Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie Sie Ihrem Arzt von Ihren peinlichen Problemen berichten

IstockphotoVon Gesundheit Magazin

Gehen Sie voran, versuchen Sie, unseren medizinischen Redakteur Dr. Raj erröten zu lassen. Sie ist nicht nur ein Arzt für peinliche Fragen, sie hat in ihren vier Jahren am New York University Medical Center alles gehört, was man sich vorstellen kann. Und so hat dein eigener Arzt, sagt sie: "Vertrau mir, du kannst deinen Doktor nicht schockieren. Sie denken vielleicht, dass Ihr Gesundheitsgeständnis einzigartig oder seltsam ist, aber Ihre Ärzte haben es gehört - und noch schlimmer - eine Million Mal. " Das ist einer der Gründe, warum Sie niemals mit Ihrem Arzt über irgendetwas reden sollten, sagt sie . (In einer kürzlich durchgeführten Umfrage von Health.com sagten 47% der Befragten, sie hätten ein gesundheitliches Problem wegen Verlegenheit ignoriert.) Manchmal sagen diese seltsamen kleinen Symptome oder Momente wirklich, dass etwas nicht stimmt. "So schlau wie Patienten In diesen Tagen wissen sie nicht immer, was normal ist oder nicht ", sagt Dr. Raj. "Wie Gas. Jeder gibt Gas; es ist völlig normal. Aber dünner werdendes Haar, starkes Schwitzen, vaginaler Geruch - es könnte etwas passieren, das angegangen werden muss. Und wir können nicht helfen, wenn Sie uns nicht davon erzählen. "Hier sind ihre besten Wege, um mit Ihrem Arzt (über alles) zu sprechen.

1. Es ist kein Date

Es ist dein Job, ehrlich und offen darüber zu sein, was los ist, und es ist deine Aufgabe, nicht über alles zu urteilen. Dr. Raj sagt: "Dies ist eine professionelle Beziehung. Es ist nicht wie ein erstes Date. Du brauchst keinen festen Blickkontakt, bist superarm oder sorgst dich um die Art von Eindruck, den du machst. "Wenn du dich bei deinem ersten Date fühlst? Oder wenn dein Arzt zu hübsch oder zu cool ist, um etwas Peinliches zu gestehen Das ist wahrscheinlich nicht das richtige Dokument für dich, sagt sie.

2. Seien Sie regelmäßig
Wenn Sie regelmässige Untersuchungen und Untersuchungen durchführen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie eine angenehme "Alles-zu-eins" -Beziehung zu Ihrem Arzt entwickeln, sagt Dr. Raj. Dann rufst du nicht einfach an, wenn etwas Ungewöhnliches auftaucht.

3. Bereiten Sie das Entfernen vor
Egal, warum Sie zum Dokument gehen, nehmen Sie an, dass Sie im Papierkleid landen. Wenn Sie halb ausgezogen sind, fühlen Sie sich unbehaglich, tun Sie alles, was Sie tun müssen, um sich wohl zu fühlen. "Wie deine Mutter dir immer gesagt hat, trage gute Unterwäsche und rasiere deine Beine. Es ist überhaupt nicht wichtig für den Arzt. Aber wenn es dir wichtig ist und ob du in der Lage bist zu sagen, was du zu sagen hast, sei vorbereitet ", sagt Dr. Raj. Wenn du einfach nicht halbnackt mit dem Arzt sprechen kannst, frag mit ihm oder ihr vor der Prüfung.

4. Sprechen Sie Ihre Rede
Verwenden Sie Ihre eigenen Worte. Dem Arzt ist es egal, ob du sagst: "Ich bemerke jedes Mal Blut, wenn ich kacke" gegenüber "Ich erfahre rektale Blutungen" oder "Es riecht komisch da unten" gegen "Ich habe einen vaginalen Geruch." Beschreibe deine Symptome oder Probleme in welchen Worten auch immer Am besten für Sie.

Schreiben Sie es auf. Wenn etwas zu peinlich ist, um laut zu sagen, es ist in Ordnung, dem Arzt eine Liste von Fragen und Bedenken zu geben, sagt Dr. Raj.

Senden Sie Ihren Kommentar