Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie sichere, gemäßigte Übung Ihr Herz gesund halten kann

Studien deuten darauf hin, sogar leichte Übung kann das Herzkrankheitsrisiko halbieren. (TERRY VINE / DIGITAL VISION / GETTY IMAGES) In einer Studie nach der Studie hat Übung gezeigt, das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren und Jahre im Leben, auch bei übergewichtigen Menschen und anderen Hochrisiko-Populationen.

Während die Vorteile der Übung gut dokumentiert sind, die Menge an Übung Wenn diese Vorteile benötigt werden, ist das immer noch umstritten. Die American Heart Association empfiehlt an den meisten Tagen der Woche mindestens 30 Minuten mäßig bis kräftig (definiert als Erreichen und Halten von 50% bis 85% Ihrer maximalen Herzfrequenz). Ein flotter Spaziergang, eine Fahrradtour und ein leichtes Krafttraining zählen.

Aber einige Studien haben gezeigt, dass noch weniger Anstrengung von Vorteil sein kann. Eine Harvard-Studie von 2001 an fast 40.000 Frauen über 45 Jahren hat festgestellt, dass das Gehen nur 60 bis 90 Minuten pro Woche das Risiko einer Koronararterienerkrankung halbiert.

Eine weitere Harvard-Studie legt nahe, dass mehrere kurze Trainingseinheiten ebenso nützlich sein können wie eine verlängerte Sitzung, solange der Gesamtbetrag der aufgewendeten Energie gleich ist. Doch diese Forscher auch festgestellt, dass nur Sport und andere kräftige Aktivität und nicht leichte Übung wie Laufen signifikant das Risiko von koronarer Herzkrankheit senken.

Fett ist schlecht für Ihr Herz

Ein gewichtiges Problem Video ansehenMehr über das Herz Gesundheit

  • Die Dash Diät zur Eindämmung von Bluthochdruck
  • Fette zu essen, zu vermeidende Fette
  • Herz-Reha ist schwer zu starten, aber zahlt sich aus

Dann gibt es den Fall des 51-jährigen Marathon Runner mit keinen Symptomen einer Herzerkrankung, die eine Routine-Herz-Scan hatte und entdeckte, dass er Arteriosklerose (Verhärtung der Arterien), die zu einem Herzinfarkt führen kann.

Ein Team von Forschern der Universität von Maryland Medical Center, studierte Sein Zustand kam zu dem Schluss, dass der hauptsächliche Übeltäter der belastungsinduzierte Bluthochdruck war, den der Hauptautor der Studie als "sehr unterdiagnostiziert" ansah.

Unkraut im Garten ziehen, das Wohnzimmer fegen, durch den Lebensmittelladen spazieren - jede Form von Bewegung kann dir helfen, Kraft zu gewinnen und Vertrauen. Aber wenn Sie Ihr Herz schützen wollen, müssen Sie sich etwas anstrengen, sagt Thomas Allison, PhD, Sportphysiologe und Bildungsdirektor des Mayo Clinic Rehabilitationsprogramm. Für maximalen Herzschutz, jeden Tag 30 Minuten lang mäßig kräftig schiessen.

Nächste Seite: Übung sicher aufbewahren [pagebreak] Übung sicher aufbewahren
Bei Menschen mit Herzerkrankungen kann anstrengendes Training einen Herzinfarkt auslösen in Bewegung, vor allem bei Männern? besonders bei denen, die sporadisch trainieren. Studien haben gezeigt, dass heftige Anstrengungen das Risiko eines Herzinfarkts um das Sechs- bis Hundertfache erhöhen können. Unnötig zu sagen, dass dies für einige Menschen, die bereits einen Herzinfarkt hatten, eine Quelle der Angst sein kann.

"Für Patienten, die einen Herzinfarkt hatten, den sie mit ihrer körperlichen Anstrengung verbinden, kann dies schwierig sein überwinden ", sagt Ira Nash, MD, Professor für Medizin am Mount Sinai Medical Center in New York City. "Aber für die meisten Menschen war ihr Herzinfarkt ein Blitz aus heiterem Himmel, und sie bekommen einen psychologischen Schub, weil sie wissen, dass sie gut genug sind, um Sport zu treiben."

Die Vorteile von Bewegung bei der Bekämpfung von Herzerkrankungen überwiegen bei weitem das Herzrisiko angreifen, also ist es wohl gefährlicher, die Tage auf der Couch zu verbringen. Die Art der Übung ist relativ unwichtig, solange sie angenehm und leicht zu pflegen ist. "Es ist sehr schwer, Menschen, die körperlich nicht aktiv waren, in eine Routine zu bringen, wenn sie nicht das tun, was sie tun", sagt Dr. Nash.

Senden Sie Ihren Kommentar