Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie wird COPD diagnostiziert?

Ärzte verwenden mehrere Tests zur Diagnose von chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD):

Lungenfunktionstests

In einem Spirometrie-Test wird Ihr Arzt einen Clip auf Ihre Nase setzen und Sie bitten, in eine Röhre zu blasen, die mit einer Maschine verbunden ist, die Spirometer genannt wird. Der Test misst, wie viel Luft Sie ausatmen und wie schnell Sie ausatmen. Dieser Test kann verwendet werden, bevor COPD Symptome sogar entwickeln, und kann auch das Fortschreiten der Krankheit verfolgen. Oft wird der Arzt Sie einatmen lassen und den Test wiederholen, um festzustellen, ob das Ergebnis verbessert wurde.

Imaging

Ein Röntgenbild des Brustkorbs verhindert, dass andere Zustände Ihre Symptome wie Herzversagen verursachen. Eine Röntgenaufnahme kann auch Emphyseme, eine der Ursachen von COPD, aufdecken.

Ein CT-Scan der Lunge zeigt auch Anzeichen von COPD und kann auch zur Diagnose von Lungenkrebs verwendet werden.

Bluttests

Ein arterieller Blutgas-Test misst, wie gut die Lungen Sauerstoff ins Blut bringen und Kohlendioxid entfernen. Testergebnisse zeigen, wie schwer Ihre COPD ist und ob Sie von einer Sauerstofftherapie profitieren können.

Es gibt keine anderen Labortests, die COPD diagnostizieren können, aber Ihr Arzt kann sie trotzdem durchführen, um andere Zustände auszuschließen, die ähnliche Symptome wie COPD haben .

Senden Sie Ihren Kommentar