Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie Crash Diäten, wie der Meister reinigen, schaden Sie Ihrer Gesundheit und Herz

Linda Bacon, PhD, fürchtet die Badesaison, aber nicht, weil sie etwas gegen den Strand hat. Stattdessen befürchtet der kalifornische Ernährungswissenschaftler, was die Saison bringt: Dutzende von ansonsten gesundheitsbewussten Bürgern, die sich einer Entbehrungsdiät (wie der Master Cleanse) oder intensiven Trainingsregimes bei heißem Wetter ausgesetzt sehen, um in aufschlussreichen Kleidern schlanker auszusehen. Viele unwissentlich am Ende ihrer Gesundheit - und möglicherweise sogar ihre Herzen schaden.

"Anfang Juni und Januar sind die zwei Mal im Jahr Menschen verrückt, verzweifelt Dinge schnell dünn werden", sagt Bacon, ein Ernährungsprofessor in der Stadt College of San Francisco und der Autor von Gesundheit bei jeder Größe: Die überraschende Wahrheit über Ihr Gewicht . "Sie gehen auf Fasten, Jo-Jo-Diäten, Entgiftungsprogramme und" reinigt, ohne zu erkennen, dass es ernsthafte Konsequenzen für Gewichtsverlust und Nährstoffrestriktion gibt.

Das Crash-Diäten funktioniert nicht und kann gefährlich sein ist eine Nachricht, die verloren geht im nationalen Lärm über steigende Raten von Übergewicht und Fettleibigkeit. Denken Sie daran, eine Limonade schnell oder Kohlsuppe Diät zu versuchen? Heres, was Sie im Auge behalten sollten, wenn Sie in Ihre Röhrenjeans passen oder Ihr Speedo steht ganz oben auf Ihrer Sommer-Agenda.

Crash-Diäten können Ihrem Herz schaden
Kardiologe Isadore Rosenfeld, MD, Professor für klinische Medizin am Weill Cornell Medical College , in New York City, und Autor der bevorstehenden Arzt des Herzens: Ein Leben in der Medizin , widersetzt sich Crash-Diäten (weniger als 1.200 Kalorien pro Tag) und Entgiftungspläne wie die Master Cleanse. Die Master Cleanse beinhaltet eine Mischung aus Wasser, Zitronensaft, Ahornsirup und Cayennepfeffer und sonst nichts für mehrere Tage.

Er sagt, diese sehr kalorienarmen Regimes basieren auf der falschen Theorie, dass der Körper benötigt Hilfe, Abfall zu beseitigen.

Forschung schlägt vor, daß schneller Gewichtverlust Ihren Metabolismus verlangsamen kann, zu zukünftiger Gewichtszunahme führt und Ihrem Körper wesentliche Nährstoffe entzieht. Darüber hinaus können Crash-Diäten Ihr Immunsystem schwächen und das Risiko von Dehydrierung, Herzklopfen und Herz-Stress erhöhen.

"Eine Crash-Diät hat einmal nicht dein Herz verletzt", sagt Dr. Rosenfeld. "Aber Crash-Diäten erhöht immer wieder das Risiko von Herzinfarkten."

Speck fügt hinzu, dass langfristige Kalorien-schneiden kann schließlich zu Herzmuskelverlust führen. "Jo-Jo Diäten können auch Ihre Blutgefäße schädigen. Alles, was schrumpft und wächst, verursacht Mikrorisse, die ein Setup für Atherosklerose und andere Arten von Herzerkrankungen schaffen ", sagt sie.

Chip Stinchfield, ein 55-jähriger Ladenbesitzer in New Canaan, Connecticut, hat das Herz erlebt Auswirkungen der Diät aus erster Hand. Auf Anraten von Freunden ging er tagelang auf einen Master Cleanse und übte energisch. Ein anderes Mal aß er nichts als Hüttenkäse, Rüben und Erdnussbutter. Beide waren "schnelle, einfache Korrekturen", die ihm dabei halfen, schnell auf 10 Pfund zu fallen.

Aber beide Diäten gaben ihm auch Kurzatmigkeit, Herzklopfen und "das Gefühl, als würde ich einen Herzinfarkt bekommen" Der Druck von seiner Familie, die dachten, seine Diäten könnten ihn ausschalten oder töten - wie viele extreme Diätetiker, hielt Stinchfield seinen Arzt wegen seiner radikalen Gewohnheiten im Dunkeln - er ging schließlich zu vernünftigem Essen zurück.

Nächste Seite: Pass auf für Diäten [pagebreak]

Vorsicht vor Diäten
Experten wissen seit Jahrzehnten, dass erweiterte Crash-Diäten gefährlich sein können, vor allem, wenn die Diäten zu einer Modeerscheinung werden. In den späten 1970er Jahren veröffentlichte ein Osteopath namens Robert Linn The Last Chance Diet , ein Bestseller, der sich für eine wundersame "flüssige Proteindiät" einsetzte. Millionen von Menschen kauften nach dem Vorbild ihrer Lieblings-Prominenten Liter Dr Linns flüssige Formel und umfasste die Diät (oder eine von vielen Nachahmer-Versionen), im Durchschnitt nur 300 bis 400 Kalorien pro Tag.

Die Diät schien Wunder zu wirken - einige Leute berichteten, dass sie bis zu 10 Pfund pro Woche auf der Formel verloren haben. Doch dann begannen die Nachrichten über plötzliche Todesfälle zu versickern.

Eine Untersuchung, die von der Food and Drug Administration geführt wurde, ergab fast 60 Todesfälle unter flüssigen Diätetikern. Obwohl einige der Todesfälle bei Menschen mit Grunderkrankungen wie Atherosklerose auftraten (und daher zufällig gewesen sein könnten), fanden Regierungsforscher, die ansonsten gesunde, an ventrikulären Arrhythmien verstorbene Diätetiker untersuchten, dass das Muster der Todesfälle "die Auswirkungen von Protein-Kalorien-Unterernährung" nahelegten am Herzen, "einschließlich Atrophie des Herzmuskels.

Experten haben seitdem versucht, die Gefahren von Crash-Diäten (technisch als" sehr kalorienarme "Diäten bekannt) zu ermitteln. Mangel an Kalium, Magnesium und Kupfer wurden als mögliche Ursachen für die Arrhythmien bei Crash-Diäten vorgeschlagen, und Studien haben auch festgestellt, dass die Diäten einen Rückgang des Blutdrucks und Natriummangel verursachen können.

Das wahre Ausmaß des Risikos von Crash-Diäten gestellt ist jedoch unklar. Ein Großteil der Forschung wurde bei übergewichtigen Menschen durchgeführt - einer Bevölkerung, die tatsächlich von dieser extremen Ernährung profitieren kann - und in den meisten Studien wird die Gesundheit der Teilnehmer sorgfältig überwacht. Experten betonen, dass eine sehr kalorienarme Ernährung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen sollte. Aber Crash-Diätetiker sind eher bereit, ihre Freunde als einen Arzt zu konsultieren, was sie in Schwierigkeiten bringen kann.

Brooke Robertson, 23, hat diese Lektionen auf die harte Tour gelernt. Im vergangenen Frühjahr erlitt die Mutter von Auckland, Neuseeland, einen leichten Herzinfarkt, nachdem sie 100 Pfund durch eine Diät von Red Bull und gelegentlich eine Handvoll trockenes Getreide verloren hatte.

Trotz der internationalen Publizität glaubt Bacon nicht, dass verzweifelte Dieb Robertson in Betracht ziehen eine warnende Geschichte. "Es gibt absolut keinen Nutzen für Fasten oder Entgiftung", sagt sie. "Extreme Diäten sind einfach schlecht für Sie und sie funktionieren nicht. Aber jedes Jahr beschäftigen sich die Menschen mit magischem Denken. "

Wie man an Gewicht verliert? Sicher
Wenn Sie übergewichtig sind, ist das Abnehmen für Ihre allgemeine Gesundheit entscheidend. Selbst eine moderate Gewichtsabnahme kann das Risiko für Herzkrankheiten, Diabetes und einige Krebsarten senken.

Aber es ist wichtig, sicher zu verlieren, was normalerweise langsam bedeutet: Die meisten Experten empfehlen, nur 1 bis 2 Pfund pro Woche zu trinken. Und ungeachtet dessen, was einige Marken-Diäten behaupten, ist der beste Weg dies zu tun, regelmäßig zu trainieren und sich an eine Diät zu halten, die gesättigtes Fett und Zucker begrenzt und Obst und Gemüse, mageres Fleisch und Fisch sowie Vollkornprodukte hervorhebt.

Der Schlüssel zum Abnehmen ist eine Kombination aus Diät und Bewegung ", sagt Dr. Rosenfeld. "Einer allein wird es nicht tun."

Senden Sie Ihren Kommentar