Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie dieser Marathonläufer einen Bärenangriff überlebte 3 Meilen von der Ziellinie

Mit weniger als drei Meilen bis zur Ziellinie wurde Karen Williams am vergangenen Wochenende bei einem Marathon durch das Valles Caldera National Preserve in New Mexico von einem Schwarzbären angegriffen. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb Williams: "Ich habe einen gebrochenen rechten Orbit vom linken Haken, fehlende Teile von Augenlid und Augenbraue, Verletzungen am Bauch meines linken Bizeps und viele Einstiche und Schnittwunden. Aber ich bin am Leben. "

Der erholende Läufer beschrieb die erschütternde Begegnung mit einer Bärenmutter und ihrem Jungen in der Post. Sie "hob [ihre] Arme und schrie 'NEIN!", Aber schließlich "rollte sich in einen Ball und spielte tot." Zu diesem Zeitpunkt verließ der Bär Williams und ging zu dem Baum, den ihr Junge etwa 30 Meter entfernt bestieg . "Mama Bär schaute mich immer wieder um, um sicherzugehen, dass ich immer noch tot war", schrieb Williams.

VERBINDUNG: 50 Tageswanderungen, die Sie zu Ihrer Bucket-Liste hinzufügen müssen

Ihre Entscheidung, still zu bleiben, hat möglicherweise ihr Leben gerettet. Aber Experten raten tatsächlich gegen tot zu sein, wenn sie von einem schwarzen Bären angegriffen werden. Wenn Sie nicht in der Lage sind zu entkommen, "versuchen Sie, mit jedem verfügbaren Objekt zu kämpfen", sagt der National Park Service (NPS) auf seiner Website. "Konzentriere deine Tritte und blase auf das Gesicht und die Schnauze des Bären." (Ein Run-in mit einem Grizzly ist jedoch eine andere Geschichte. Der NPS sagt still zu liegen, es sei denn, der Angriff intensiviert sich, in diesem Fall sollst du "kräftig zurückschlagen".)

Der Bär, der Williams angegriffen hat, war ein Teil einer Studie, und trug ein Verfolgungsgerät, dass die Behörden sie schnell finden und euthanize konnte. "Es ist bedauerlich, wenn eine Wildtiererfahrung zu menschlichen Verletzungen führt und wir das Tier einschläfern müssen", sagte Alexandra Sandoval, die Direktorin des New Mexico Department of Game and Fish, in einer Erklärung. "Wir sind dankbar, dass die vom Opfer erlittenen Verletzungen nicht schlimmer waren und hoffen, dass sie sich schnell erholen kann."

VERWANDTE: 4 Ehrfurcht-inspirierende Wege vor dem Sterben

Der Vorfall kann mehr als sein ein wenig nervtötend für diejenigen von uns, die gerne Pfade in wilden Orten erkunden. Sollten Sie sich diesen Sommer mit einem Bären kreuzen, empfiehlt der NPS ruhig zu sprechen, um zu signalisieren, dass Sie ein Mensch sind, kein Beutetier, und langsam mit den Armen winken, während Sie auf dem Boden stehen. Weitere Tipps finden Sie in dieser Sicherheitsinformation. Es dauert eine Minute.

Senden Sie Ihren Kommentar