Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie ich verlor das Gewicht - und hielt es aus


Von Tina Haupert

Ich verbrachte letztes Wochenende auf dem Healthy Living Summit in Philadelphia zusammen mit 225 Gesundheits- und Fitness-Enthusiasten. Die zweitägige Konferenz war eine großartige Gelegenheit, andere Blogger mit ähnlichen Interessen zu treffen und zu lernen, wie wir unsere Blogs und Blogging-Praktiken verbessern können.

Nach dem Ende der Konferenz genoss ich ein Abendessen mit einer Gruppe meiner neuen Blog-Freunde. Zwangsläufig konzentrierte sich ein Großteil unserer Unterhaltung auf Essen und Fitness (und Hunde!), Aber eine der interessantesten Gespräche, die wir hatten, war über Gewichtsverlust. Jeder von uns teilte unsere Erfahrungen und was für uns funktionierte, um Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten. Alle unsere Gewicht-Verlust-Geschichten waren anders, aber es schien, dass der Schlüssel zu einer erfolgreichen Gewichtsabnahme war langsamer und stetiger Fortschritt auf der Skala durch Änderung des Lebensstils in Bezug auf gesunde Ernährung und Bewegung. Nicht eine einzige Person erwähnt (Langzeiterfolg) mit einer Modediät.


Getty Images

Bevor ich mein Gefühl großes Gewicht fand, versuchte ich jede Modediät da draußen. Von South Beach bis Atkins ging es mir um eine Diät mit einem reglementierten Speiseplan, der mir helfen würde, schnell Gewicht zu verlieren. Ich würde es für ein paar Wochen religiös verfolgen, und während ich anfänglich abnehmen würde, konnte ich es nie aushalten. Das Problem? Ich zwang mich dazu, Nahrungsmittel zu essen, die für meinen Körper nicht richtig waren. Es war nicht überraschend, dass ich mich hungrig fühlte, dass ich hungrig war, was mich dazu brachte, ungesunde Lebensmittel zu essen. Obwohl ich nicht sagen kann, dass ich restriktive Diäten mag, haben sie mir etwas über mich selbst beigebracht. Sicher, ich könnte für kurze Zeit einem bestimmten Ernährungsplan folgen, aber diese Nahrungsmittel haben meinen Körper nicht wirklich angefacht. Wenn ich vom Plan abkommen würde, wie könnte ich möglicherweise Nahrungsmittel essen, die ich mochte, ohne an Gewicht zuzunehmen? Ich musste eine Art zu essen finden, die für mich funktionierte. Natürlich habe ich gefragt, wie gesund diese Diäten wirklich sein könnten, aber ich wusste nicht, wie ich sonst abnehmen und es abhalten sollte. Schließlich schaute ich mir an, was ich auf diesen Diäten zu mir nahm und warum diese Mahlzeiten mich unzufrieden machten. Langsam, aber sicher, machte ich einige Änderungen an meinem Protein, das ich zu jeder Mahlzeit hinzufügte. Ich füllte meine Ballaststoffe auf und genoss kleinere Portionen meiner Lieblingsspeisen. Diese Veränderungen geschahen nicht über Nacht und erforderten eine Menge Versuch und Irrtum, aber das Endergebnis war, mein Feel Great Weight

und

Essen zu essen, das ich liebe und das mich voller Energie lässt.

Senden Sie Ihren Kommentar