Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie man zu Hause weiterlebt, wenn man älter wird

Eigenkapital aufnehmen von zu Hause aus kann älteren Menschen helfen, solvent zu bleiben. (123RF) Angesichts der Wahl wollen die meisten Menschen in ihren Häusern bleiben, wenn sie älter werden. In einer AARP-Umfrage gaben 89% der über 50-Jährigen an, dass sie es vorziehen, in ihrer eigenen Wohnung zu bleiben, und je älter die Befragten sind, desto stärker sind ihre Gefühle zu diesem Thema.

"Die Menschen, für die es am schwersten ist Ihr Haus möchte am meisten bleiben ", sagt Elinor Ginzler, Co-Autor von Caring for Your Parents und der Direktor von bewohnbaren Gemeinschaften bei AARP, der in Washington DC ansässigen Lobbygruppe für ältere Amerikaner. Die gute Nachricht: Es kann sehr gut möglich sein. Wenn Sie Ihre Optionen sorgfältig durchdenken, bevor Sie sich in einem schlechten Gesundheitszustand befinden, kann Ihre häusliche Umgebung Ihre Bedürfnisse für den Rest Ihres Lebens erfüllen. Hier sind einige Vorschläge.

Ändern Sie Ihr Haus
Schmale Flure, rutschige Böden, Stufen - Häuser sind mit Gefahren für eine alternde Person gefüllt. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass durch Modifikationen und Reparaturen etwa ein Drittel der Hausunfälle verhindert werden können. "Sturzfälle sind die häufigste Todesursache und Behinderung bei älteren Menschen", sagt Ginzler. Erhöhen Sie die Sicherheit mit diesen einfachen, schnellen Methoden.

  • Entfernen Sie die Schutzdecken, um ein Auslösen zu verhindern

  • Installieren Sie eine Bewegungsmelderbeleuchtung, um nächtliche Fahrten ins Badezimmer weniger gefährlich zu machen
  • Verwenden Sie ein rutschfestes Spray auf glatten Bodenflächen wie Fliesen und Linoleum
  • Stützgriffe in Wannen und auf Treppen montieren
  • Knöpfe an Schränken entfernen und durch Griffhebel ersetzen, die leichter zu fassen sind

Natürlich möchten Sie vielleicht zu Hause noch umfangreichere Renovierungen vornehmen, wie Rampen installieren oder Küchen und Bäder neu gestalten. Denken Sie daran, mit einem zertifizierten Aging-in-Place-Spezialisten (CAPS) zu arbeiten, der vom Nationalen Verband der Bauherren geschult wurde, um die Verbesserungen zu bewerten, die Sie möglicherweise benötigen.

Melden Sie Ihre Familie an
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie Bescheid weiß Sie möchten so lange wie möglich in Ihrem Zuhause bleiben. Sie können dies in einer Richtlinie für fortgeschrittene Pflege tun, die die Art der Pflege, die Sie gegen Ende Ihres Lebens wünschen, beschreibt. Es ist besser, im Vorfeld offene Diskussionen zu führen, damit Sie besprechen können, wie Ihr Wunsch, zu Hause zu bleiben, erreicht werden kann. Erwachsene Kinder können möglicherweise nicht erkennen, dass Eltern zu Hause sicher sein können, wenn die richtigen Veränderungen vorgenommen werden.

[pagebreak] Pflegeversicherung beachten
Es kann enorm sein, jemanden zu betreuen, der sich um Sie kümmert teuer. Mit einem Durchschnitt von $ 19 pro Stunde können die Dienstleistungen eines Home Health Adjutanten mehr als $ 3.000 pro Monat für 9-zu-5-Betreuung, von Montag bis Freitag. Medicare, das staatliche Versicherungsprogramm für ältere Menschen, und die private Krankenversicherung decken in der Regel keine Langzeitpflege ab. Um diese Art von Hilfe zu Hause zu bekommen, müssen Sie entweder aus eigener Tasche bezahlen oder eine Langzeitpflegeversicherung abschließen. Richtlinien unterscheiden sich, aber Langzeitpflege tritt oft in Kraft, wenn Sie nicht in der Lage sind, mindestens zwei Aktivitäten des täglichen Lebens durchzuführen - wie Baden, Anziehen, auf die Toilette gehen oder sich selbst füttern - für 90 Tage. Es ist am erschwinglichsten, wenn es im mittleren Alter erworben wird, lange bevor die meisten Menschen gesundheitliche Behinderungen entwickeln.

erfüllen Sie Ihre Bedürfnisse für den Rest Ihres Lebens. Hier sind einige Vorschläge.

Wie man über Geld und Gesundheit mit deinem Altern spricht Eltern

Jetzt ist die Zeit, um einen Dialog zu beginnen Lesen Sie mehrMehr über Geld und Gesundheit

  • Wie man über Geld und Gesundheit mit Ihren alternden Eltern spricht
  • Expertentipps zum Kauf von Langzeitpflegeversicherungen
  • Finden Sie Geld für Ihre Hauptgesundheitsrechnungen

"Es ist wirklich ein Produkt, das am besten für Leute funktioniert, die es früh durchdenken", sagt Ginzler. "Es ist selten angemessen für jemanden in seinen 70er Jahren, und weniger geeignet für Menschen, die akute, chronische Bedingungen haben."

Finden Sie das Geld in Ihrem Haus
Wenn Sie Ihr Haus besitzen, können Sie die Eigenkapital in konvertieren Ihr Zuhause in bar. "Ziemlich oft ist das Haus das größte Kapital, das Menschen haben, und es kann eine gute Geldquelle sein", sagt Katana Abbott, zertifizierte Finanzplanerin in Commerce, Michigan, und der Gründer von Designated Daughter, einem Unterstützungsnetzwerk für Pflegekräfte. Diese Mittel können dann dazu verwendet werden, einen Haushaltshilfe-Assistenten einzustellen oder Renovierungen vorzunehmen.

Je mehr Eigenkapital Sie in Ihrem Haus haben, desto mehr Geld können Sie ausleihen. "Eine umgekehrte Hypothek ist eine gute Möglichkeit, den Restbetrag Ihrer ersten oder zweiten Hypothek abzubezahlen und Geld für medizinische Ausgaben freizumachen", sagt Barbara L. Steinberg, zertifizierte Finanzplanerin und registrierte Finanzgerontologin in Lincoln Park, NJ Das Darlehen wird nur fällig, wenn Sie Ihr Haus verkaufen, ausziehen oder verfallen. Im letzten Fall können Ihre Erben entweder das Haus verkaufen oder das Darlehensguthaben selbst ausbezahlen. Wenn Sie mehr als das Haus wert sind, übernimmt der Kreditgeber den Verlust.

Sie müssen älter als 62 Jahre sein, um sich zu qualifizieren für die meisten umgekehrten Hypotheken. Im Allgemeinen gilt: Je älter Sie sind und je mehr Ihr Zuhause wert ist, desto mehr Eigenkapital erhalten Sie. (Die AARP hat einen einfach zu bedienenden Reverse Mortgage Calculator auf ihrer Website.) Für Reverse-Hypotheken von der Federal Housing Administration versichert, können Sie bis zu $ ​​362.790 leihen (abhängig davon, wo Sie leben), solange Ihr Haus für mehr bewertet wird als diese Menge. Sie können das Geld auf verschiedene Arten erhalten: eine Pauschalzahlung, eine Kreditlinie, monatliche Zahlungen oder eine Kombination aus allen dreien. Die Abschlusskosten werden von Ihrem verbleibenden Eigenkapital abgezogen, so dass es wenig Auslagen gibt.

Es gibt ein paar Nachteile: Gebühren auf einer umgekehrten Hypothek sind höher als auf einer normalen Hypothek, so dass es am sinnvollsten ist, wenn Sie vorhaben um noch einige Jahre bei dir zu bleiben. Sie werden auch nicht in der Lage sein, das Haus unbelastet von Schulden für Ihre Kinder zu verlassen, was ein Faktor sein kann, wenn sie eine emotionale Bindung daran haben.

Senden Sie Ihren Kommentar