Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie sicher ist Ihr Auto?

Heres Sehen Sie sich einige der Sicherheitsmerkmale an, die Ihr nächstes Fahrzeug haben sollte oder die Sie an den Rädern anbringen können, die Sie heute fahren.

Seitenairbags (SAB) schützen Ihren Kopf und Ihre Brust bei einem Seitenaufprall .

Die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihr Auto zu behalten, wenn Sie auf rutschigen Straßen fahren oder "extreme Lenkmanöver" (Kurven, Eis, plötzliches Bremsen) durchführen. Der ESC erkennt, wenn ein Fahrzeug die Kontrolle verliert und bremst einzelne Räder, um das Fahrzeug zu lenken.

Ein Ein- und Ausschalter für Airbags lässt Sie das System deaktivieren, wenn es gefährlich werden könnte Sie reisen beispielsweise mit einem Kind unter 12 Jahren, einer nach hinten gerichteten Babyschale oder einem gebrechlichen Beifahrer.

Reifendrucküberwachungssysteme (TPMS) sind in allen ab September 2007 gebauten Fahrzeugen serienmäßig. Vertreten durch eine Armaturenbrettwarnung Leicht, das TPMS informiert den Fahrer, wenn der Reifendruck zu niedrig ist. In 20 Prozent der Fälle mit Reifenpanne und Reifenpannen, die zu einem Unfall führen, sind unterfüllte Reifen beteiligt.

Mit einem Backup-Sensor können Sie hinter Ihrem Fahrzeug sehen. Wenn Ihr Kind keines hat und Sie kleine Kinder haben, ziehen Sie in Erwägung, ein Produkt für den Aftermarket zu installieren. Gehen Sie zu www.consumerreports.org und suchen Sie nach "auto backup systems", um sich über aktuelle Optionen zu informieren.

Ein globales Positionierungssystem (GPS) wird so unverzichtbar wie Ihr Handy, wenn Sie mit einem schlechten Orientierungssinn verflucht sind. Reisen Sie oft in unbekannten Städten oder wissen Sie immer, wo Sie sind. In den meisten neuen Autos ist es optional erhältlich, aber Sie können auch ein Zusatzsystem wie Garmin kaufen.

Zurück zu Bevor Sie hinter die Wheel

Senden Sie Ihren Kommentar