Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie man ein Süßkartoffel-Ei-Nest macht

Sie haben Freunde, die zum Sonntagsbrunch kommen - was zu sehen ist, das sieht beeindruckend aus, schmeckt auch gut lassen Sie alle Energie fühlen? Wir haben die perfekte Lösung. Diese kleinen Nester kombinieren vitaminreiche Süßkartoffeln (auch eine große Quelle an Ballaststoffen, Kalium und anderen Nährstoffen), ein eiweißreiches Ei und stoffwechselförderndes Chilipulver. Sehen Sie sich das Video für das Rezept und die Schritt-für-Schritt-Demonstration an. Und schau, wie süß sie sind!

VERBINDUNG: 25 Gesunde Süßkartoffelrezepte

Zutaten

1 lb. Süßkartoffeln, Enden getrimmt, Kartoffeln geschrubbt und gründlich getönt trocken
3 Esslöffel. neutrales Öl, wie Traubenkern
3/4 TL. Chilipulver, optional
Salz und Pfeffer
12 große Eier

VERBINDUNG: 8 Ausgezeichnete Rezepte für hart gekochte Eier

Vorbereitung

1. Ofen auf 350ºF vorheizen. Verwenden Sie eine Küchenmaschine mit einer Schreddervorrichtung oder die großen Roste auf einer Reibe, um Süßkartoffeln zu zerkleinern (Sie haben etwa 4 2/3 Tassen). Warmes Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Süßkartoffeln und Chilipulver hinzu, wenn Sie es verwenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie, rühren Sie oft, bis nur zart, ungefähr 4 bis 5 Minuten. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

2. Eine 12-Tassen-Muffinform mit Olivenölspray besprühen. Legen Sie etwa 1/3 Tasse Kartoffeln in jede Muffin Tasse. Drücken Sie Kartoffeln fest in den Boden und die Seiten jeder Tasse. 5 Minuten backen.

3. Knacke ein Ei vorsichtig in jede Tasse. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Backen bis die Eier die gewünschte Festigkeit erreichen, 20 bis 25 Minuten. Vor dem sorgfältigen Entfernen 5 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. (Führen Sie ein Messer oder einen Spachtel um die Kanten, bevor Sie sie vorsichtig herausheben.) Wenn gewünscht, kurz vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. Gehackte Petersilie zum Garnieren ist optional.

Hinweis: Achten Sie darauf, große, nicht zu große Eier zu verwenden, da die Muffins besonders groß sind.

Senden Sie Ihren Kommentar