Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

So erfährst du, ob du eine Beziehung mit einem Narzisst hast

F: Ich glaube, ich bin mit einem Narzissten zusammen! Aber wie kann ich das mit Sicherheit sagen?

Es gibt drei charakteristische Merkmale eines Narzissten: ein übertriebenes Gefühl von Selbstwertgefühl, ein ständig zu bewundendes Bedürfnis und ein Mangel an Empathie gegenüber anderen Menschen. Wie zeigt sich das? Er mag arrogant, grandios, berechtigt, manipulativ und äußerst sensibel gegenüber jeglicher Kritik sein. Während viele Leute den Begriff "Narzisst" verwenden, um jemanden zu bezeichnen, der sehr selbstbewusst ist, ist es nicht das Gleiche. Wenn dich jemand mit kreativen Terminen und einer Atmosphäre der Selbstsicherheit anruft, heißt das nicht, dass er Ärger hat. Im Gegensatz zu selbstbewussten Menschen erwarten diejenigen mit narzisstischen Tendenzen, dass sie als überlegen behandelt werden oder auf ein Podest gestellt werden. Sie sind mit dem Gedanken beschäftigt, mächtig, attraktiv, berühmt und klug zu sein, auch wenn diese Gedanken nicht mit ihren wirklichen Leistungen übereinstimmen. Diese Tendenzen müssen jedoch die Beziehungen und die Arbeit der Person beeinträchtigen, damit sie mit einer tatsächlichen narzißtischen Persönlichkeitsstörung diagnostiziert werden.

VERWANDT: Wie man mit den falschen Menschen zusammentrifft

Jetzt kann eine romantische Beziehung mit einem Narzissten navigieren sei knifflig. Narzissten sehen selten ein Problem mit ihrem Verhalten und haben wenig Interesse daran, sich zu verändern - und Sie können nur jemandem helfen, der sich ändern möchte. Aber nicht alle Narzissten sind gleich, noch verhalten sie sich gleich. Jemand, der nur leicht narzisstisch ist, mag das Problem nicht so sehr darstellen; er kann sich selbst einfangen und so die Partner glücklich machen. Aber wenn er am extremeren Ende des Spektrums landet, können seine Schwächen für Sie unangenehmer werden. Vielleicht möchte er nie Zeit mit deinen Freunden verbringen, wenn das bedeutet, dass er nicht mehr im Mittelpunkt steht. Oder er hat einen sehr kurzen Zünder und wird wütend, wenn die Dinge nicht seinen Weg gehen, sogar emotional beleidigend - was natürlich ein großes Warnzeichen dafür ist, dass die Beziehung nicht gerettet werden kann. Erlaube niemandem, dich zu schikanieren oder zu kontrollieren. Wenn das der Fall ist, ermutige ich Sie, zu überdenken und auszusteigen, bevor Sie zu tief eindringen.

Gail Saltz, MD, ist Psychiaterin und Fernsehkommentatorin in New York, die sich auf Gesundheit, Sex und Beziehungen spezialisiert hat.

Senden Sie Ihren Kommentar