Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Avocado-Pesto zubereiten

Ob es als Alternative, gesunde Zutat in Brownies und Pudding oder als Schönheitsprodukt verwendet wird, scheint es, dass es nicht Was Avocados nicht können. In der Tat, hier ist eine andere köstliche Avocado-Substitution, die Sie lieben werden. Es braucht ein italienisches Lieblings-Pesto - und macht es noch schmackhafter, indem Sie das Olivenöl gegen Avocado austauschen, um eine cremige Soße zu erhalten, die Ihre Pasta, Zucchini-Nudeln und mehr verfeinert. Sehen Sie sich das Video an, um unserem einfachen Rezept zu folgen.

VERBINDUNG: Nein, Sie sollten nicht anfangen, Avocado-Samen zu essen

Zutaten

3 Esslöffel. Natives Olivenöl Extra
3 Knoblauchzehen, gehackt (ca. 1 Essl.)
1 reife Avocado (ca. 7,5 oz.), halbiert, entsteint, Fruchtfleisch ausgeschöpft
1 gepackter Becher frische Basilikumblätter (ca. 8 oz.)
1/3 Tasse gehackte Walnüsse (etwa 1,25 oz.)
3 Esslöffel. Frischer Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung

VERBINDUNG: Wie man Bananenkuchen mit Avocados energetisiert

1 . Legen Sie Öl und Knoblauch in eine kalte Pfanne. Schalten Sie niedrige Wärme ein.

2 . Wenn das Öl und der Knoblauch brutzeln, geben Sie die Mischung in einen Mixer oder eine Küchenmaschine. Avocado, Basilikum, Walnüsse und Zitronensaft zufügen und verarbeiten, bis alles gut vermischt ist.

3 . Schmecken und würzen Sie großzügig mit Salz und Pfeffer. Sofort servieren oder bis zu 3 Tage abdecken und kühl stellen (Plastikfolie direkt auf die Pestooberfläche drücken).

Senden Sie Ihren Kommentar