren Sie ein Paar aus, und Sie werden bemerken, dass sie den Raum dunkel machen, als ob Sie eine Augenbinde tragen würden. Wenn du sie vor der Sonnenfinsternis draußen trägst, kannst du nur die Sonne sehen.

Jeder kann versuchen, mit dunklen Sonnenbrillen und der Bezeichnung einer Eclipse-Brille Geld zu verdienen. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass die von Ihnen gekaufte Brille mit der Aufschrift "ISO 12312-2" versehen ist und auch auf dieser von der American Astronomical Society zusammengestellten "zugelassenen Verkäuferliste" steht.

Wenn Sie versehentlich ein gefälschtes Paar kaufen, werden Sie es richtig wissen weg, sagt Michael Kirk, PhD, ein Wissenschaftler in der Heliophysics Wissenschaft Abteilung am NASA Goddard Space Flight Center mit der Katholischen Universität von Amerika. "Deine Augen sind ziemlich schlau; Wenn du die Sonnenfinsternis ansiehst und es unangenehm ist oder du schielst, dann hast du nicht die richtigen Augen, und du solltest wegsehen ", sagt er.

VERBINDUNG: 5 Schritte zu weit wachenden Augen

Besondere Vorsicht für Kinder

Planen, die Sonnenfinsternis mit Kindern unter sechs Jahren zu sehen? Kirk schlägt vor, dass sie die Finsternis auf eine andere Weise betrachten, etwa durch einen Lochkamera-Betrachter oder durch Beobachtung der Schatten auf dem Boden. "Es besteht ein zu großes Risiko, dass die Brille rutscht oder herunterfällt oder dass Kinder sie ausziehen", sagt er und verbrennt sich die Augen.

Wenn Ihre Kinder zu jung sind, um die Sonnenfinsternis heute zu genießen, " Bei der nächsten totalen Sonnenfinsternis am 8. April 2024, die von Texas nach Maine führen wird, haben wir noch eine Chance. "Wir werden diese zwei totalen Finsternisse Rücken an Rücken haben", bemerkt Kirk, gefolgt von einer langen Abwesenheit bei der Sonnenfinsternis.

Senden Sie Ihren Kommentar