Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie man ein geflochtenes Stirnband macht

Gutschrift: Haar Romance über Miriam Zook auf Pinterest.

Wenn Sie ein Pinterest-Konto haben, haben Sie wahrscheinlich mehr ausgefallene Dos, Brötchen, Drehungen und Zöpfe gesehen, als Sie wussten, dass es sie gab. Sicher, diese Frisuren machen Spaß, aber die Frage ist, ob sie wirklich machbar sind. Und noch besser, sind sie von jemandem wie mir erreichbar, der streng ein Pferdeschwanz oder eine haarsträubende Art von Mädchen ist?

Inspiriert von der Pin oben, entschied ich mich, eine weniger einschüchternde Frisur für meinen ersten Gang anzunehmen: das geflochtene Stirnband. Für dieses Aussehen benötigen Sie zwei Haargummis, vier Haarnadeln, eine Haarbürste, einen Kamm und Haarspray (optional).

1. Nehmen Sie etwa einen Zentimeter Haarlänge direkt hinter Ihrem linken Ohr und trennen Sie sie vom Rest Ihres Haares. Wenn du geschichtetes Haar wie meines hast, solltest du dir Haare von deiner längsten Schicht schnappen.

2. Flechten Sie Ihr Haar bis zum Boden und befestigen Sie es mit einem Haargummi. Wenn es einfacher ist, können Sie den Rest Ihrer Haare zurückstecken, während Sie den Ein-Zoll-Abschnitt flechten.

3. Nun, mach dasselbe mit der rechten Seite. Trennen Sie ein Zoll Haar hinter Ihrem rechten Ohr, flechten Sie es und sichern Sie es mit einem Haargummi.

4. Lassen Sie die Zöpfe ein wenig größer aussehen, indem Sie sie sanft aufpolstern. Ziehen Sie (sanft) auf beiden Seiten des Geflechts, bis es etwas größer aussieht.

5. Sprühen Sie eventuelle Überflieger mit Haarspray, falls gewünscht.

6. Nehmen Sie Ihren Zopf von einer Seite Ihres Kopfes und bilden Sie das Stirnband, indem Sie es auf die gegenüberliegende Seite legen. Sichern Sie es mit zwei Haarklemmen (oder wie viele auch immer benötigt werden). Mach dasselbe mit dem anderen Zopf, um das komplette Stirnband zu bilden.

7. Wenn Sie längere Haare haben, müssen Sie möglicherweise nur eine Seite Ihres Kopfes flechten, da sie lang genug sein sollte, um das gesamte Kopfband zu bilden. Wie du sehen kannst, sind meine Haare dafür zu kurz, also musste ich beide Zöpfe benutzen.

Hier ist mein fertiges Aussehen.

Obwohl ich nicht glaube, dass es so glamourös war wie meine Pinterest-Inspiration, war ich immer noch ziemlich zufrieden mit meinen Ergebnissen.

Willst du mehr? Um ein wenig zusätzliches Volumen hinzuzufügen, können Sie einen Abschnitt von der Rückseite Ihres Haares nehmen und es aufziehen. Alternativ könntest du versuchen, das restliche Haar zu lockern, um es anders aussehen zu lassen.

Was ist dein favorisierter geflochtener Look? Welche Frisur sollte ich als nächstes probieren?

Senden Sie Ihren Kommentar