Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie das Rauchen aufhören kann COPD

Die häufigste Ursache für chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) - eine Krankheit, die sowohl chronische Bronchitis und Emphysem umfasst - ist Rauchen. Rauchen führt dazu, dass sich die Lunge entzündet oder beschädigt wird, wodurch verhindert werden kann, dass Luft normal ein- und ausströmt. COPD tritt auf, nachdem Tabakrauch die Atemwege in Ihren Lungen reizt und die Luftsäcke, die Sauerstoff für das Blut liefern, allmählich schädigt.

Es gibt keine Heilung für COPD, und der Lungenschaden, der zu COPD führt, kann nicht rückgängig gemacht werden. Aber der Lungenschaden kann verhindert werden. Der beste Weg dies zu tun ist zu stoppen oder nicht zu rauchen. Je früher Sie mit dem Rauchen aufhören, desto besser, in Bezug auf die Lungenfunktion. Aber es ist nie zu spät, aufzuhören. Obwohl die meisten Menschen denken, dass Rauchen die größte Gefahr ist, Lungenkrebs, COPD ist eine enge Sekunde. COPD ist verantwortlich für mehr als 130.000 Todesfälle in den Vereinigten Staaten jedes Jahr. (Lungenkrebs tötet jedes Jahr 160.000 Menschen.)

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie jetzt mit dem Rauchen aufhören können, lesen Sie die folgenden Informationen in unserer A-Z-Gesundheitsbibliothek.

Senden Sie Ihren Kommentar