Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie die STD-Risiken von Cunnilingus (Mund-zu-Vulva-Geschlecht) reduziert werden können

Die Risiken: Herpes (genitale und orale), human Papillomavirus (HPV), Syphilis, Gonorrhoe

Cunnilingus gilt als risikoarm im Vergleich zum vaginalen oder analen Geschlechtsverkehr, ist aber nicht völlig risikofrei. "Es ist unwahrscheinlich, dass Sie Gonorrhoe oder Chlamydien ausgesetzt werden, weil die Person nicht in der Nähe des Gebärmutterhalses ist, wo diese Infektionen sind", sagt Jeanne Marrazzo, MD, ein Spezialist für Infektionskrankheiten an der Universität von Washington in Seattle. "Aber der Partner, der Oralverkehr durchführt, ist gefährdet für sexuell übertragbare Krankheiten, die sich auf der Haut oder dem Futter der Vagina befinden können, wie Herpes Simplex Virus, HPV oder Syphilis."

Dr. Marrazzo sagt, dass der empfangende Partner sogar HSV-1 (die übliche Ursache von Fieberbläschen) im Genitalbereich wegen Oralsex bekommen kann.

Mehr über STD-Risiken

  • Was ist Safer Sex?
  • Wer ist am meisten Risiko für Geschlechtskrankheiten?
  • HPV, Herpes und Chlamydien

und HIV? "Obwohl es keine Daten über Cunnilingus gibt, die eine HIV-Infektion verursachen", sagt sie, "glaube ich nicht, dass jemand sich wohl fühlt, wenn man sagt, dass man Oralsex bekommen kann oder nicht."

Wie man das Risiko reduziert
Barrieremethoden Wie zum Beispiel Kondome oder Kofferdam, wird angenommen, dass sie sehr effektiv sind, um das Risiko zu reduzieren, aber einige können das Gefühl wirklich einschränken. "Manche Frauen ziehen es vor, Plastikfolie zu verwenden, um den Bereich zu bedecken und die Sensibilität zu bewahren", sagt Dr. Marrazzo. "Zur Not schneiden einige ein männliches Kondom in der Mitte, um ein Stück Latex zu schaffen."

Stellen Sie auch sicher, dass Ihr Mund gesund ist. Vermeiden Sie Oralverkehr, wenn Sie Schnittwunden, Zahnfleischbluten oder offene Wunden im oder um den Mund herum haben, da diese das Risiko einer sexuell übertragbaren Krankheit stark erhöhen können.

Senden Sie Ihren Kommentar