Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

So kaufen Sie gesunde Ernährung, ohne auf das Nährwertkennzeichen zu achten

Vegan? Fett? Gluten-frei? So viele meiner Kunden beschweren sich darüber, wie schwierig es ist, mit dem, was heute gesund ist, , Schritt zu halten, vor allem, wenn es darum geht, etwas verpackt zu kaufen. Die meisten sind sich nicht sicher, worauf sie bei Nährwertkennzeichnungen achten müssen, und sind oft überrascht, wenn ich einem Produkt, das sie für einen klugen Kauf hielten, den Daumen nach unten drücken.

Um diesen Kampf zu unterstützen, rate ich meinen Kunden, sie zu behalten Es ist einfach, wenn es darum geht zu entscheiden, ob ein Produkt einen Platz in seinem Einkaufswagen verdient. Hier ist meine leicht zu merkende dreistufige Strategie, um die besten verpackten Lebensmittel auszuwählen und zu genießen.

Schauen Sie sich zuerst die Zutaten an

Meiner Meinung nach ist das Wichtigste, wonach Sie suchen, saubere, vollwertige Zutaten. Mit anderen Worten, wenn sich die Zutatenliste eines Produkts wie ein Rezept liest, das Sie in Ihrer eigenen Küche herstellen können, betrachte ich es als "hausgemacht für Sie" und generell als nahrhafte Wette. In der Zwischenzeit enthält ein Produkt, das wenig Kohlenhydrate enthält, weniger Kalorien oder mehr Ballaststoffe - alles, was viele Menschen mit "gesund" gleichsetzen - kann tatsächlich stark verarbeitet werden und unerwünschte Zusätze enthalten, die im Körper keinen Zweck erfüllen. Also, in erster Linie, achten Sie darauf, Qualitätsprodukte auf der Grundlage von Zutaten, nicht marketing Ansprüche und Zahlen.

RELATED: Die besten Dinge bei Whole Foods zu kaufen, nach Experten Feinschmecker

Kategorisieren Sie Ihre Lebensmittel

Sobald Sie habe ein sauberes, nahrhaftes Produkt gekauft, finde heraus, in welche Lebensmittelgruppe es passt. Ein Beutel mit gefrorenen Brokkoliröschen zählt beispielsweise als Gemüse, während Wildlachs als Protein, vorgefertigtes Guacamol als gutes Fett und gefrorenes, vorgekochtes Quinoa als Stärke in Dosen enthalten sind. Sobald Sie wissen, wo ein Lebensmittel passt, können Sie es zu einer gesunden Mahlzeit oder einem Snack zusammenstellen. Das ist wichtig, denn selbst wenn ein Essen sehr gesund ist, kann ein Überessen die Energie, das Gewichtsmanagement, die Blutzuckerregulierung und andere Gesundheitsziele beeinträchtigen. Ich habe Kunden haben mir gesagt, sie fühlen sich in Ordnung, eine ganze Tüte Popcorn in einer Sitzung zu essen, weil es wenig Kalorien hat. Aber hier ist, was sie nicht wussten: Die Kalorien sind niedrig pro Portion, aber eine ganze Tüte Popcorn verpackt die Kohlenhydrate und Fett von vier Scheiben Brot und fast vier Esslöffel Öl.

Passen Sie Ihre Portionen

Ich don glaube nicht daran, Kalorien oder Gramm zu zählen. Stattdessen konzentriere ich mich auf einfache, auf Portionen basierende Strategien zum Aufbau von Mahlzeiten.

Fast jeder sollte Gemüse, mageres Protein, gutes Fett und gesunde Kohlenhydrate zu seinen Mahlzeiten mit einschließen, aber die Mengen variieren je nach Größe, Alter, Geschlecht und Körper Aktivitätslevel. Ein großer Mann braucht größere Portionen als eine zierliche Frau, und eine Person, die täglich einen 5-Meilen-Lauf macht, benötigt mehr Nahrung als jemand, der selten arbeitet.

VERWANDT: Das ist wie viel Protein du wirklich essen musst Ein Tag

Nehmen wir an, Sie haben gesunde Nudeln wie Buchweizen-Soba-Nudeln oder Penne mit braunem Reis oder Hülsenfrüchten gekauft. Wenn Sie eine zierliche oder ältere Frau sind, die in den Stunden nach dem Abendessen sitzt, sollte diese Pasta als eine Mahlzeit Akzent, vielleicht in einer Portion noch kleiner als die Portionsgröße auf der Verpackung angegeben werden. Ein jüngerer, größerer Mann, der gerade die Nachtschicht eines körperlich anstrengenden Jobs beginnt, kann es sich andererseits leisten, beim Abendessen mehrere Pasta-Portionen zu essen, um den höheren Energiebedarf seines Körpers zu decken. Kurz gesagt, dieser Ansatz beruht auf Ausgewogenheit und Individualisierung.

Wenn Sie das nächste Mal im Supermarkt überfordert sind, denken Sie daran, qualitativ hochwertige, saubere Zutaten zu wählen, zu verstehen, wie sie in Ihre Ernährung passen und wie Sie sich anpassen Ihre Portionen an die Bedürfnisse Ihres Körpers. Wenn Sie diese drei Schritte befolgen, müssen Sie sich nicht mit dem Vergleich von Kalorien, Gramm Kohlenhydraten und Fett oder Prozenten auseinandersetzen. Und Sie werden nicht in die Falle gehen, Ihre gesunden Einkäufe zu viel zu essen.

Haben Sie eine Frage zur Ernährung? Chatten Sie mit uns auf Twitter, indem Sie @goodhealth und @CynthiaSass erwähnen.
Cynthia Sass ist Ernährungsberaterin und registrierte Diätassistentin mit Master-Abschlüssen sowohl in Ernährungswissenschaften als auch in der öffentlichen Gesundheit. Sie ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen, sie ist Health 's beitragende Ernährungs-Redakteurin und berät Privatkunden in New York, Los Angeles und auf weite Entfernung. Cynthia ist derzeit Sporternährungsberaterin der New York Yankees, die zuvor für drei weitere professionelle Sportmannschaften konsultiert wurde und ist als Spezialist für Sportdiätetik zertifiziert. Sass ist eine dreifache Bestseller-Autorin der New York Times, und ihr neuestes Buch ist Slim Down Now: Schuppen Pfund und Zoll mit Real Food, Real Fast . Verbinde dich mit ihr auf Facebook, Twitter und Pinterest.

Senden Sie Ihren Kommentar