Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

So finden Sie die besten Ärzte

Getty Images Wenn es darum geht, einen Arzt zu finden, sind Sie wahrscheinlich verbringe viel mehr Zeit damit, dir Gedanken über deinen Mann, deine Kinder oder deine Eltern zu machen. Schließlich bist du stark genug, um durch gelegentliche Kälte zu trotzen, oder? Wenn das wie Sie klingt, sind Sie nicht allein: In einer aktuellen Umfrage sagte fast ein Drittel der Amerikaner, die keinen Hausarzt (PCP) haben, dass sie nicht dachten, sie benötigten einen. Die Wahrheit ist, wir alle tun es. Nicht nur, dass Menschen mit einem normalen Arzt eine bessere allgemeine Versorgung erhalten, aber es ist leichter für sie, einen kurzfristigen Termin zu bekommen - hilfreich für die Beruhigung bei alltäglichen Gesundheitsfragen und besonders wichtig, wenn Sie sich jemals in einem befinden ernsthafte gesundheitliche Krise.

"Bevor Sie krank werden, ist es besonders wichtig, einen Arzt zu finden, da jetzt mehr Versicherungspläne verlangen, dass PCPs als Torwächter für unsere medizinischen Bedürfnisse dienen", sagt Trisha Torrey, Autor von You Bet Your Life: Die zehn Fehler Jeder Patient macht . Ihre Mission: Einen MD mit großer Erfahrung zu finden; ein organisiertes, freundliches Büropersonal; und vor allem die Fähigkeit, gut mit Ihnen zusammenzuarbeiten (es ist schließlich Ihr Körper und Ihre Gesundheit). Heres wie.

Geh zu deinem Netzwerk
Dein soziales Netzwerk, das ist. Beginnen Sie damit, Ihre Freunde und Familie (und alle Ärzte, die Sie haben und mögen) nach den Namen ihrer Lieblingsdokumente zu fragen. Diese Methode mag unwissenschaftlich erscheinen, aber in einer kürzlichen Umfrage rangierten Ärzte auf Empfehlung von Familie oder Freunden als der wertvollste Weg, einen guten Arzt zu wählen. Überlegen Sie auch, ob Sie eine Online-Website für Ärzte wie vitals.com oder zocdoc.com besuchen. Denken Sie daran, dass die Meinungen von anderen ein guter Indikator für die Art und Weise sind, wie die Ärzte behandelt werden (was tatsächlich wichtig ist), aber nicht unbedingt eine Möglichkeit, ihre medizinischen Fähigkeiten zu messen. "Freunde, die nur jährliche Check-ups hatten, haben kein so gutes medizinisches Wissen von ihren Ärzten, also sieh zu, ob du jemanden fragen kannst, der gesundheitliche Probleme hat", sagt Torrey. "Wenn sie sich vom Arzt gut bedient gefühlt haben, ist das eine bessere Wette."

Das galt für Abby Gardner, 36, eine New Yorker Website-Redakteurin: "Vor kurzem bemerkte ich einen Punkt auf meiner Brust. Mein Freund schlug vor Ich sehe ihren Arzt, Dr. Henry Lee. " Dr. Lee hatte bei Gardners Zimmergenossen einen Melanom gefunden, der von seiner Sorgfalt und Professionalität schwärmte. "Er überprüfte nicht nur die Stelle, sondern fand auch einen Maulwurf an meinem Oberschenkel, der sich als so glücklich erwies, einen gründlichen Arzt zu haben, der ihn früh erwischte."

Wenn Ihre Freunde Ihnen keine guten Anhaltspunkte geben, wenden Sie sich an nächstgelegenes akademisches medizinisches Zentrum (ein Krankenhaus, das mit einer medizinischen Schule verbunden ist, auch bekannt als Lehrkrankenhaus) und um eine Überweisung bitten. "Diese Zentren sind in der Regel hoch bewertet", sagt Lisa Rubenstein, MD, Direktor des VA / UCLA / RAND-Zentrum für das Studium des Gesundheitswesens Verhalten.

Nächste Seite: Recherchieren [pagebreak]
Überprüfen Sie sie Credentials

Getty ImagesTheres keine Notwendigkeit, sich auf Ärzte zu beschränken, die von der schicksten medizinischen Schule herum graduierten. Was noch wichtiger ist, sagt Dr. Rubenstein: "Das Krankenhaus, in dem sie ihren Aufenthalt gemacht haben und wo sie praktizieren." Zwei Gründe, warum: Eine Assistenzarztausbildung ist der Ort, an dem Ärzte ihre praktische Ausbildung erhalten, und die anderen MDs, mit denen sie praktizieren, scheinen ihren klinischen Stil stärker zu beeinflussen als in der Schule. Suchen Sie nach einem Arzt, der Board-zertifiziert und Mitglied eines seriösen Krankenhauses ist (die Website Ihres Versicherungsunternehmens wird in der Regel Anmeldeinformationen und Zugehörigkeiten auflisten), da, wenn Sie jemals im Krankenhaus landen, dies wahrscheinlich der Ort sein wird, gehen Sie. "Akademische Krankenhäuser schneiden in Bezug auf Sicherheit und Behandlungsergebnisse in der Regel besser ab als nicht angegliederte kommunale Krankenhäuser", sagt Dr. Rubenstein. Hospitalcompare.hhs.gov kann Ihnen helfen, die Qualität von Krankenhäusern in Ihrer Region zu beurteilen.

Das Büro
Sie können einige wichtige Details über einen zukünftigen Arzt erfahren, indem Sie sie anrufen. Beginnen Sie damit, wie Sie begrüßt werden. Wenn der Rezeptionist Sie schlecht behandelt, kann es ein Zeichen dafür sein, dass die Praxis Patienten im Allgemeinen nicht respektiert, sagt Torrey. Wenn der Arzt und seine Mitarbeiter nett und professionell sind, wissen Sie andererseits, dass sie eine Praxis betreibt, in der die Patienten mit Respekt behandelt werden.

Sie wird persönlich großgezogen
Sobald Sie endlich von Angesicht zu Angesicht sind mit der MD, machen Sie einen Darm-Check. Fühlen Sie sich wohl? Ihre Gesundheit wird davon profitieren: Eine neuere Studie im Journal des American Board of Family Medicine fand heraus, dass Patienten mit empathischen, engagierten Ärzten sich stärker unterstützt fühlten und besser in der Lage waren, ihren eigenen Brunnen zu übernehmen -Sein. Letztes Jahr war Brenda Avadian aus Los Angeles auf der Suche nach einem neuen Arzt für Allgemeinmedizin, weil ihre letzte ihre Klagen über Erschöpfung ablehnte. Sie hat einen potenziellen Arzt online überprüft und dann einen Termin vereinbart. "Nach einer Stunde habe ich beschlossen, zu ihm zu wechseln", sagt Avadian, 52, der in der Pflegebranche arbeitet. "Er hat sich wirklich die Zeit genommen, mir zuzuhören." Ihr neuer Arzt bestellte eine komplette Blutprobe, und innerhalb weniger Tage hatte Avadian eine Diagnose: Ihre Schilddrüse war träge. "Das Problem könnte schlimmer geworden sein", sagt sie. "Es hat geklappt, weil ich einen Arzt gefunden habe, der wirklich zuhört."

Sie können keine Stunde mit Ihrem zukünftigen PCP bekommen, so wie Avadian es getan hat, aber alles, was Sie brauchen, ist ein paar Minuten, um zu sagen, ob sie schnupft. Dr. Rubenstein empfiehlt, dass Sie bei Ihrem ersten Termin drei Fragen zu Ihren gesundheitlichen Problemen, groß oder klein, stellen. Wenn der Arzt Ihre Fragen beantwortet, denken Sie an sich: Erklärt sie die Dinge gut? Konsultiert sie mit mir und gibt mir Zeit, Folgefragen zu stellen? Ein Arzt, der diese Dinge macht und Sie sich wohl fühlt, könnte Ihr perfekter Partner sein.

Senden Sie Ihren Kommentar