Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie Sie Stress abbauen können, wenn Sie MS haben

Manchmal kann es sich wie Multiple Sklerose anfühlen macht fast jeden Aspekt des Lebens schwieriger, aber es ist der Schlüssel zur Kontrolle Ihres Stresslevels. "Wir lernen immer noch über die Rolle, die es in der Krankheit spielt, aber es gibt einige Hinweise, dass stressige Ereignisse einen Angriff auslösen können", sagt Rosalind Kalb, PhD. Eine 2012-Studie ergab, dass MS-Patienten, die an einem Stress-Management-Programm teilgenommen hatten, eine reduzierte Anzahl von entzündlichen Läsionen - ein Marker für Krankheitsaktivität - auf ihren MRT-Scans hatten.

Übung ist eine der effektivsten Stressoren, obwohl einige Probleme mit hochintensiven Workouts haben können. Es gibt Hinweise darauf, dass Tai Chi, eine Kampfkunst, die aus langsamen, anmutigen Bewegungen besteht, Entspannung fördern kann und zur Linderung geläufiger MS-Symptome wie Schmerzen, Muskelsteifheit und Schwierigkeiten beim Gehen. "Als ich anfing, Tai Chi zu machen, konnte ich nur zwei Übungen auf einem Stuhl machen, aber jetzt hat sich mein Leben verändert", sagt Arlene Faulk, eine MS-Patientin in Chicago, die Tai Chi-Lehrerin geworden ist. Suchen Sie nach Klassen oder Videos für Anfänger, Senioren oder Menschen mit gesundheitlichen Herausforderungen. "Es ist wichtig, eine Praxis zu finden, die Sie entsprechend Ihren Fähigkeiten anpassen können, vor allem, wenn Sie Probleme mit der Balance haben", sagt Loretta Wollering, eine Tai-Chi-Lehrerin in New Jersey, die oft mit MS-Patienten arbeitet. Unten, vier einfache Tai-Chi-inspirierte Bewegungen, die Wollering und Faulk empfehlen, mit zu Hause anzufangen.

RELATED : Könnten Sie MS haben? 16 Multiple Sklerose Symptome

Erstellen Sie ein Bild

Sitzen oder stehen Sie bequem, halten Sie Ihren Kopf aufrecht, Gesicht entspannt und Rücken gerade ?? kein Stöhnen. Legen Sie Ihre Hände auf Ihren Unterbauch, unterhalb des Nabels, und schließen Sie Ihre Augen. Für eine Anzahl von vier, inhalieren Sie, fühlen Sie Ihren Bauch ausdehnen. Stellen Sie sich vor, Sie nehmen positive Energie auf und versuchen, eine Farbe, Sonnenlicht oder frische Meeresluft zu visualisieren. Pause für eine Zählung von vier, und dann langsam ausatmen für eine weitere Anzahl von vier. Stellen Sie sich Stress oder Schmerzen vor, die beim Ausatmen schweben.

Heben Sie an

Stehen Sie aufrecht mit entspannten Armen an Ihren Seiten. Atme für eine Zählung von vier ein; Während du einatmest, hocke dich soweit wie es dir bequem ist, halte einen geraden Rücken und hebe deine Arme vor dir auf Schulterhöhe, die Handflächen zeigen nach unten. Dann atme langsam aus, steige auf, während du ausatmest, und neige deine Arme zurück zu deinen Seiten.

VERBUNDEN : Jamie-Lynn Sigler über ihren Kampf mit MS

Nimm einen Ball

Stehe oder setz dich zu ihr deine Füße sind parallel und hüftbreit auseinander und dein Rücken gerade. Halten Sie vorsichtig einen unsichtbaren Energieball vor Ihrer Brust (etwa so groß wie ein Strandball). Nimm einen Atemzug und dehne den Ball etwas aus, während du einatmest. Halten Sie, dann ausatmen und bringen Sie Ihre Handflächen näher zusammen. Stellen Sie sich vor, Sie sprengen einen Ballon und ziehen ihn dann zusammen.

Atmen Sie tief ein

Stehen Sie oder setzen Sie sich mit den Füßen parallel und hüftbreit auseinander und Ihren Rücken gerade. Mit den ausgestreckten Armen verschränken Sie die Finger, die Handflächen zeigen nach oben. (Wenn dies zu hart ist, legen Sie einfach eine Handfläche auf die andere.) Heben Sie langsam Ihre Arme an und bringen Sie Ihre Handflächen in Brusthöhe, während Sie tief einatmen. Halten Sie für einen Moment, dann drehen Sie Ihre Handflächen über, so dass sie nach unten und ausatmen, bringen Sie Ihre Hände sanft zurück. Stellen Sie sich vor, dass Sie Ihren Körper mit Energie füllen und dann alles ausleeren.

Senden Sie Ihren Kommentar