Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Behandlung von Vulvodynie

Konservative Behandlung beginnt mit Baumwollunterwäsche, Gleitmitteln und Gelpackungen (ISTOCKPHOTO) Es ist schwierig, Vulvodynie, die sonst unerklärlichen Schmerzen, Juckreiz und Brennen der äußeren Genitalien einer Frau zu behandeln. Was für eine Frau funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für andere, und es gibt keine FDA-zugelassenen Therapien.

Hope K. Haefner, MD, Direktor des University of Michigan Center für Vulvakrankheiten, sagt sehr konservative Behandlung würde die Vermeidung von Seife enthalten der Vulva-Bereich, trägt Baumwoll-Unterhosen und verwendet Wasser-basierte vaginale Gleitmittel und coole Gel-Packs, um die Schmerzen zu lindern.

Mein sexueller Schmerz fühlte sich wie Glassplitter

Christin fand endlich eine chirurgische Lösung für ihren sexuellen Schmerz Read moreMehr über sexuelle Probleme bei Frauen

  • Wenn Sex weh tut, kann es Vulvodynie sein
  • Antworten zu Frauen-Sex-Problemen
  • Die weibliche Dysfunktion-Debatte

Oder Ihr Arzt kann ein topisches betäubendes Präparat, ein trizyklisches Antidepressivum ("nicht zu Depressionen ", sagt Dr. Haefner," um mit Schmerzen fertig zu werden ", Antikonvulsiva (die auch Schmerzen lindern können) oder Nervenblockaden. Andere Ansätze sind Physiotherapie und Biofeedback, die beide darauf abzielen, mögliche Probleme mit den Beckenbodenmuskeln zu korrigieren, die das Problem verursachen oder verstärken können.

Eine Operation wird am häufigsten bei Frauen mit Schmerzen speziell im Vorhofbereich am Eingang zu die Vagina (vulväres Vestibulitis-Syndrom, auch Vestibulodynie genannt) ?? und die auf andere Behandlungen nicht angesprochen haben.

Für diese Frauen ist die chirurgische Entfernung des Gewebes, das anscheinend eine Überwucherung von Nerven aufweist, die wirksamste Behandlung, sagt Irwin Goldstein, MD, Direktor der San Diego Sexualmedizin und der Chefredakteur von Das Journal of Sexual Medicine .

Senden Sie Ihren Kommentar