Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie die Finanzkrise Ihr Herz brechen könnte, buchstäblich


Wenn Sie glauben, dass die derzeitige Wirtschaftskrise nur Ihre Brieftasche verletzt, denken Sie noch einmal darüber nach. Forscher sagen, dass der Niedergang der Wall Street, die Hypothekenkrise und die drohende Entlassungslücke Ihr Herz stark belasten könnten, besonders wenn Sie bereits ein Risiko für Herzprobleme haben.

"Finanzieller Stress kann Ihr gesamtes Herz-Kreislauf-System verursachen ", sagt Louise Hawkley, PhD, stellvertretende Direktorin des Social Neuroscience Laboratory an der Universität von Chicago. "Erhöhte Stresshormone verengen die Blutgefäße und verursachen einen Teufelskreis, bei dem Blut die Zellen abschabt und atherosklerotische Plaques verschlimmert, was das Risiko für ein kardiovaskuläres Ereignis wie einen Herzinfarkt erhöht."

Sie fügt hinzu, dass neue Untersuchungen die soziale Isolation von von einem Job entlassen zu werden, kann das Problem verschlimmern. Eine Studie ergab, dass ältere Arbeitnehmer, die ihren Arbeitsplatz verloren hatten, das Risiko für einen nachfolgenden Herzinfarkt und Schlaganfall um das Zweifache erhöhten.

Finanzieller Stress trägt auch zu einem Verhalten bei, das nachweislich das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Raucher zum Beispiel sind 13% weniger wahrscheinlich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu beenden, und Ex-Raucher sind eher Rückfall. Trinker neigen dazu, mehr zu trinken, was den Blutdruck erhöht, und Alkoholiker, die mit dem Trinken aufgehört haben, sind anfälliger für Rückfälle, wenn sie chronischem Stress ausgesetzt sind. "Menschen essen auch weniger herzgesunde Lebensmittel in Stresssituationen - mehr Süßigkeiten und Kohlenhydrate", ergänzt Redford Williams, MD, Professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften an der Duke University.

Was können Sie tun, wenn die schlechte Wirtschaft funktioniert? Machst du dir Sorgen um deinen Ticker? Erstens, katastrophale nicht. Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer eigenen Situation und stellen Sie sicher, dass Sie nicht in Panik geraten über etwas, das noch nicht geschehen ist. Aber wenn Ihre Situation schlimm ist, ist es wichtig, sich nicht zu isolieren. "Bedenken mit Freunden zu teilen und soziale Unterstützung zu bekommen, kann dazu führen, dass Ihre Stresshormone sinken und Ihre Gesundheit verbessern", sagt Dr. Williams, der auch Bewegung, Yoga und Meditation empfiehlt.

Allerdings, fügt er hinzu, ist die Situation ernst und Stressforscher haben nicht alle Antworten. "Du kannst alles rennen, was du willst und meditieren, was du willst, aber wenn du nicht das Geld hast, um die Rechnungen zu bezahlen, bist du wirklich festgefahren."

Senden Sie Ihren Kommentar