Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie man eine Süßkartoffel Kruste für Quiche und Kuchen

Süßkartoffeln geladen sind eines der gesündesten Lebensmittel überhaupt. Sie sind mit Nährstoffen wie Beta-Carotin, Kalzium, Kalium, Eisen, Magnesium und Vitamin A und C geladen. Als Ergebnis sind sie gut für Ihre Augen, Herz und Energie. Außerdem sind sie kalorienarm und voll mit Ballaststoffen. Tatsächlich enthält nur eine mittelgroße gebackene Süßkartoffel 16% des täglichen Ballaststoffbedarfs, was sie zu einer erstklassigen, die Gewichtsabnahme fördernden Nahrung macht.

Sie sind auch unglaublich vielseitig. Sie können sie zu Pudding, Pommes, Pfannkuchen, Suppe oder sogar niedlichen Eiernestern peitschen. Ernsthaft, gibt es irgendetwas, das dieses natürlich süße Superfood nicht kann? Ein weiterer zur Liste hinzufügen: Kruste! VERBUNDEN:

5 Nutzen für die Gesundheit von Süßkartoffeln Sehen Sie dieses Video von

Kochendes Licht um zu erfahren, wie man eine Kruste ganz ausmacht Süßkartoffeln. Hier verwenden sie es als Grundlage für eine Spinatquiche, aber Sie können auch kulinarische Kreativität übernehmen und diese einzigartige glutenfreie Kruste für eine beliebige Anzahl von süßen oder herzhaften Speisen verwenden. Um es selbst zu machen, beginnen Sie mit dem Peeling und zwei mittelgroße Süßkartoffeln dünn schneiden. Dann greifen Sie eine runde Auflaufform (oder welche Form auch immer Sie bevorzugen) und beschichten Sie es mit Kochspray. Das Gericht mit in Scheiben geschnittenen Süßkartoffeln schichten und in einem 350-Grad-Ofen für 20 Minuten backen.

VERBINDUNG:

25 Gesunde Süßkartoffelrezepte In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und gehackte Zwiebeln und Baby Spinat anbraten für ein paar Minuten, bis die Zwiebeln durchsichtig werden und die Spinatblätter vollständig verwelkt sind. Dann in einer Schüssel Milch, Salz, Paprika, Eier, schwarzen Pfeffer und Eiweiß verquirlen. Als nächstes nehmen Sie Ihr Gericht aus dem Ofen und füllen Sie Ihre Süßkartoffelkruste mit dem Spinat und Zwiebeln, gefolgt von der Ei-Mischung, und eine großzügige Prise Feta-Käse. Dann kleben Sie das Gericht zurück in den Ofen und backen Sie für 35 Minuten bei 375-Grad. Schließlich schneiden und servieren!

Senden Sie Ihren Kommentar