Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie man 3 der härtesten Yoga-Posen erobert

Es ist nie zu spät, um Headstand zu lernen. Oder Krähenpose. Oder Seitenplanke mit Verlängerung. Das sind alles Machtpositionen, die eine überragende Stärke und eine ernsthafte Portion Chuzpe erfordern. Kristin McGee, Yogalehrerin und Gesundheit 's beitragende Yoga- und Wellness-Redakteurin, sagt, dass (fast) jeder sie erreichen kann, also (vorausgesetzt, Sie haben keine Verletzungen) fordern Sie sich heraus, einen oder mehrere zu probieren Diese Bewegungen - und fühlen Sie Ihr Vertrauen!

Illustration von Jess Levinson

Side Plank Erweiterung

Warum es: Während eine einfache Seite Brett ist einfach genug zu meistern - und eine gute Möglichkeit, Ihre zu stärken Rumpf-Hinzufügen einer Zehenbindung erhöht den Intensitätsfaktor, während die Kraft in deinem ganzen Körper erhöht wird.

Anleitung: Lege dich auf eine Seite mit den Beinen gestapelt; Legen Sie die Handfläche unter die Schulter und heben Sie die Hüften an. Verlängern Sie die oberen Arme. Beuge das obere Bein, drücke die Sohle des unteren Fußes in die Matte. Bringen Sie Top-Food und Top-Hand zusammen und greifen Sie den großen Zeh. Halten Sie hier ein paar langsame, gleichmäßige Atemzüge, bevor Sie zum Anfang zurücksenken.

Ändern Sie: Machen Sie eine regelmäßige Seite Planke mit Beinen zusammen oder heben Sie einfach oben Bein. Sie können auch den obersten Fuß auf den Boden bringen, um ihn weiter zu modifizieren.

RELATED : 8 Tipps zum Verlassen der Yoga-Klasse Total Blissed-Out

Illustration von Jess Levinson

Crow

Warum es: Durch diesen Zug fühlst du dich wie ein echter Yogi und verbesserst das Gleichgewicht und die Kernkraft.

Anleitung: Beginne mit gebeugten Knien, Hände flach auf dem Boden und etwa 12 Inch vor den Füßen; verbreite die Finger breit. Mit möglichst geraden Armen auf Fußballen treten und Knie in Achseln legen. Bewegen Sie das Gewicht langsam auf die Hände mit angehobenem Kopf. Heben Sie jeweils einen Fuß vom Boden ab und halten Sie die Knie an Ort und Stelle. Um zum Start zurückzukehren, verlagern Sie das Gewicht nach hinten und senken Sie die Füße auf den Boden.

Ändern Sie es: Die Verwendung eines Blocks unter den Füßen kann Ihnen beim Abheben helfen; Prep Moves wie Downward Dog und Planke helfen dabei, die hier benötigte Kernstärke zu erhöhen.

VERWANDT: Verbessere dein Gleichgewicht mit diesem Squat-zu-Calf Raise Bewegung

Illustration von Jess Levinson

Kopfstand

Warum tu es: Inversionen wie der Kopfstand helfen, die Durchblutung zu verbessern, die Energie zu erhöhen und die Bauch- und Schulterkraft zu steigern.

So geht's: Platzieren Sie das kurze Ende Ihrer Matte etwa einen Fuß von einer Wand entfernt. Legen Sie die Unterarme auf die Matte. Verwische die Finger, die kleinen Finger berühren den Boden und bringen den Kopf zwischen den Handgelenken in den Raum. Halten Sie die Schultern über den Ellbogen, gehen Sie mit den Füßen zum Oberkörper, die Beine gerade und heben Sie die Hüften über den Oberkörper. Bringe die Beine zur Wand. Bleib hier oder versuche, ein oder beide Beine von der Wand zu nehmen. Rückwärtsbewegung, um zum Boden zurückzukehren.

Ändere es: Bereite vor, indem du die Dolphin-Pose übst (es ist wie Downward Dog, aber auf Unterarmen).

Senden Sie Ihren Kommentar