Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie der Autismus meines Sohnes alles veränderte

Melanie Roach kann doppelt so viel ertragen 117 Pfund tatsächlich, eine Leistung, die sie bei den Olympischen Spielen in Peking zeigte. (Sie wurde Sechste in ihrer Gewichtsklasse.) Aber Roach, 33, kämpft mit einer viel anspruchsvolleren Last zu Hause. Vor drei Jahren wurde ihr Sohn, Drew, jetzt 6, mit Autismus diagnostiziert. "Ich fing an zu denken, er würde nie aufs College gehen, heiraten oder einen Job haben", erinnert sie sich. "Mein Herz war so traurig."

Aber heute ist das Leben leichter. Nach einer Therapie im Wert von 25.000 US-Dollar im Autismus-Zentrum der Universität von Washington haben sich das Vokabular und das Verständnis von Drews verbessert. Roach und ihr Ehemann, Dan, ein Kongressabgeordneter aus Washington, haben die Fähigkeiten zur Kommunikation mit ihm erlernt und sind jetzt in der Lage, mit den Nächten umzugehen, wenn Drew drei Stunden lang herumläuft und Türen öffnet und zuschlägt, ein häufiges Problem mit autistischen Kindern.

Roach hat auch zwei andere gesunde Kinder und ein Gymnastikgeschäft mit fast 500 Schülern. Sie versucht, sich nicht an die Herausforderungen zu halten: "Ich habe aufgehört, mir so viele Sorgen um Drew zu machen und habe angefangen, ihn zu genießen, wie er ist."

Senden Sie Ihren Kommentar