Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

So halten Sie Ihr Herz gesund

Roger Harris / Getty ImagesWe wissen, du hast all diese Herz-Gesundheit Sachen gehört: Holen Sie sich Ihr Cholesterin Nieder. Nimm diese Spinning-Klasse. Bestellen Sie den Lachs. Gähnen. Aber es gibt einige Dinge, die Sie vielleicht noch nicht gehört haben, wie Sie diesen wundervollen Muskel stärken können: Überprüfen Sie Ihren Hosenbund. Achten Sie auf Ihre Schwangerschaften. Überspringen Sie das Datum nicht. Fasziniert? Schau dir die neuesten Möglichkeiten an, deinem Herz etwas Liebe zu zeigen.

Du weißt: richtig zu essen und dein Gewicht niedrig zu halten.

Du hast vielleicht nicht gewusst: Wir reden nicht nur über marmoriertes Steak und Trans-Fett-gefüllte Pommes. Es geht auch um Blutzucker, sagt Nieca Goldberg, MD, Direktorin des Frauenherzprogramms der New York University und Sprecherin der American Heart Association. Dein Körper reagiert auf hohen Blutzucker, indem er mehr Insulin herauspumpt, um zu versuchen, diesen Zucker in Energie umzuwandeln. "Zu viel Insulin erhöht Ihre Triglyceride und verursacht eine Entzündung der Arterien und macht sie anfälliger für Verhärtung", erklärt Dr. Goldberg.

Dies tun: Zusätzlich zu einer Diät mit wenig gesättigten Fettsäuren, Transfettsäuren, und Cholesterin, essen viele faserreiche Früchte, Gemüse und Vollkornprodukte, sagt Nakela Cook, MD, MPH, Medical Officer am National Heart, Lungen-und Blut-Institut (NHLBI). Auch, gehen Sie einfach auf Süßigkeiten und raffinierte Kohlenhydrate, die Blutzucker und Insulinspiegel hochfliegen können. Die American Heart Association empfiehlt, nur 6 Teelöffel Zucker pro Tag zu sich zu nehmen.

Du weißt: um diese Ciggies für immer zu vertreiben.

Du hast vielleicht nicht gewusst: Die Gewohnheit deines Mannes könnte dein Herz verletzen , auch. Nichtraucher, die zu Hause oder bei der Arbeit Passivrauch ausgesetzt sind, haben ein 25 bis 30% höheres Risiko für Herzerkrankungen, laut der Zentren für Seuchenkontrolle und Prävention.

Tun Sie dies: Wenn Sie rauchen, beenden Sie jeden Weg Sie können und das Tabak-Bargeld in Richtung einer Reise nach Cancun, um das Ende Ihres ersten rauchfreien Jahres zu feiern? bis dahin, haben Sie Ihre Herzkrankheit Risiko in zwei Hälften geschnitten, sagt Dr. Goldberg. (In 15 Jahren haben Sie das gleiche Risiko wie jemand, der nie geraucht hat.) Oder benutzen Sie diesen Strandausflug, um einen geliebten Menschen zu bestechen, der raucht - wenn sie es beenden, profitieren Sie beide.

Sie wissen: um deinen heinie zu bewegen.

Du hast vielleicht nicht gewusst: Du musst kein Wahnsinniger sein. Um Ihr Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall um 35 bis 50% zu senken, brauchen Sie nur 30 Minuten, fünfmal pro Woche, sagt Dr. Goldberg. Sie können diese halbe Stunde sogar in drei 10-Minuten-Intervallen unterbrechen. Willst du mehr trainieren? Sie geben Ihrem HDL ("guten") Cholesterin einen zusätzlichen Schub und natürlich mehr Kalorien.

Tun Sie dies: Alles, was Sie ein bisschen schwer atmen lässt, das Sie genießen und das Sie konsequent tun . Frisches Gehen, Harken oder Schaufeln sind alle gut, Dr. Goldberg sagt: "Wichtig ist, sich zu bewegen und es regelmäßig zu tun."

Nächste Seite: Kenne deinen Hintergrund [pagebreak]
Du weißt: Ihre Mutter für die Gesundheitsgeschichte Ihrer Familie zu pumpen

Sie haben vielleicht nicht gewusst: Ihre eigene Schwangerschaft, wenn Sie eine haben, kann eine Kristallkugel in die Zukunft Ihrer Herzen Gesundheit sein. Frauen mit PCO (polyzystisches Ovarialsyndrom), die möglicherweise schwanger geworden sind, oder Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes, Präeklampsie oder Bluthochdruck während der Schwangerschaft neigen zu hohen Triglyceriden und Insulinresistenz, was ihre Arterien anfälliger macht Plaqueaufbau, erklärt Dr. Goldberg.

Tun Sie dies: Erzählen Sie zusätzlich zu den Geschichten Ihrer Eltern und Großeltern Ihrem Arzt, was in der Schwangerschaft passiert ist.
Sie wissen: ganz oben von Ihren Zahlen.

Sie wussten vielleicht nicht: Zusätzlich zu Blutdruck, Cholesterin und Blutzucker, ist eine andere Zahl Ihres Taillenumfangs mit Ihrem Risiko der Herzkrankheit, sowie Typ 2 verbunden Diabetes, hoher Cholesterinspiegel und hoher Blutdruck. Nicht, dass Sie zusätzliches Gewicht auf Ihren Po oder Hüften begrüßen würden, aber Experten glauben, dass Bauchfett besonders übel ist, weil es überschüssige Fettsäuren (die zu Insulinproblemen und Plaquebildung beitragen könnten) oder Hormone, die Entzündungen fördern, freisetzen kann eine Zahl auf Ihren Arterien).

Tun Sie dies: Stellen Sie ein Gewichtsverlust-Ziel von Ihrem Taille messen unter 35 Zoll, anstatt in Ihre High-School-Jeans.

Sie wissen: zu entspannen.

Sie vielleicht nicht wissen: Ein hohes Maß an Stress belasten nicht nur Ihr Herz und erhöhen den Blutdruck, es macht andere Risikofaktoren für Herzerkrankungen schlimmer. "Wenn Sie gestresst sind, müssen Sie Energiequellen schnell mobilisieren, und Ihr Gehirn sendet Informationen an die Leber, um den gespeicherten Zucker in den Blutkreislauf freizusetzen", erklärt Dr. Goldberg. "Wenn Sie ständig gestresst sind, halten Sie Ihren Blutzucker- und Insulinspiegel hoch, was zur Entwicklung von Bauchfett führen kann", was Ihr Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Außerdem sagt sie: "Wenn Ihr Blutzucker so hoch bleibt, dass Ihre Zellen ihn nicht filtern können, reagiert die Membran auf der Zelle weniger", und Sie verarbeiten das, was Sie essen, noch weniger effizient. Du bist auf einer Aufwärtsspirale, um Gewicht zu gewinnen, hohe Triglyceride und alle zusammen jetzt! Verstopfte Arterien.

Tun Sie dies: Finden Sie Wege, um Ihren Stress zu bekämpfen, sei es Yoga, lange Spaziergänge am Strand, oder absurde Hausfrauen von einem Ort, wo du noch nie warst.

Nächste Seite: Die Hauptrisiken [pagebreak]
Du weißt: die großen Risikofaktoren für Herzerkrankungen, wie Fettleibigkeit, hoher Cholesterinspiegel, Rauchen und Diabetes.

Sie haben vielleicht nicht gewusst: Scheinbar unzusammenhängende Probleme, wie Depression und rheumatoide Arthritis (RA), könnten auch Ihr Risiko erhöhen. Die Forschung ist im Gange, aber Patienten, die RA haben, können so viel wie das doppelte Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall haben, sagt Dr. Cook. Und Frauen mit Depressionen können ein Herzkrankheitsrisiko haben, das größer ist als das Risiko von Frauen, die nicht depressiv sind.

Folgendes tun: Wenn Sie RA haben oder depressiv sind, fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie für eine Herzerkrankung extra beobachtet werden sollten.

Pier / Getty Images Kann es sich um einen Herzinfarkt handeln?
Jeder zufällige Ping verursacht keinen Alarm. Lisa J. Young, Kardiologe an der Sutherland Cardiology Clinic in Memphis, sagt Ihnen, worauf Sie achten sollten.

Wahrscheinlich kein Herzinfarkt:
?? Brustschmerzen, die sich von einem Punkt zum anderen bewegen, oder ein messerähnlicher Schmerz, den Sie genau lokalisieren können.
?? Schmerz, der mehr als eine Stunde dauerte, ohne Schwüle oder Kurzatmigkeit, besonders wenn man in der Lage ist, herumzulaufen.
?? Herzklopfen ohne weitere Symptome.

Gehen Sie zum Arzt, wenn Sie fühlen:
?? Druck oder Enge wie ein Elefant auf der Brust.
?? Ein plötzlicher Abfall der Energie oder in Ihrer Fähigkeit zu trainieren.
?? Schmerzen im Nacken, Kiefer, Rücken, Arm oder Schulter, die beim Sport auftreten.
?? Benommenheit, Schwitzen, Kurzatmigkeit und / oder Übelkeit. Im Zweifelsfall, rufen Sie Ihren Arzt oder 911.
Nächste Seite: Mehr Herz schnelle Hits [pagebreak]

Alena Hrbkova Pumpen Sie die Macht der Schokolade
Wer hat nicht die berühmte Herz-gesunde Kraft von dunkle Schokolade als Ausrede zu nosh? Steigern Sie die Vorteile Ihres süßen Leckerlies, indem Sie es mit Blaubeeren kombinieren. Während Beeren aller Art oft für ihre krebsbekämpfende Macht angepriesen werden, kann die antioxidantienreiche Frucht auch helfen, Ihren Ticker zu schützen. Sie können Ihre Reparatur auch erhalten, wenn Blaubeeren außerhalb der Saison mit Pure Dark Chocolate Covered Blaubeeren ($ 14; puredark.com).

Sagen Sie "aah!"
Frauen, die in den letzten zwei Jahren zum Zahnarzt gewesen sind reduzieren ihr Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und andere Herz-Kreislauf-Probleme um mindestens ein Drittel, eine aktuelle Studie schlägt vor.

Wie Liebe hilft Ihrem Ticker
Freund Liebe ?? Gute Freunde ist mit niedrigeren Blutdruck und Herz verbunden Rate.
Haustierliebe? Haustierinhaber leben länger nach einem Herzanfall als diejenigen, die nicht kleine Tiere haben, um zu neigen.
Romantische Liebe? Frauen, die Umarmungen von ihren Süßen hatten, hatten niedrigeren Blutdruck in einer Studie; Auf der anderen Seite können Menschen in Ehen mit vielen Konflikten ein höheres Risiko für Herzerkrankungen haben. Und das Verlieren eines Ehepartners (und andere plötzliche emotionale Schläge) kann sogar auslösen, was sich anfühlt (aber nicht wirklich ist) ein Herzinfarkt - es ist bekannt als "gebrochenes Herz" -Syndrom.

Senden Sie Ihren Kommentar