Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie weißt du, wann du dich groß fühlst?


Von Tina Haupert

Woher weißt du, dass du dein Feel Great Weight gefunden hast? ?

Neulich habe ich diese Frage meinen Twitter-Followern gestellt. Hier sind einige der Antworten, die ich erhalten habe:

@christiège: Ich denke, du bist glücklich, wenn du nicht mental, emotional oder körperlich kämpfen musst.

@TrySeeAh: Wenn deine Kleidung passt und du fühlst dich gut.

@SweetToothCourt: Wenn du die Lebensmittel essen kannst, ohne sie zu stressen und trotzdem zufrieden zu sein ... nicht verhungern

@phillynerdgirl: Wenn du es auch ohne Verlust der "letzten 5 lbs" siehst verdammt gut.

@alysamarsiella: Wenn mein Leben nicht durch das Halten eines "unglücklichen" Gewichts verbraucht wird.

@RayaPickett: Ich werde Sie wissen lassen, wenn ich dort bin. LOL!

Fühle großes Gewicht. Sie haben wahrscheinlich diesen Begriff in diesem Blog gehört. Es klingt sicher nett, oder? Aber was zum Teufel bedeutet das genau?

Viele von uns würden gerne unser Gewicht so einfach definieren, wissen aber nicht, wie es physisch oder emotional aussieht oder sich anfühlt. Ich denke, viele Leute gehen davon aus, dass ein gesundes Gewicht eine Einheitslösung ist, aber in Wirklichkeit ist ein glückliches Gewicht für jeden anders. Es ist keine bestimmte Nummer in Bezug auf Größe oder Größe der Kleidung. Es ist ein Gewicht, auf das sich Ihr Körper auf natürliche Weise konzentriert, wenn Sie einen gesunden, ausgewogenen Lebensstil führen. Es ist relativ einfach zu pflegen und Ihr Körper funktioniert optimal.


Getty Images

Für mich war der wichtigste Faktor bei der Suche nach meiner FGW nicht die Zahl auf der Skala. Als ich begann, Gewicht zu verlieren, dachte ich, dass mich eine bestimmte Zahl auf der Skala glücklich machen würde. Junge, lag ich falsch! Ich erkannte bald, dass es nicht mein frohes Gewicht war, wenn ich ständig darüber nachdachte. Diese Zahl auf der Skala ließ mich alles andere als großartig fühlen. Anstatt meine FGW als eine bestimmte Nummer zu betrachten, betrachte ich sie jetzt als ein Gefühl, das viele Aspekte meines Lebens umfasst.

Wenn ich bei meiner FGW bin, fühle ich mich wohl dabei, wie ich mich innerlich und äußerlich fühle, und Ich behandle meinen Körper als solchen. Meine FGW diktiert meine täglichen Aktivitäten nicht - ich wiege mich nicht, ich verfluche meine Schenkel nicht, und ich denke nicht zweimal daran, Nachtisch zu genießen. Ich esse Nahrungsmittel, die meinen Körper tanken, und ich überdenke nicht meine Mahlzeiten oder die Anzahl der Kalorien, die ich verzehre. Ich genieße eine gesunde Ernährung und esse ohne strenge Einschränkungen oder Überdosierungen. Ich wähle Workouts, die mich unter Strom setzen und mir ein gutes Gefühl geben. Das Leben in meiner FGW bedeutet, dass ich mich nicht verrückt machen muss, es zu erhalten. Ich bin in der Lage, das Leben zu erleben und all die lustigen Dinge zu genießen, die damit einhergehen.

Es gibt keinen magischen Trick, um deine FGW zu finden, und es ist für jeden anders. Ich fand meine FGW, indem ich in 80% der Fälle eine gesunde, nahrhafte Diät zu mir nahm und in 20% der Fälle nicht so nahrhafte Lebensmittel zu mir nahm. Ich genieße es immer noch, gesunde Lebensmittel zu essen, aber ich habe nicht das Gefühl, dass ich Nachtisch oder Cocktails ablehnen muss, wenn sie auf mich zukommen. Alles, was ich weiß, ist, dass ich nicht bei meiner FGW bin, wenn ich darüber stresse, was ich esse und wie viel ich trainiere. Wenn ich mich gesund, glücklich und erregt fühle, weiß ich, dass mein Körper auch ist.

Senden Sie Ihren Kommentar