Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie ich Sport zur Bekämpfung von Inkontinenz einsetze

Nachdem ich 2005 mein zweites Kind bekommen hatte, war ich nur ein Durcheinander.

Mein erstes Kind wurde 2003 von einer C-Abteilung ohne Probleme geboren. Aber mit meinem zweiten Kind hatte ich eine VBAC - eine vaginale Geburt nach einer C-Section - und meine Tochter war ein großes Baby. Sie hat mich auseinander gerissen. Danach musste ich einfach immer gehen. Eineinhalb Jahre nach der Geburt musste ich eine rekonstruktive Operation machen. Der Arzt sagte, ich hätte einen Prolaps, ein Zustand, bei dem ein Beckenorgan von seinem normalen Punkt in Ihrem Bauch abtropft und gegen die Vagina drückt.

Mein Arzt sagte mir, dass es nicht das Reparieren wert sei, weil es meine Inkontinenz nur verschlimmern könnte. Er sagte im Grunde, wenn ich Kegelübungen mache, Übungen, die die Beckenmuskulatur stärken, sollte alles in Ordnung sein.

Aber niemand erinnert sich daran, seine Kegel zu machen! Natürlich würden sie helfen, aber sie sind irgendwie unangenehm und ein bisschen komisch!

Übung hat mir geholfen, weil ich am Ende unbeabsichtigt Kegelspiele mache. Wenn du Kniebeugen und sogar Ausfallschritte machst, verschärfst du diese Muskeln manchmal, ohne es zu merken.

Ich war ein begeisterter Gym-Goer für das vergangene Jahr, und ich liebe es, die Gruppenkurse in meinem Fitnessstudio zu machen. Ich habe endlich ein Fitnessstudio gefunden, das ich mit einem großartigen Lehrer mag. Ich habe das nie gemacht, aber jetzt gehe ich fünf oder sechs Tage in der Woche für etwa zwei Stunden ins Fitnessstudio.

Das einzige Problem ist, dass ich versuche, nicht zu viel Wasser zu trinken, wenn ich trainiere ist wirklich das Gegenteil von dem, was du tun sollst! Aber wenn ich etwas in meiner Blase habe, wird es mich abbremsen und ich werde mich darauf konzentrieren, gehen zu müssen, anstatt mich voll und ganz am Unterricht zu beteiligen.

Ich nehme zwei Klassen hintereinander im Fitnessstudio und ich muss immer zwischendurch auf die Toilette gehen. Die zweite Klasse ist hoch Cardio - es gibt eine Menge Bewegung. Du könntest auf und ab springen und Hampelmänner spielen, du könntest an Ort und Stelle joggen, du könntest am ganzen Körper rennen. Ich muss alles genau richtig machen, wenn ich auf die Toilette renne, damit ich meinen Platz in der Klasse nicht verliere.

Und es stellt sich heraus, dass ich nicht der Einzige bin. Theres zwei andere Frauen sehe ich regelmäßig, und wir alle laufen zum Badezimmer und laufen zurück. Wir lachen alle darüber.

Senden Sie Ihren Kommentar